Die 13 besten nachgewiesenen Haarausfallbehandlungen für Männer

beste Haarausfallbehandlung für Männer

Jeder vierte Mann wird vor dem 30. Lebensjahr aufgrund von Haarausfall bei Männern unter Haarausfall leiden. Mit 80 Jahren steigt diese Zahl auf 80 Prozent! Wenn Sie anfangen, männliche Musterkahlheit zu erleben, sind Sie nicht allein. Die meisten Männer werden im Laufe ihres Lebens unter Haarausfall leiden. Aus diesem Grund gibt es auf dem Markt so viele Produkte, die auf diesen Zustand abzielen.



Das Problem: Es gibt weit mehr Schlangenöl auf dem Markt als evidenzbasierte Behandlungen.

Genau deshalb haben wir diesen Primer für die beste Behandlung gegen Haarausfall bei Männern entwickelt. Wir haben die harte Arbeit geleistet, die Beweise zu sichten, um Ihnen die Besten der Besten zu bieten, wenn es darum geht, das Fortschreiten der Kahlköpfigkeit bei Männern umzukehren und zu verlangsamen.

Dieser Zustand ist nicht nur weit verbreitet, sondern auch ein uraltes Problem. Der berühmte griechische Philosoph Aristoteles, der selbst eine Glatze hatte, bemerkte dies Eunuchen haben ihre Haare nicht verloren . Das war unser erster Hinweis darauf, dass Kahlheit mit den als Androgene bekannten Hormonen zusammenhängt.

Diese Beobachtung wurde jedoch für die nächsten 2.500 Jahre vergessen, bis James B. Hamiltons wegweisende Studie im Jahr 1949 Kahlheit mit Hormonen in Verbindung brachte. Diese Verbindung zu Androgenhormonen ist der Grund, warum männliche Kahlköpfigkeit auch als androgenetische Alopezie (kurz AGA) bezeichnet wird.



Hamilton, ein Forscher an der Yale University zu dieser Zeit, bemerkte auch, dass genetische Veranlagung und Alter eine bedeutende Rolle spielten.[einer]

Die gute Nachricht: Die Forscher haben seit 1949 viele Fortschritte gemacht. Wir verstehen nicht nur die drei Faktoren und einen zusätzlichen vierten Faktor im Zusammenhang mit der Entzündung der Haarfollikel besser, sondern mehrere Behandlungen können einen zurückgehenden Haaransatz umkehren oder verlangsamen. Natürlich ist es einfacher zu bewahren als wiederherzustellen ...



Wir haben alle das Sprichwort gehört, dass eine Unze Vorbeugung ein Pfund Heilung wert ist; Die Behandlung von Haarausfall ist nicht anders. Während die Behandlungen, die wir überprüfen werden, dazu beitragen können und werden, dass einige Haare nachwachsen, wirken sie sogar noch besser als vorbeugende Maßnahmen, da sie den Haarausfall bis zu einem Punkt verlangsamen können, an dem es Jahre dauern kann, bis sich Ihr Haaransatz weiter rezessiert.

In dieser Übersicht werden wir die wichtigsten evidenzbasierten Behandlungen behandeln, die von der klinischen Wissenschaft unterstützt werden. Wir werden auch einige der alternativen und ergänzenden Therapien wie Haartransplantationen untersuchen - ein großes Dankeschön an Dr. Alan Bauman von Bauman Medical dafür, dass Sie uns einen Überblick über moderne Transplantationen geben (dies sind nicht die Transplantationen Ihres Vaters).

Abschließend werden wir untersuchen, was in den Pipelines steht, um neue Behandlungsmethoden für Haarausfall bei Männern zu entwickeln, und dann einige häufig gestellte Fragen beantworten, die Menschen zu dieser allzu häufigen Erkrankung haben.

Schauen wir uns ohne weiteres die besten Möglichkeiten an, um den Rückzug Ihres Haaransatzes zu verlangsamen oder sogar umzukehren!

Inhalt ausblenden Die 13 besten Haarausfallbehandlungen für Männer im Jahr 2020 Wie wir diese Produkte ausgewählt haben Produkte in der Pipeline (Mögliche zukünftige Behandlungen) Häufig gestellte Fragen (FAQ) Fazit Verweise

Die 13 besten Haarausfallbehandlungen für Männer im Jahr 2020

Es gibt viele Behandlungen, die auf männliche Haarausfall abzielen. In diesem Test werden wir uns die Behandlungen ansehen, die durch Beweise gestützt werden, und diskutieren, wie sie funktionieren, damit Sie die beste Wahl treffen können, um Ihren zurückgehenden Haaransatz zu behandeln.

Wir haben die Liste so organisiert, dass die effektivsten Behandlungen ganz oben stehen und sich bis zu den alternativen oder ergänzenden Therapien durcharbeiten.

Unsere Top-2 (Finasterid, auch bekannt als Propecia und Minoxidil, auch bekannt als Rogaine) sind die einzigen Behandlungen, die eine spezifische Zulassung der FDA und der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zur Behandlung von Haarausfall aufgrund von AGA haben. Ein neuer Spieler (Dutasterid oder Avodart) taucht jedoch auf dem Markt auf und ist möglicherweise noch mächtiger.

Wir setzen es auf Platz 4 der Liste, da mehr Beweise erforderlich sind, um seine Wirksamkeit zu bewerten, während unsere Top-3 eine längere Forschungs- und Verwendungsgeschichte in der Öffentlichkeit haben, die alle ihre Wirksamkeit unterstützen.

einer. Finasterid (Markennamen: Propecia, Hims )

Finasterid Propecia



Die FDA und die EMA, die erstmals zur Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie eingesetzt wurden, haben sie jetzt zur Behandlung von Haarausfall bei Männern zugelassen und sind seitdem die beste Behandlung für Haarausfall bei Männern.

Überblick:

Finasterid hemmt das Isoenzym der 5-alpha-Reduktase (5α-Reduktase) vom Typ II und III. Dies hemmt wiederum die Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT), weshalb es und andere ähnliche Produkte als DHT-Inhibitoren bezeichnet werden. Es ist auch minimal selektiv für Typ I 5α-Reduktase. In Kombination bedeutet dies, dass Finasterid etwa 70% des Serum-DHT blockieren kann.[zwei]

DHT kann bei Personen, die genetisch für AGA prädisponiert sind, den Haarfollikel beeinflussen, wodurch er miniaturisiert (schrumpft), was zu dünnerem Haar führt. AGA ist auch das Ergebnis einer Verkürzung der Wachstumsphase von Haaren - auch Anagenphase genannt -, die kürzere, weniger sichtbare Haare erzeugt.

Wenn der Follikel schrumpft und die Wachstumsphase kürzer wird, wachsen die Haare schließlich nicht über die Haut der Kopfhaut hinaus.

Das Ergebnis:

Die Länge und Breite des Haares verringert sich, wenn der Follikel schrumpft, was dazu führt, dass das Haar schließlich so klein wird, dass es praktisch nicht mehr wahrnehmbar ist oder nicht einmal aus der Haut herausragt. Es wird eher vellusartiges Haar als endständiges Haar.

Haarfleece; sind die kleinen Haare, die auf unserem Körper wachsen, wenn wir jung sind; Sie sind kurz, dünn und haben wenig Farbe. Endhaare sind die Haare, die auf Ihrem Kopf, Gesicht und anderen Körperteilen wachsen, wenn wir in die Pubertät eintreten. Sie sind dicker, länger und haben eine stärkere Pigmentierung.

Eine Metaanalyse (eine Überprüfung aller) der Forschung, die an Finasterid durchgeführt wurde, zeigt, dass es nicht nur den Prozess der Umwandlung von terminalem Haar in Vellushaar verlangsamen kann, sondern auch den Prozess umkehren kann. Nach einem Jahr fortgesetzter Anwendung stellten die Patienten eine Zunahme der terminalen Haare und eine Verringerung der Vellushaare auf ihrem Kopf fest.

Ebenso zeigte die Verwendung von Finasterid über einen Zeitraum von 48 Wochen einen Anstieg von Anagen gegenüber Telogenhaar. Anagen ist das Haar, das noch wächst; Es ist dicker und pigmentierter, während das Telogenhaar ruht, dünner und weniger pigmentiert ist.[3]Somit kann Finasterid helfen, die Dicke und Länge der Haare zu verbessern.

Wie man es bekommt:

Ein Gespräch mit Ihrem Arzt oder einem Dermatologen ist der beste Weg, da er mit anderen Medikamenten oder Erkrankungen interagieren kann. Es ist jedoch auch online verfügbar. Seien Sie beim Online-Kauf vorsichtig, da es auf dem Markt schlechte Nachahmungen und Fälschungen gibt. Wenn Sie die Online-Route gehen möchten, können wir empfehlen Hims als zuverlässige Quelle.

Wie man es benutzt:

Eine 1-mg-Tablette einmal täglich ist die Standarddosis für Finasterid.

Hinweis: Mehr zu nehmen erhöht nicht die Wirkung, kann aber die Nebenwirkungen verstärken.[4]

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Einige Benutzer sahen bereits nach 3 Monaten ein Nachwachsen, aber es kann bis zu einem Jahr dauern. Die Verlangsamung des Haarausfalls sollte jedoch fast sofort erfolgen, obwohl es zu einem anfänglichen Haarausfall kommen kann (dies bedeutet, dass das Medikament wirkt), da ruhende und Vellushaare durch neues Wachstum ersetzt werden. Denken Sie daran, dass im Kampf um besseres Haar eine Verlangsamung des AGA-Prozesses als Gewinn gewertet werden sollte.

Das Gute (Profis):

  • Es ist der wirksamste Weg, um Haarausfall zu behandeln und zu verhindern.
  • Finasterid wird in einer leicht zu schluckenden Tablette geliefert, die einmal täglich eingenommen wird.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Bei einer Minderheit der Benutzer (ca. 3%) treten schwerwiegende Nebenwirkungen wie Libidoverlust oder erektile Dysfunktion (ED) auf.
  • Andere häufige Nebenwirkungen sind Schwindel, Schwäche, Atemnot (Atemnot), Rhinitis (allergieartige Nasensymptome) und Hautausschlag.

Endeffekt:

Dies ist die beste Haarausfallbehandlung für Männer, die von der FDA zugelassen ist.[5]Obwohl es einige Nebenwirkungen gibt, sind sie normalerweise minimal und viele von ihnen verblassen bei längerem Gebrauch. Im Fall von Libido und ED wurden diese Effekte in einem kleinen Teil der Bevölkerung beobachtet und können hauptsächlich psychischer Natur sein und können manchmal ohne Unterbrechung der Behandlung behandelt werden.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen und Ihre Optionen besprechen.

zwei. Minoxidil (Markenname: Rogaine)

AberMinoxidil ist ein weiteres Medikament, das zur Behandlung einer anderen Erkrankung (Bluthochdruck) begann und den Nebeneffekt hat, den Haarausfall zu verlangsamen und das Haarwachstum zu fördern.

Überblick:

Wie oben diskutiert, sind die Miniaturisierung der Haarfollikel und der vorzeitige Abbruch der Anagen- (Wachstums-) Phase des Haares die Hauptfaktoren bei AGA. Behandlungen, die wirksam dazu beitragen, die Kahlheit des männlichen Musters zu stoppen oder umzukehren, werden einen gewissen Einfluss auf einen oder beide dieser Faktoren haben.

Obwohl die Mechanismen von Minoxidil nicht vollständig verstanden sind, da unser Verständnis von Haarwuchs und Follikeln noch begrenzt ist, sind seine Wirkungen gut dokumentiert.

Es wird angenommen, dass das Haarwachstum durch einige Zellwachstumsfaktoren unterstützt wird, einschließlich Proteine ​​und Hormone wie VEGF, FGF-5S, IGF-1 und KGF sowie die dermalen Papillenzellen und das dermale papilläre Gefäßsystem.

Auf der anderen Seite beenden negative Faktoren die Anagenphase und versetzen das Haar in die Ruhephase oder rezessive Phase. Bei AGA bewirkt das Vorhandensein von Androgenhormonen eine Verschiebung und stoppt den Anagenprozess vorzeitig.[6]

Minoxidil scheint Follikel zu rekrutieren, die sich in der Ruhephase befinden, und drückt sie in die Anagenphase, wobei sie über einen längeren Zeitraum dort bleiben, was zu längeren, dickeren Haaren führt.

Es wird angenommen, dass die Wirkmechanismen dreifach sind. Erstens hilft es, die oben genannten Wachstumsfaktoren zu steigern. Zweitens kann es auch die Auswirkungen negativer Faktoren hemmen. Schließlich hilft es, die Haarfollikelarterien zu erweitern und den Blutfluss zum Follikel zu erhöhen, wodurch die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung verbessert wird.[7]

Das Ergebnis:

Haar, das länger und dicker wächst, wo immer Sie Minoxidil anwenden. Es hat ähnliche Wirkungen wie Finasterid, wirkt jedoch über einen anderen Wirkmechanismus. Minoxidil kann helfen, den Auswirkungen von DHT entgegenzuwirken, verhindert jedoch nicht das Schrumpfen der Haarfollikel. Aus diesem Grund werden sie häufig in Kombination verwendet, da Finasterid dazu beiträgt, Schäden durch DHT zu vermeiden, während Minoxidil dazu beiträgt, die Auswirkungen umzukehren.

Merken:

Konsultieren Sie immer einen Arzt oder Apotheker, bevor Sie Behandlungen jeglicher Art mischen.

Wie man es bekommt:

Minoxidil ist rezeptfrei erhältlich. Sie können sich an den ursprünglichen, teureren Markennamen halten Rogaine (Regaine in der EU), oder Sie können sich für eine der anderen Marken wie Lipogaine, Kirkland Minoxidil, Regenepure, Foligain usw. entscheiden.

Rogaine gibt es schon länger, und daher hatte der Hersteller eine längere Zeit, um seine Formel zu verbessern und maximale Ergebnisse mit weniger Nebenwirkungen zu erzielen. Wenn Sie über Nebenwirkungen besorgt sind, bleiben Sie bei der Originalmarke.

Wie man es benutzt:

Es gibt zwei Formen, eine topische Lösung und einen topischen Aerosolschaum. Beide sind gleich wirksam, aber das Aerosol ist einfacher und schneller aufzutragen und kann weniger Nebenwirkungen haben - es ist jedoch auch etwas teurer.

Tragen Sie zweimal täglich 1 ml (oder 1 Pumpe Schaumaerosol) auf Ihre Kopfhaut auf, wobei zwischen den Anwendungen mindestens 8 Stunden liegen müssen. Einige Benutzer verwenden nur eine Anwendung pro Tag, da Minoxidil eine Halbwertszeit von 22 Stunden hat. Wenn Sie es jedoch einmal pro 24 Stunden anwenden, bleibt eine Lücke von 2 Stunden, was laut Pfizer zu einer Verringerung der Ergebnisse führt.

Wir empfehlen, zweimal täglich zu bleiben, da dies die effektivste und sicherste Methode ist, Minoxidil zu verwenden, um das Haarwachstum bei Männern zu stimulieren.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Sie sollten innerhalb von 2 bis 6 Monaten nach regelmäßiger Anwendung positive Veränderungen feststellen, aber Sie sollten 12 Monate Zeit geben, um den maximalen Nutzen für das Nachwachsen der Haare zu erzielen.

Das Gute (Profis):

  • Dies ist der effektivste Weg, um Haare nachwachsen zu lassen. gepaart mit Finasterid ergeben sie eine kraftvolle Kombination.
  • Es ist jetzt in weniger teuren Sorten zu finden, da das Patent abgelaufen ist.
  • Es besteht kein Risiko für sexuelle Nebenwirkungen wie verminderte Libido oder ED.
  • Die neueren Schaumaerosole verursachen weniger Reizungen als die hydroalkoholische Formel, die Propylenglykol verwendet.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Generische Marken können mehr Nebenwirkungen wie juckende Kopfhaut und Rötung haben.
  • Minoxidil stoppt den durch DHT verursachten Schaden nicht; stattdessen kehrt es es um.

Endeffekt:

Sie können sich Finasterid als vorbeugende Behandlung vorstellen, während Minoxidil einen Teil des Schadens umkehrt. Zusammen verwendet sind sie leistungsstärker als separat verwendet. Sie werden im Allgemeinen als Kombination gut vertragen, aber Sie sollten immer noch einen Arzt oder Apotheker konsultieren, bevor Sie Medikamente mischen.

3. Nanoxidil (Markenname: Spectral.DNC-N )

Spektrale DNC-NÄhnlich wie Minoxidil, aber aktuelle Forschungsergebnisse legen nahe, dass es möglicherweise wirksamer ist, da es über mehrere Mechanismen wirkt und besser von der Haut absorbiert wird. Dieser Effekt wird durch die von DS Laboratories entwickelte Nanosomenabgabemethode noch verstärkt.

Überblick:

Nanoxidil hat eine ähnliche chemische Struktur wie Minoxidil, jedoch ein niedrigeres Molekulargewicht. Verbindungen mit einem niedrigeren Molekulargewicht werden im Allgemeinen besser von Haut und Haaren absorbiert, wodurch sie ihre Wirkstoffe wirksamer an den Haarfollikel abgeben.[8]

Nanoxidil hat ähnliche Wirkungen wie Minoxidil, jedoch weniger Nebenwirkungen. Die einzigen in Studien festgestellten Nebenwirkungen waren leichte Rötungen und ein gewisser Juckreiz auf der Kopfhaut, über den nur eine minimale Anzahl von Teilnehmern berichtete. Darüber hinaus enthält Spectral.DNC-N andere Wirkstoffe, die nicht nur das Haarwachstum fördern, sondern auch zur Linderung von Entzündungen der Kopfhaut beitragen.

Einige der anderen Hauptbestandteile von Spectral.DNC-N sind Myristoylpentapeptid-17, Adenosin, Piroctonolamin, Retinol (Vitamin A) und Koffein. Die letzten beiden stimulieren das Wachstum, verbessern aber auch die Fähigkeit der Haut, andere Wirkstoffe aufzunehmen.

Myristol Pentapeptide-17, Adenosin und Piroctone Olamin haben sich ebenfalls als wirksam erwiesen, um das Haarwachstum zu stimulieren und die Wirkung topischer Haarausfallbehandlungen zu fördern.[9]

Dieser relative Neuling auf dem Gebiet zeigt eine starke Leistung. Es öffnet Ionenkanäle in Zellen, wodurch zelluläre Mechanismen aktiviert werden, die das Haarwachstum fördern und gleichzeitig die mit AGA verbundenen negativen Wachstumsfaktoren reduzieren.

Das Liefersystem in diesem Produkt ist ebenfalls neu, basiert jedoch auf soliden Forschungsergebnissen. DS Laboratories hat Nanosomen entwickelt, die auf dem Liposomenabgabesystem basieren. Liposomen haben sich als wirksamerer Weg erwiesen, um Haarfollikel mit höheren Wirkstoffkonzentrationen zu versorgen. Im Wesentlichen helfen sie Wirkstoffen dabei, die Hautbarriere zu überwinden.[10]Nanosomen arbeiten mit ähnlicher Technologie und haben nachweislich die gleiche Wirksamkeit, sind jedoch stabiler und bieten eine längere Haltbarkeit für eine zuverlässigere Abgabe.[elf]

Das Ergebnis:

Diese Formel wirkt nicht nur, um längeres und dickeres Haar wie Minoxidil nachwachsen zu lassen, sondern es hilft auch, die Umwandlung von Testosteron in DHT wie Finasterid zu hemmen, wenn auch mit geringerer Wirksamkeit. Es bietet einen multilateralen Ansatz zur Behandlung von Haarausfall in einer einzigen Behandlung. Im Gegensatz zu Minoxidil wird kein Propylenglykol verwendet, das Kontaktdermatitis, Reizungen und fettiges Haar verursachen kann.

Wie man es bekommt:

Sie können kaufen Spectral.DNC-N direkt vom Hersteller .

Pro-Tipp: Weil Haarausfall am besten mit einer konsequenten Anwendung einer Behandlung behandelt werden kann, Schauen Sie sich das 3-Monats-Angebot zu einem reduzierten Preis an . Gehen Sie auf die Abonnementroute und erhalten Sie 10% Rabatt.

Wie man es benutzt:

Tragen Sie 6 Sprays zweimal täglich auf sauberes, trockenes und geschädigtes Haar auf. Dies ist eine Leave-In-Behandlung. Spülen Sie sie nach dem Auftragen nicht aus und waschen Sie Ihre Hände unmittelbar danach mit Wasser und Seife. Sie können die hinzufügen Spectral.F7 Wirksamkeitsverstärker , der den durch Stress verursachten Haarausfall reduziert, um die Wirkung von DNC-N zu verstärken.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Die Teilnehmer zeigten nach 3 bis 6 Monaten erste Ergebnisse.

Das Gute (Profis):

  • DNC-N wirkt nachwachsend, indem es Wachstumsfaktoren fördert und negative Faktoren für das Haarwachstum hemmt, und reduziert den Haarausfall, indem es die Umwandlung von Testosteron in DHT begrenzt.
  • Es hat weniger Nebenwirkungen als Minoxidil und Finasterid.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Nanoxidil gibt es noch nicht so lange wie unsere Top-2, aber die Beweise für seine Wirksamkeit nehmen zu.
  • Es ist möglicherweise nicht so effektiv wie eine Kombination aus Minoxidil und Finasterid, aber die Forschung in diesem Fall ist noch nicht abgeschlossen.

Endeffekt:

Nanoxidil ist ein robuster Konkurrent auf dem dritten Platz als neueste topische Behandlung gegen Haarausfall von DS Laboratories. Es ist stark, wissenschaftlich abgesichert und hat weniger Nebenwirkungen als seine Konkurrenten. Dieser ist definitiv einen Versuch wert, besonders wenn Minoxidil oder Finasterid zu viele Nebenwirkungen für Sie hatten.

4. Dutasterid (Markenname: Avodart)

Avodart

Obwohl dies tatsächlich das wirksamste Produkt auf der Liste ist, ist die Forschung noch nicht abgeschlossen, weshalb wir es auf Platz 4 anstatt ganz oben setzen. Es ist ein DHT-Hemmer wie Finasterid, aber es kann noch wirksamer sein.

Überblick:

Dutasterid arbeitet mit den gleichen Mechanismen wie Finasterid mit einem kleinen, aber sehr wichtigen Unterschied. Finasterid hemmt das Isoenzym der 5-alpha-Reduktase (5α-Reduktase) vom Typ II und III. In diesem Fall hilft die Hemmung von Typ II, die Umwandlung von Testosteron in DHT in Haarfollikeln zu begrenzen.

Wie Sie vielleicht vermutet haben, gibt es eine 5-Alpha-Reduktase vom Typ I, die Testosteron in Haarfollikeln in DHT umwandelt. Dutasterid wirkt auf beide Typen I und II 5α-Reduktase. Diese doppelte Wirkung steigert seine Wirksamkeit erheblich von einer 70% igen Reduktion des DHT durch Finasterid auf eine satte 99% ige Reduktion des Dutasterids. Das ist eine große Beeinträchtigung der DHT-Blockierungskraft![12]

Die erhöhte Wirksamkeit scheint auch nicht mit einem erhöhten Risiko für Nebenwirkungen verbunden zu sein.[13]Tatsächlich ergab eine Metaanalyse, die mehrere Studien untersuchte, dass Dutasterid ein geringeres Risiko für Nebenwirkungen sexueller Funktionsstörungen aufweist.[14]

Das Ergebnis:

Die gleichen Wirkungen können Sie mit Finasterid erzielen, jedoch mit potenziell größerer Wirksamkeit und möglicherweise sogar geringeren Nebenwirkungen.

Wie man es bekommt:

Sie müssen in diesem Fall mit Ihrem Arzt sprechen, da dies nur verschreibungspflichtig ist.

Wie man es benutzt:

Eine Tablette wird einmal täglich eingenommen. Die Standard-Anfangsdosis beträgt 0,5 mg (500 Mikrogramm).

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Dieser wird ein Jahr brauchen, um Ergebnisse zu sehen. In den ersten sechs Monaten können Sie sogar sehen, was Haarausfall zu sein scheint, aber dies ist ein Zeichen dafür, dass es eine Haarerneuerung auslöst und nach dieser Phase positive Auswirkungen zeigen sollte.

Das Gute (Profis):

  • Es ist potenziell wirksamer als der derzeitige Marktführer bei der Behandlung von Haarausfall.
  • Dutasterid kann auch ein leicht reduziertes Risiko für Nebenwirkungen haben.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Dies ist immer noch ein neues Produkt, und die Forschung ist noch nicht abgeschlossen.

Endeffekt:

Wir gehen davon aus, dass diese Behandlung, wenn wir diesen Artikel in einigen Jahren schreiben würden, an erster Stelle stehen würde, zumindest was die Rangfolge der Produkte betrifft, die derzeit bereits auf dieser Liste stehen. Es ist wirksam und kann den Serum-DHT-Spiegel sogar noch stärker senken als Finasterid (99% bzw. 70%).

Neue Forschungsergebnisse deuten auch darauf hin, dass das Risiko für unerwünschte sexuelle Nebenwirkungen verringert sein kann.

5. Topisches Finasterid (Markenname: Formel 82F)

topisches FinasteridBehandlungen, die systemisch wirken (oft durch orale Einnahme einer Pille), wirken nicht immer topisch. Während die topische Anwendung von Finasterid derzeit keine von der FDA oder der EMA zugelassene Behandlung für AGA ist, wächst die Evidenz für diese Art der topischen Anwendung.

Der hier angegebene Markenname ist eine topische Kombinationsbehandlung, bei der die Standardkonzentration von 5% Minoxidil in Verbindung mit einer Konzentration von 0,25% Finasterid verwendet wird. Da die Vorteile von Minoxidil jedoch gut bekannt sind, werden wir die potenziellen Vorteile und Risiken der Zugabe von topischem Finasterid zu der Mischung untersuchen.

Überblick:

Unser erster Hinweis darauf, dass topisches Finasterid erfolgreich sein könnte, war die Tatsache, dass Dr. Bauman über die topische Finasteridbehandlung Formel 82F spricht seine Website - und dieser Mann kennt seine Forschung, wenn es um AGA und die möglichen Behandlungen geht.

Als wir uns mit den Studien befassten, waren wir nicht überrascht zu sehen, dass es immer mehr Beweise gibt, die die Verwendung dieser Verbindung in einer topischen Abgabemethode unterstützen.

Minoxidil und Retinsäure sind in dieser Formel enthalten, beide sind für die Behandlung von Haarausfall gut etabliert, und Retinsäure hilft der Haut auch, andere topische Anwendungen aufzunehmen.

Die eigentliche Frage ist hier, wie gut Finasterid bei topischer Anwendung wirkt. Es wurden zwei Metaanalysen durchgeführt, eine im Jahr 2018 und eine im Jahr 2020. Sie untersuchten 7 bzw. 28 Artikel, in denen Finasterid als topische Behandlung gegen Haarausfall getestet wurde.

Sie kamen zu dem Schluss, dass eine topische Anwendung tatsächlich die DHT-Spiegel in der Kopfhaut senken könnte, und einige Studien zeigten sogar, dass die systemischen Wirkungen abnahmen, d. H. Die Teilnehmer berichteten über weniger sexuelle Dysfunktion als die orale Verwendung von Finasterid.[15] [16]

Das Ergebnis:

Die topische Anwendung kann in der Tat die DHT-Spiegel in der Kopfhaut senken und gleichzeitig die Exposition gegenüber dem Rest des Körpers begrenzen. Dies könnte eine Verringerung bedeuten, jedoch nicht die Beseitigung von Nebenwirkungen. Als solches ist es jetzt möglich, die DHT-reduzierenden Wirkungen von Finasterid zu erzielen und gleichzeitig das Potenzial zu begrenzen, sexuelle Dysfunktionen zu verursachen.

Die Forscher stellen fest, dass weitere Studien erforderlich sind, um die ideale topische Konzentration, Anwendungshäufigkeit und Nebenwirkungen zu bestimmen. Dies sind jedoch vielversprechende Neuigkeiten, insbesondere für diejenigen, die die Ergebnisse von Finasterid und Minoxidil in einer einzigen Behandlung kombinieren möchten, um die Anwendung zu vereinfachen.

Als zusätzlichen Vorteil ist diese topische Formel auch frei von Propylenglykol (PG). Sie erhalten keine Hautreizungen, die durch viele andere Minoxidil-Behandlungen verursacht werden, bei denen PG als Verabreichungsmethode verwendet wird.

Wie man es bekommt:

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, da dies eine weitere verschreibungspflichtige Option ist.

Wie man es benutzt:

Verwenden Sie die Pipette, um zweimal täglich 30 Tropfen aufzutragen und verteilen Sie sie gleichmäßig auf den gefährdeten oder betroffenen Bereichen mit geschwächtem Haarwuchs. Das Abbinden dauert 3 Stunden, daher 3 Stunden nach dem Auftragen kein Duschen, Baden, Schwimmen oder Schwitzen. Halten Sie Ihren Kopf nach dem Auftragen 3 Stunden lang trocken.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Es beginnt in nur zehn Wochen zu wirken, aber um die Auswirkungen im Spiegel zu sehen, dauert es 6 bis 12 Monate.

Das Gute (Profis):

  • Es hat die Vorteile von oralem Finasterid mit einem verringerten Risiko für sexuelle Dysfunktion.
  • Die Formel 82F kombiniert die Vorteile von Minoxidil und Finasterid in einer einzigen topischen Formel.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Für Frauen ist dies kein Problem, wenn Sie im gebärfähigen Alter sind. Finasterid (topisch oder oral) kann zu erheblichen Geburtsfehlern führen.
  • Es besteht immer noch das Risiko einer sexuellen Funktionsstörung. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt, wenn diese oder andere Nebenwirkungen auftreten.

Endeffekt:

Topisches Finasterid ist als Behandlung für AGA vielversprechend, aber es sind weitere Untersuchungen erforderlich, um die beste Konzentration und Häufigkeit der Anwendung zu ermitteln. Sie können mit anderen Marken gehen, aber die Formel 82F enthält Minoxidil und Finasterid. Wenn Sie also können, warum nicht die Kombination der beiden besten Behandlungen in einer Flasche wählen?

6. Ketoconazol Shampoo mit haarverdickenden und stärkenden Verbindungen (Markenname: Revita )

DSL Labs Revita Shampoo

Wir sind jetzt voll in den ergänzenden Behandlungen, was bedeutet, dass dies am besten mit einer anderen Behandlung kombiniert werden kann, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sofern Sie dies nicht ausschließlich als vorbeugende Maßnahme verwenden, empfehlen wir die Kombination mit Spectral.DNC-N, Minoxidil oder Finasterid.

DS Laboratories stellt außerdem fest, dass es dazu beitragen kann, dass transplantierte Follikel gedeihen. Wenn Sie eine Haartransplantation haben oder haben werden, sprechen Sie mit Ihrem Spezialisten über die Verwendung dieses Shampoos nach der Transplantation.

Überblick:

Ketoconazol-Shampoos wurden zuerst zur Behandlung von trockener, juckender Kopfhaut, Schuppen und der schwereren Form dieser seborrhoischen Dermatitis eingesetzt. Dann bemerkten die Leute, dass es auch ihr Haar dicker machte und sogar das Nachwachsen in kahlen Bereichen stimulierte.

Es wurde angenommen, dass die Gründe dafür mit seinen entzündungshemmenden Eigenschaften zusammenhängen. Denken Sie daran, dass Entzündungen einen vierten signifikanten Beitrag zur androgenetischen Alopezie leisten. Als die Forscher begannen, die Wirkmechanismen von Ketoconazol bei Haarausfall bei Männern zu untersuchen, stellten sie fest, dass es auch antiandrogene (DHT-blockierende) Eigenschaften aufweist, eine bisher unbekannte Wirkung.[17] [18]

Die entzündungshemmenden Eigenschaften sind auch der Grund, warum dieses Shampoo eine großartige Ergänzung zu einem bestehenden Behandlungsplan darstellt (auch als adjuvante Therapie bezeichnet). Es kann nicht nur das Haarwachstum stimulieren, sondern die Forschung zeigt, dass es auch einige der Nebenwirkungen beliebter Behandlungen, insbesondere Minoxidil, entgegenwirken kann.[19]

DS Laboratories hörte hier jedoch nicht mit dieser Formel auf, sondern enthielt auch Koffein, das laut Untersuchungen antiandrogene Eigenschaften hat, indem es DHT blockiert und ein signifikantes, gesundes Follikelwachstum fördert.[zwanzig]Weitere Untersuchungen haben auch gezeigt, dass ein topisches Shampoo eine der besten Verabreichungsmethoden für diese Art der Behandlung ist.[einundzwanzig]

Schließlich hat DS Laboratories aufgenommen Biotin in dieser Formel. Während die Biotinbehandlung nur bei der Umkehrung des Haarausfalls hilfreich ist, der auf einen Mangel an diesem Nährstoff zurückzuführen ist, ist sie eine wesentliche Verbindung in gesunden Follikeln. Es ist eine willkommene Ergänzung der Formel, da es die gesunde Funktion der Follikel unterstützen und Ihrem Haar die beste Chance für ein Nachwachsen geben kann.[22]

Dieses Shampoo kann helfen, die Anagenphase zu verlängern und gleichzeitig die Telogenphase zu verkürzen.

Das Ergebnis:

Sie sehen längeres, dickeres Haarwachstum mit gesünder aussehendem und fühlendem Haar. Sie sollten auch eine Verringerung von Rötung, Juckreiz und Hautschuppen feststellen, wenn dies ein Problem für Sie war.

Wie man es bekommt:

Kaufen Sie es direkt bei DS Laboratories .

Wie man es benutzt:

5 Mal pro Woche anwenden, auf nasses Haar und Kopfhaut auftragen, einmassieren, zwei Minuten einwirken lassen und dann ausspülen. Folgen Sie ihm mit dem Revita Conditioner um die Effekte weiter zu verstärken.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Geben Sie diesem Shampoo mindestens 3 Monate (90 Tage), um die Ergebnisse zu sehen. Die konsequente Anwendung ist wie bei den meisten anderen Behandlungen von entscheidender Bedeutung.

Das Gute (Profis):

  • Dies ist eine ausgezeichnete adjuvante Therapie für diejenigen, die bereits unter Haarausfall leiden, insbesondere wenn Sie Minoxidil verwenden.
  • Es ist eine nützliche vorbeugende Maßnahme für Personen, die einem Risiko ausgesetzt sind oder über Haarausfall besorgt sind.
  • Dieses Ketoconazol-Shampoo kann die Nebenwirkungen anderer Behandlungen reduzieren, die Rötungen, Juckreiz und Schuppen verursachen können.
  • Die zugesetzten Verbindungen unterstützen die Gesundheit der Haare und ihrer Follikel.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Wenn Sie mittleren bis fortgeschrittenen Haarausfall haben, benötigen Sie neben dem Shampoo eine weitere stärkere Behandlung.

Endeffekt:

Dieses Shampoo ist perfekt für diejenigen, die sich Sorgen machen oder einem Risiko für Haarausfall ausgesetzt sind. Es kann auch eine großartige Ergänzung zu anderen Behandlungen sein und sogar dazu beitragen, ihre Nebenwirkungen zu reduzieren. Dieses Shampoo eignet sich hervorragend für jedes Stadium von Haarausfall, aber diejenigen mit fortgeschrittenem Verlust sollten es als Ergänzung zu anderen Behandlungsoptionen verwenden.

7. Ketoconazol Shampoo (Markenname: Nizoral )

Nizoral A-D Anti-Schuppen-Shampoo

DS Laboratories ist nicht die einzige Option für ein Ketoconazol-Shampoo. Nizoral ist eine weitere Marke, die ein ähnliches Produkt anbietet, jedoch ohne die zusätzlichen Verbindungen für gesundes Haar. Dieses Shampoo wird gegen Schuppen vermarktet, enthält jedoch genügend Ketoconazol (1%), um die Symptome anderer Behandlungen zu lindern und die Blockierung von DHT zu fördern.

Überblick:

Nizoral ähnelt dem Shampoo von DS Laboratories, enthält jedoch weder Koffein noch Biotin.

Es kann die Bildung von DHT blockieren und Entzündungen reduzieren. Beides sind Faktoren, die zum Haarausfall bei Männern beitragen. Dies bedeutet, dass es auch die gleiche Fähigkeit bietet, den Nebenwirkungen anderer Behandlungen wie Minoxidil entgegenzuwirken.

Das Ergebnis:

Sie sehen längeres, dickeres Haarwachstum mit gesünder aussehendem und fühlendem Haar. Sie sollten auch eine Verringerung von Rötung, Juckreiz und Hautschuppen feststellen, wenn Sie damit zu kämpfen haben.

Wie man es bekommt:

Sie können dieses direkt von kaufen Amazonas .

Wie man es benutzt:

Verwenden Sie es zweimal pro Woche anstelle Ihres normalen Shampoos, tragen Sie es auf die feuchte Kopfhaut und das nasse Haar auf, massieren Sie es ein, lassen Sie es zwei bis drei Minuten einwirken und spülen Sie es dann aus.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Geben Sie diesem erneut 3 Monate (90 Tage), um die Ergebnisse zu sehen.

Das Gute (Profis):

  • Dies ist eine gute adjuvante Therapie für diejenigen, die bereits unter Haarausfall leiden, insbesondere wenn Sie Minoxidil verwenden.
  • Es ist eine großartige vorbeugende Maßnahme für diejenigen, die einem Risiko ausgesetzt sind oder über Haarausfall besorgt sind.
  • Dieses Ketoconazol-Shampoo kann die Nebenwirkungen anderer Behandlungen reduzieren.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Wenn Sie mittleren bis fortgeschrittenen Haarausfall haben, benötigen Sie neben dem Shampoo eine weitere stärkere Behandlung.
  • Dieses enthält nicht die zusätzlichen Komponenten, die das DS Labs-Shampoo enthält, was bedeutet, dass es nicht das gleiche Maß an DHT-Blockierung aufweist und keine zusätzlichen Nährstoffe für die Gesundheit von Haaren und Follikeln enthält.

Endeffekt:

Eine weitere gute Option für eine Zusatztherapie. Nicht so stark wie das Shampoo von DS Laboratories, aber dennoch wirksam.

8. Low-Level-Lasertherapie alias LLLT-Helme / Hüte (Markenname: iRestore Haarwachstumssystem )

iRestore Laser Haarwuchs-System

Ich weiß, es hört sich so an, als würden wir hier in verrücktes Science-Fiction-Gebiet vordringen, aber bleiben Sie bei uns. Dies wurde entdeckt, als einige Laserbehandlungen zur Haarentfernung den gegenteiligen Effekt hatten, ein Phänomen, das als „paradoxe Hypertrichose“ bekannt ist.

Ähnliche Therapien werden auch von Physiotherapeuten zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt. Obwohl es sich wie Sci-Fi anhört, hat LLLT therapeutische Wirkungen. Nun stellt sich die Frage, wie gut AGA behandelt wird. Lass uns mal sehen.

Überblick:

Bei der Behandlung anderer Erkrankungen haben LLLT-Untersuchungen und -Anwendungen gezeigt, dass Lasertherapien tatsächlich erhebliche Auswirkungen auf die Funktion und Gesundheit unseres Körpers haben können. Die Evidenz für eine LLLT-Therapie wächst und es wurden zahlreiche Studien durchgeführt, die alle signifikante positive Effekte zeigen.

Zwei kürzlich durchgeführte Metaanalysen der durchgeführten Forschungsstudien weisen darauf hin und kommen zu dem Schluss, dass die Beweise zur Unterstützung von LLLT von hoher Qualität sind.[23] [24]

Da es sich um eine neue Behandlung handelt, werden bestimmte Parameter für ihre wirksame Anwendung bestimmt. Dennoch arbeiten die beiden Geräte, die wir hier untersuchen werden, beide in den optimalen Bereichen, die durch vorläufige Untersuchungen festgelegt wurden, und haben klinische Studien durchlaufen, die ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Haarausfall bei Männern und Frauen belegen.[25]

Das iRestore-System verwendet rotes Licht mit 650 nm - dies bezieht sich auf die Wellenlänge des verwendeten Lichts und fällt in den optimalen Bereich, der in mehreren Studien angegeben wurde.

Die Methoden, mit denen LLLT die Follikel stimuliert und das Nachwachsen der Haare fördert, sind nicht vollständig bekannt. Aktuelle Theorien aus der obigen Forschung zitieren eine verbesserte Durchblutung, einen verbesserten Zellstoffwechsel, Hitze, die Follikel dazu bringt, Haare durch Stimulation epidermaler Stammzellen wachsen zu lassen, und subtherapeutische Hautstörungen, die Follikel dazu veranlassen, Haare zu regenerieren und nachwachsen zu lassen - die Störung ist hier außergewöhnlich gering und gerade genug, um den Heilungsprozess auszulösen.

Diese scheinen die Follikel dazu zu bewegen, von der Telogenphase in die Anagenphase zu wechseln, was durch Befunde gestützt wird, die zeigen, dass die Teilnehmer nach der Behandlung mehr terminale Haare hatten als während der Beobachtungen vor der Behandlung.[26] [27] [28]

Die Ergebnisse:

Sie werden ein Nachwachsen der Haare in Bereichen sehen, die von AGA betroffen sind, was zu dickeren, längeren und pigmentierteren Endhaaren führt. Dies verleiht Ihrem Haar ein volleres Aussehen.

Wie man es bekommt:

Sie können den lasergefüllten Helm des iRestore Hair Growth System von erhalten Amazonas .

Wie man es benutzt:

Verwenden Sie es jeden zweiten Tag für 25 Minuten.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

iRestore empfiehlt, 3 bis 6 Monate einzuplanen, um die Ergebnisse anzuzeigen. Unabhängig davon, ob Sie bei Amazon oder anderswo einkaufen, können Sie dieses Produkt innerhalb von 6 Monaten gegen eine volle Rückerstattung zurückgeben. Wenden Sie sich direkt an Freedom Laser Therapy, um die Rückerstattung zu bearbeiten, da Amazon nur eine 30-Tage-Rückerstattungsrichtlinie anbietet.

Das Gute (Profis):

  • Kann mit Finasterid, Minoxidil und anderen Therapien kombiniert werden, um die Wirkung zu verstärken (achten Sie darauf, es nicht mit Behandlungen zu kombinieren, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen, da es sich um eine fotobasierte Behandlung handelt. Dies schließt Produkte ein, die Vitamin A in jeglicher Form wie Retinol oder Retinsäure enthalten Acid)
  • Es ist eine nicht-invasive, schmerzlose Behandlung ohne bekannte Nebenwirkungen.
  • Es verbessert auch die Haarstärke.
  • Es gibt keine Ermüdung durch die Anwendung; Als Helm erfordert dieses Gerät kein aktives Kämmen oder Bürsten, was ermüdend werden kann.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Wie alle LLLT kann es nicht mit Therapien kombiniert werden, die Vitamin A oder andere photosensibilisierende Produkte verwenden
  • Dies kann zeitaufwändig sein.
  • Es ist teuer.
  • Es hat sich nur bei einigen Personen als wirksam erwiesen, während andere nicht reagieren (zum Glück bieten sie eine vollständige Geld-zurück-Garantie für das iRestore-System).

Endeffekt:

Das iRestore-Haarwachstumssystem basiert auf soliden wissenschaftlichen Erkenntnissen und hat eigene klinische Studien durchlaufen. Es ist ein zuverlässiges LLLT-Gerät, das als Zusatzbehandlung oder als alternative Behandlung für diejenigen fungieren kann, die auf traditionelle Therapien nicht gut ansprechen.

9. Low-Level-Lasertherapie alias LLLT (Markenname: HairMax LaserComb )

hairmax 12

Eine weitere LLLT-Behandlung, die die gleichen Ergebnisse wie das iRestore-Haarwachstumssystem bietet.

Überblick:

Die Wissenschaft hier ist die gleiche wie beim iRestore-System. Wir konnten keine Erwähnung der Parameter für die in den HairMax-Kämmen verwendeten Laser direkt auf ihrer Website finden. Bei der Betrachtung der klinischen Studien stellten wir jedoch fest, dass ihre Produkte im gleichen Bereich liegen wie das iRestore-System, das im Bereich von 635 bis 655 nm arbeitet.

Der LaserComb ist ein weiteres Produkt, das nicht nur auf soliden wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich LLLT beruht, sondern auch auf klinischen Studien mit seinen spezifischen Geräten.[29]

Hier gibt es einige wesentliche Unterschiede. Erstens verwenden die HairMax-Kämme Laser anstelle von LED-Licht, was zur kürzeren Behandlungszeit beitragen und die Wirksamkeit verbessern kann. Zweitens teilen die Kammzähne das Haar, so dass das Licht ungehindert zu den Follikeln gelangen kann, was auch zu einer kürzeren und effektiveren Behandlung beitragen kann.

Der Nachteil ist, dass Sie es 8 oder 11 Minuten lang durch Ihr Haar kämmen müssen (das klassische Ultima 9 dauert 11 Minuten, während das Ultima 12 8 Minuten dauert).

Die Ergebnisse:

Sie werden ein Nachwachsen der Haare in Bereichen sehen, die von AGA betroffen sind, was zu dickeren, längeren und pigmentierteren Endhaaren führt. Dies verleiht Ihrem Haar ein volleres Aussehen.

Wie man es bekommt:

Ein weiterer Satz von Produkten, die Sie bei Amazon kaufen können: Ultima 9 Classic LaserComb . Ultima 12 LaserComb .

Wie man es benutzt:

Beginnen Sie am Haaransatz und schalten Sie das Gerät ein. Nach vier Sekunden piept das Gerät. An diesem Punkt bewegen Sie es einen halben Zoll zurück und lassen es dann weitere 4 Sekunden lang. Bewegen Sie dann den Kamm einen weiteren halben Zoll zurück und wiederholen Sie den Vorgang bis Sie den Hinterkopf treffen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang im selben Bereich und springen Sie dann zum nächsten Abschnitt. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie den gesamten Kopf bedeckt haben.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Geben Sie diesem die gleichen 6 bis 12 Monate, um Ergebnisse zu sehen.

Das Gute (Profis):

  • Kann mit Finasterid, Minoxidil und anderen Therapien kombiniert werden, um die Wirkung zu verstärken (achten Sie darauf, es nicht mit Behandlungen zu kombinieren, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen, da es sich um eine fotobasierte Behandlung handelt. Dies schließt Produkte ein, die Vitamin A in jeglicher Form wie Retinol oder Retinsäure enthalten Acid)
  • Es ist eine nicht-invasive, schmerzlose Behandlung ohne bekannte Nebenwirkungen.
  • Es verbessert auch die Haarstärke.
  • Die Verwendung von Lasern und Kammzähnen zum Teilen von Haaren sorgt für eine kürzere und effektivere Behandlung.
  • Dieser Laserkamm ist billiger als das iRestore-Haarwachstumssystem.
  • Die Kämme sind tragbarer als Helm- oder Hutsysteme.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Es kann nicht mit Therapien kombiniert werden, die Vitamin A oder andere photosensibilisierende Produkte verwenden
  • Dies kann zeitaufwändig sein.
  • Obwohl billiger als der iRestore-Helm, ist er mit 200 und 400 US-Dollar immer noch teuer.
  • Sie müssen Ihre Haare 8 bis 11 Minuten hintereinander kämmen, was für manche anstrengend werden kann.

Endeffekt:

Weniger teuer und möglicherweise effektiver als der iRestore. Dies ist eine hervorragende Option für diejenigen, denen es nichts ausmacht, ihren Haaren dreimal pro Woche 11 Minuten lang einen Kamm zu geben.

10. Topisches Spironolacton (Markenname: Aldactone oder Maxogen-S )

topisches Spironolacton Maxogen-s

Spironolacton ist ein weiterer DHT-Blocker, der bei topischer Anwendung nur wenige systemische Nebenwirkungen (d. H. Sexuelle Dysfunktion) zu haben scheint. Es scheint jedoch nicht so wirksam zu sein wie Finasterid.

Es wird hauptsächlich zur Behandlung von Flüssigkeitsansammlungen aufgrund von Herzinsuffizienz, Nierenerkrankungen, Lebervernarbung, hohem Blutdruck, niedrigem Kaliumspiegel im Blut, übermäßigem Haarwuchs bei Frauen (Hirsutismus) und Haarausfall bei Frauen angewendet. Es wird auch zur Transgender-Hormontherapie eingesetzt

Überblick:

Für Männer muss dies nur topisch angewendet werden; Die orale Anwendung ist auf Frauen beschränkt, da die systemischen Wirkungen der oralen Anwendung zu einer Feminisierung führen (d. h. sie verursachen das Auftreten weiblicher Merkmale), weshalb sie in der Transgender-Hormontherapie angewendet wird. Bei topischer Anwendung scheint es bei Männern keine systemischen Wirkungen zu verursachen.[30]

Die topische Anwendung scheint einige DHT-blockierende Wirkungen zu haben. Sie sind jedoch weniger wirksam als Finasterid.[31]Es gibt viele Männer da draußen, die auf die topische Anwendung schwören. Es ist einen Versuch wert, wenn Sie Finasterid ausprobiert haben und das nicht mögen Nebenwirkungen oder keine Ergebnisse gesehen, aber wir empfehlen, es mit anderen DHT-Blockern zu kombinieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das Ergebnis:

Eine Verringerung der Geschwindigkeit, mit der Ihr Haaransatz zurückgeht, und ein mögliches Nachwachsen der Haare.

Wie man es bekommt:

Sie können die kaufen Maxogen-S topische Creme von MinoxidilMax.

Wie man es benutzt:

Tragen Sie zweimal täglich eine kleine Menge auf die Haarbasis auf (versuchen Sie, sie nicht auf Ihr Haar zu bekommen). Nicht zu viel auftragen. Auf der Website finden Sie eine Bildanleitung, aber sie verwenden einen Klacks von der Größe einiger Reiskörner.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

MinoxidilMax nennt keinen bestimmten Zeitrahmen, aber da es ähnlich wie Finasterid funktioniert, sollten Sie erwarten, dass sich die Ergebnisse nach etwa 3 Monaten zeigen, aber es kann ein Jahr dauern, bis sich signifikante Effekte zeigen.

Das Gute (Profis):

  • Dies ist eine geeignete alternative Behandlung für diejenigen, die Finasterid ausprobiert haben und keine Ergebnisse gesehen haben oder mit den Nebenwirkungen unzufrieden waren.
  • Die topische Anwendung scheint keine systemischen Auswirkungen zu haben.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Es ist nicht so stark wie Finasterid.
  • Die orale Anwendung ist nur für Frauen zugelassen, da die systemischen Auswirkungen auf Männer zu einer Feminisierung führen können.

Endeffekt:

Spironolacton ist eine geeignete Alternative zu Finasterid, insbesondere wenn es mit anderen DHT-Blockern kombiniert wird. Männer sollten die orale Verabreichung von Spironolacton aufgrund hormonbedingter Nebenwirkungen vermeiden.

elf. Haartransplantation (WAR SMARTGRAFT)

Haartransplantationschirurg

Dr. Alan Bauman stellte diesen Abschnitt zur Verfügung. Dr. Bauman ist ein ABHRS-zertifizierter und IAHRS-anerkannter Spezialist für medizinische und chirurgische Haarwiederherstellung. Wir haben diese Bewertung anhand der Informationen angepasst, die er BaldingBeards.com zur Verfügung gestellt hat.

Dr. Bauman ist führend in der Haarwiederherstellung und verfügt über ein breites Wissen zu diesem Thema. Besuchen Sie die seiner Klinik Webseite Weitere Informationen zu Haarausfall und Behandlungsmöglichkeiten erhalten Sie in seiner Klinik.

Überblick:

Wenn Sie fortgeschrittenen Haarausfall haben, ist die Transplantation die beste Behandlung gegen Haarausfall, um einen vollen Haarschopf wiederherzustellen. Neue technologische Fortschritte bieten die Präzision der Robotik mit der Kunst eines Haarausfallspezialisten, ein minimal-invasives Verfahren anzubieten, mit dem Sie Ihren Haaransatz und Ihre Haarbedeckung bequem und unauffindbar über Ihrer Kopfhaut wiederherstellen können.

SmartGraft ist eine neue Technologie, mit der Chirurgen und ihr spezialisiertes Expertenteam eine FUE-Haartransplantation (Follicular Unit Extraction) durchführen können. SmartGraft ist ein Präzisionsinstrument, mit dem Chirurgen nur einen einzigen Follikel extrahieren können.

Dieses hochmoderne Teil des Kits ermöglicht eine genauere und realistischere Platzierung der Follikel, um den natürlichen Haaransatz nachzuahmen. SmartGraft ermöglicht nichtlineares Ernten, was bedeutet, dass Sie nicht die reißverschlussartigen Narben haben, die bei anderen Techniken üblich sind.

Für Sie bedeutet dies weniger Schmerzen, weniger Narben und eine schnellere Genesung, sodass Sie in kürzerer Zeit zu Ihrem normalen Leben zurückkehren können.

Diese hochmoderne Technologie hilft Chirurgen, Follikel während des Transplantationsvorgangs zu extrahieren und zu speichern, was zu einem schnelleren Prozess mit weniger Handhabung der geernteten Follikel führt.

Für Sie bedeutet dies ein geringeres Risiko für ein Versagen des Transplantats, ein geringeres Risiko für eine schlechte Wachstumsqualität nach der Transplantation und einen verbesserten Komfort.

Dr. Bauman, ein Teil der Wissenschaft und ein Teil der Kunst, rät Ihnen, Ihren Chirurgen sorgfältig auszuwählen, da das Aussehen des Endergebnisses letztendlich von der Erfahrung der Person abhängt, die die Transplantation durchführt.

Denken Sie daran, es gefällt so:

Sie können sich die besten Farben, Pinsel und Leinwand der Welt kaufen, aber das bedeutet nicht, dass Sie wie Rembrandt malen können. Das erfordert Übung und Fachwissen.

Während Fue SmartGraft das Beste der Transplantationstechnologie darstellt und das Patientenerlebnis und die Erholungszeit verbessert und den Chirurgen eine beispiellose Präzision bietet, hängt die natürliche Erscheinung Ihres Haaransatzes nach dem Eingriff vom Wissen und der Kunst des Chirurgen ab, der diesen Follikel-Zupf- und Pflanzroboter steuert.

Das Ergebnis:

Sie werden die Wiederherstellung Ihres Haaransatzes sehen, der natürlich aussieht, selbst für diejenigen mit erheblichem Haarausfall.

Wie man es bekommt:

Finden Sie einen angesehenen Chirurgen in Ihrer Nähe, der sich auf FUE SmartGraft-Transplantationen spezialisiert hat. Die Kosten liegen zwischen 8.000 und 20.000 US-Dollar pro Eingriff.

Wie man es benutzt:

Hoffentlich macht ein ausgebildeter Experte für Haarwiederherstellung diesen Teil.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Das ist sofort der beste Teil einer Transplantation. Es gibt natürlich etwas Heilungszeit, aber die Haare sind da! Es kann 7 bis 10 Tage dauern, bis sich das Verfahren erholt hat, und etwa 2 Wochen, bis die Bereiche der geernteten Follikel nachwachsen. Vergleichen Sie das mit den sechs Wochen oder länger für 'die Haarpfropfen Ihres Vaters'.

Das Gute (Profis):

  • Dies ist die beste Option für Personen mit erheblichem Haarausfall.
  • Es hat im Vergleich zu herkömmlichen linearen Transplantationen eine minimale Erholungszeit.
  • Verbesserter Komfort und weniger Narben im Vergleich zu linearen Transplantationen.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Es gibt eine kurze Heilungsperiode.
  • Nach der Behandlung können einige Wochen lang gelegentlich starke Schmerzen auftreten.
  • Es ist die teuerste verfügbare Option, aber auch die effektivste.

Endeffekt:

Diese fortschrittliche Technologie in den Händen eines ausgebildeten Spezialisten ist die beste Option für Personen mit fortgeschrittenem Haarausfall. Die Erholungszeit beträgt 7 bis 10 Tage, sodass Sie in viel kürzerer Zeit als bei herkömmlichen linearen Transplantationstechniken zu Ihren normalen Aktivitäten zurückkehren können.

12. Blutplättchenreiches Plasma (PRP)

PRP-Behandlung

Ein weiteres medizinisches Verfahren zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen, das jetzt auch zur Behandlung von AGA eingesetzt wird.

Überblick:

PRP Dabei wird dem Patienten Blut entnommen und verfeinert, um rote Blutkörperchen zu entfernen. Dabei werden die Blutplättchen und Wachstumsfaktoren des Patienten in dem Plasma konzentriert, das in den Behandlungsbereich injiziert werden soll, wodurch der Heilungsprozess angeregt wird.

So ähnlich wie das Hacken Ihres Heilsystems, um die Regeneration gesunder Follikel zu fördern, die endständige Haare wachsen lassen.

Obwohl die Methode etwas anders ist, scheint sie ähnliche Auswirkungen wie LLLT zu haben. Es stimuliert Stammzellen im Follikel, was die Heilung und das Wachstum längerer, dickerer Endhaare fördert.

Es fördert auch die Bildung neuer Blutgefäße um die Follikel, erhöht die Durchblutung und anschließend die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung.[32]

Die Behandlung mit PPT führt zu einer Zunahme gesunder Follikel im Behandlungsbereich sowie zu einer verbesserten Haardicke und verbesserten Ergebnissen beim Haarzugtest. Darüber hinaus scheint es bei der Mehrzahl der Patienten keine größeren Nebenwirkungen zu geben.[33] [34] [35]

PRP kann auch mit einem Transplantationsverfahren kombiniert werden, um nicht transplantiertes Haar zu stärken, Spendernarben zu reduzieren und den Heilungsprozess zu beschleunigen. Darüber hinaus berichten Forscher, dass PRP die Überlebensrate von Transplantaten verbessern und das Wachstum von transplantierten Haaren beschleunigen kann.[36]

Dr. Bauman teilte uns mit, dass PRP, das mit extrazellulärer Matrix (ECM), Stammzellen / Signalzellen angereichert ist, noch wirksamer ist als PRP allein. Sie steigern nicht nur die Wirksamkeit der Behandlung, sondern verlängern auch die Ergebnisse, was zu weniger Behandlungen führt.[37]

Das Ergebnis:

In den betroffenen Bereichen sollte dickeres, gesünderes Haar nachwachsen.

PRP führt auch zu einer verbesserten Erholung und zum Nachwachsen von transplantierten und nicht transplantierten Haaren nach einem FUE SmartGraft-Verfahren.

Wie man es bekommt:

Wenden Sie sich an einen Spezialisten für Haarausfall in der PRP-Behandlung, insbesondere an diejenigen, die mit den verbesserten PRP-Behandlungen vertraut sind. Die Kosten liegen im Bereich von 2600 bis 5900 US-Dollar.

Wie man es benutzt:

Eine andere, die dem ausgebildeten Spezialisten überlassen bleibt, Sie müssen nur auftauchen und den Anweisungen folgen!

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Untersuchungen haben ergeben, dass Sie in 3 bis 6 Monaten Ergebnisse sehen sollten.

Das Gute (Profis):

  • Es gibt keine Erholungszeit, da es sich um eine Reihe minimalinvasiver Injektionen handelt.
  • Dies sind kurze Behandlungen, die ungefähr eine Stunde dauern.
  • Sie können sich während der Mittagspause behandeln lassen und am selben Tag zu den normalen Aktivitäten zurückkehren.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Das Verfahren erfordert eine Lokalanästhesie.
  • Alle Injektionen bergen das Risiko einer Infektion und von Narbengewebe, aber ein ausgebildeter Experte minimiert diese Risiken.
  • Die Kosten sind ein wesentlicher Faktor, da wir im Bereich von Tausenden von Dollar liegen.

Endeffekt:

Eine relativ sichere und wirksame Behandlung, die durch zugesetzte Verbindungen weiter verbessert wird, macht diese Behandlung zu einer guten eigenständigen Behandlung und zu einem hervorragenden Zusatz zu Haartransplantationsbehandlungen.

Ein bisschen teuer, aber wenn Sie bereits den Transplantationsweg gehen, können Sie den Transplantaten genauso gut die besten Erfolgschancen geben.

13. Mikropigmentierung der Kopfhaut (SMP)

Kopfhaut Mikropigmentierung Haartattoo

Junior High steht an letzter Stelle auf der Liste, da es sich nicht wirklich um eine Behandlung für AGA handelt, sondern um ein kosmetisches Verfahren, bei dem ein Vorgang ähnlich dem Tätowieren auf der Kopfhaut durchgeführt wird, um das Aussehen von vollerem Haar zu erhalten.

Überblick:

Erinnert sich jemand an die Ron Popeil-Werbung für „Haare in der Dose“, die offiziell als Ronco GLH # 9 Spray-on Hair bezeichnet wurde? Nun, wir sind jetzt in diesem Bereich. SMP ist insofern ein ähnliches Verfahren, als es Farbe verwendet, um die visuelle Illusion von dickerem Haar zu erzeugen, aber Rons Spray ist vorübergehend.

Im Gegensatz dazu ist die Mikropigmentierung der Kopfhaut dauerhaft oder zumindest semipermanent. Möglicherweise müssen Sie nach etwa 8 Jahren wieder nachbessern.

Die Mikropigmentierung der Kopfhaut ist eine Form der kosmetischen Tätowierung, ähnlich wie Permanent Make-up oder Kosmetik. Es verwendet injiziertes Pigment auf der Kopfhaut, um das visuelle Erscheinungsbild von dickerem Haar zu erzielen. Es reduziert den Kontrast zwischen Ihrer Haarfarbe und der Kopfhautfarbe, damit Ihr Haar voller erscheint.

Dazu platzieren Sie kleine Punkte in verschiedenen Schwarztönen, um das Aussehen des Schattens zu simulieren und Tiefe und Definition zu verleihen - im Grunde genommen Pointillismus, aber auf Ihrer Kopfhaut. Die Tinte wird nicht so tief in die Haut injiziert wie ein Tattoo, und bei diesem Verfahren werden kleinere Nadeln verwendet.

Die zugrunde liegenden Ursachen der androgenetischen Alopezie werden jedoch überhaupt nicht behandelt. Da es einem Tattoo ähnlich ist, gibt es keine Nachbehandlungen.Hol es dir und vergiss es!Ok, wir hören jetzt mit den Ron Popeil-Witzen auf.

Einige Leute kombinieren es mit FUE-Transplantationen, um das endgültige Aussehen der Haare zu verbessern, was sich als wirksam erwiesen hat.[38]

Wenn Sie sich für eine dauerhafte Tätowierung auf Ihrer Kopfhaut entscheiden, müssen Sie sich natürlich für die Dauer Ihres Lebens gegen Haarausfall einsetzen, oder Sie haben eine freiliegende tätowierte Kopfhaut.

Wie man es bekommt:

Besuchen Sie einen ausgebildeten SMP-Experten für eine Beratung. Einzelne Sitzungen können zwischen 400 und 1000 US-Dollar dauern, aber Sie benötigen wahrscheinlich mehr als eine Sitzung mit einem SMP-Praktiker.

Wie man es benutzt:

Erhalten Sie die Behandlung, befolgen Sie die Richtlinien nach dem Eingriff und halten Sie sich an die Prävention von Haarausfall.

Wie schnell können Sie Ergebnisse erwarten:

Die Ergebnisse sind ziemlich unmittelbar. Genau wie Tätowierungen verblassen sie mit der Zeit, und Sie müssen möglicherweise etwa nach 8 Jahren nachbessern.

Das Gute (Profis):

  • Bei der Mikropigmentierung der Kopfhaut treten keine Ausfallzeiten auf.
  • Als semipermanente Tinteninjektion hat es lang anhaltende Ergebnisse.

Dinge zu beachten (Nachteile):

  • Es ist kein reguliertes Verfahren, daher liegt es an Ihnen, einen geeigneten Arzt zu finden.
  • Einige Menschen reagieren allergisch auf die Tinte.
  • Bei jedem Tinteninjektionsverfahren besteht immer die Gefahr einer Infektion.

Endeffekt:

SMP ist ein rein kosmetisches Verfahren, das jedoch dazu beitragen kann, dass ein vollerer Haarschopf erscheint.

Wie wir diese Produkte ausgewählt haben

Die Wissenschaft ist hier unser Leitfaden. Weil androgenetische Alopezie so häufig ist, gibt es auf dem Markt eine Vielzahl von Optionen. Natürlich funktionieren sie nicht alle und reduzieren sowieso nicht den Haarausfall. Viele von ihnen sind unglaublich effektiv beim Leeren Ihres Geldbeutels!

Wir haben uns die Forschung angesehen und nur diejenigen Behandlungen ausgewählt, die auf soliden Beweisen beruhen und klinisch getestet wurden, um sowohl ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Haarausfall als auch die Nebenwirkungen, die sie verursachen können, zu bewerten.

Als wir einen Markennamen für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Behandlung erwähnten, haben wir sichergestellt, dass die Konzentrationen oder Parameter, die eine Marke verwendet, den Richtlinien entsprechen, die von der Forschung unterstützt werden.

Bei der Betrachtung neuerer Behandlungen mit weniger Studien haben wir dennoch überprüft, ob sie mit geeigneten Forschungsdesigns durchgeführt wurden.

Im Vergleich zu einer Kontrollgruppe (normalerweise eine Placebo-Behandlung oder ein Scheingerät) sollten tatsächliche Haarausfallbehandlungen eine Verringerung der Miniaturisierung der Follikel oder sogar eine Umkehrung des Prozesses zeigen.

Forscher sollten klinische Fotografie oder andere Methoden verwenden, um die Anzahl der terminalen Haare im Vergleich zu Vellushaaren zu zählen und die Anzahl der Haare in der Anagen- gegenüber der Telogenphase zu bestimmen. Sie sollten auch andere bewährte Methoden anwenden, um Haarausfall, Dicke und Gesundheit zu bewerten.

Wir haben nur Behandlungen eingeschlossen, die durch Forschung gestützt werden und positive Bewertungen von Studienteilnehmern erhalten haben.

Die einzige Ausnahme hiervon ist die Mikropigmentierung der Kopfhaut, da es sich um eine rein kosmetische Behandlung handelt, die die zugrunde liegenden Ursachen von AGA nicht behandelt. Daher gibt es keine wissenschaftlichen Studien zu seiner Wirksamkeit.

Produkte in der Pipeline (Mögliche zukünftige Behandlungen)

HairLossTalk.com hat zusammengestellt eine leuchtende Infografik über den Fortschritt neuer Behandlungen für Haarausfall, die in der F & E-Pipeline stehen.

Warten Sie jedoch nicht, bis diese neuen Behandlungen herauskommen, um mit der Behandlung von AGA zu beginnen. Wenn es eine Sache gibt, die wir über Haarausfall wissen, ist es, dass es leichter zu verhindern ist als umzukehren, und diese Behandlungen sind alle ein Weg, um für die Öffentlichkeit freigegeben zu werden.

Die meisten von ihnen befinden sich in Phase 2 der Forschung oder früher.

Sie können die Infografik selbst überprüfen, aber wir werden die drei am weitesten entfernten Forschungs- und Entwicklungswege diskutieren: RHC-01 (s), Hair Stimulating Complex und Follica.

zukünftige Behandlungen Haarausfall-min

RHC-01 (s) & (r)

RHC-01 (s) und RHC-01 (r) sind ähnliche Behandlungen, aber die erstere wird in Asien von Shiseido getestet, der die exklusive Lizenz für diese RepliCel Life Sciences-Technologie für die gesamte Region Asien erworben hat.

Sie führen die gleiche Art von Forschung durch, befinden sich jedoch weiter in der Zeitachse und führen separate Versuche mit RepliCel durch.

Die Grundlagen dieser Behandlung bestehen darin, Zellen aus den nicht betroffenen Haaren auf dem Kopf einer von AGA betroffenen Person zu entnehmen und in die betroffenen Bereiche zu transplantieren.

Die Hoffnung ist, dass die gesund funktionierenden Zellen ihre zellulären und genetischen Eigenschaften mitbringen, die sie immun gegen die Auswirkungen von androgenbedingtem Haarausfall auf die betroffenen Bereiche der Kopfhaut machen.

Wir wissen nicht, ob diese Forschung erfolgreich sein wird, aber wir sind gespannt, wie sich die Dinge entwickeln!

Haar stimulierender Komplex

Der haarstimulierende Komplex von Histogen ist eine Stammzellbehandlung, bei der neugeborene Zellen verwendet werden, die in einem simulierten embryonalen Zustand (Hypoxie, eine Umgebung mit einer Sauerstoffkonzentration von 3-5%) gezüchtet wurden.

Dies führt dazu, dass sie multipotent werden, was nur bedeutet, dass sie sich teilen und zu jeder spezialisierten Zelle entwickeln können. Dieser Komplex enthält auch eine Mischung aus mehreren der Wachstumsfaktoren, die wir in unserer obigen Übersicht erwähnt haben, einschließlich KGF, VEGF und Follistatin.

Diese Wachstumsfaktoren sind wichtig, um Stammzellen zu signalisieren, sich in Haarfollikelzellen zu differenzieren und das Haarwachstum, insbesondere Follistatin, auszulösen.

Auch hier müssen wir abwarten, wie sich die Forschung entwickelt, aber diese injizierbare Behandlung sieht vielversprechend aus.

Follica

Wenn Sie sich die Infografik angesehen haben, ist Ihnen möglicherweise ein Eintrag mit der Aufschrift 'Wundgerät' aufgefallen. Es handelt sich um einen unerwarteten Text, der auf einer Liste von Behandlungen gegen Haarausfall zu sehen ist. Hinter diesem Eintrag steckt jedoch eine faszinierende Wissenschaft.

Der Forscher Dr. George Cotsarelis entdeckte, dass „Hautstörungen“ oder die Entstehung kleiner Wunden auf der Haut, die kontrolliert angewendet werden, zur Follikelneogenese oder zur Bildung neuer Follikel führen können.

Im Wesentlichen führt eine sorgfältige Verletzung der Haut zu einer Reepithelisierung (Nachwachsen der Haut), die zur Bildung neuer Follikel in der Region führt. Diese Forschung zielt darauf ab zu sehen, ob Minoxidil wirksamer ist, wenn es an einem bestimmten Punkt nach einer Verletzung der Haut angewendet wird.

Der Prozess wird nicht nur getestet, sondern Dr. Cotsarelis und sein Team entwickeln ein Gerät, mit dem es kontrolliert und sicher angewendet werden kann.

Verrückt, aber wahr, mal sehen, wie sich dieser herausstellt, wenn das endgültige Urteil gefällt ist.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Funktionieren Haarausfallbehandlungen tatsächlich?

Ja. Für den Fall, dass Sie unsere Überprüfung übersprungen haben, um die häufig gestellten Fragen zu lesen, haben wir mehrere Studien verlinkt, die von unabhängigen Forschern durchgeführt wurden und einige der häufigsten Inhaltsstoffe oder Geräte für Haarausfallbehandlungen unterstützen.

Diese Therapien wirken gegen Haarausfall und helfen in einigen Fällen, das Haar nachwachsen zu lassen. Das heißt nicht, dass es nicht viele falsche Behandlungen gibt, aber es gibt auch bewährte Methoden zur Bekämpfung von Haarausfall. Sie müssen nicht mit einem zurückgehenden Haaransatz leben. du kannst dich wehren!

Kann das Haar nachwachsen, nachdem es dünner geworden ist?

Wieder ja. Nach Beginn der Behandlung gegen Haarausfall kann es zu einem Nachwachsen der Haare kommen. Wenn Sie einen fortgeschrittenen Haarausfall haben, werden Sie wahrscheinlich nicht zu diesem vollen Haar zurückgebracht.

Wenn Sie jedoch mit den ersten Anzeichen eines zurückgehenden Haaransatzes beginnen, können Sie die Rezession stoppen und möglicherweise die geringe Menge verlorener Haare nachwachsen lassen.

Da die meisten Behandlungen ungefähr ein Jahr dauern, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, sollten Sie sich für das Jahr daran halten und dann beurteilen, wo Sie sich gerade befinden. Wenn Sie mit der Menge an Haaren, die Sie haben, immer noch unzufrieden sind, können Sie aggressivere Behandlungen wie Transplantationen in Anspruch nehmen.

Wen sollte ich über meinen Haarausfall sehen?

Wenn Sie Minoxidil ausprobieren möchten, müssen Sie keinen Arzt aufsuchen, da es rezeptfrei erhältlich ist. Wenn Sie jedoch andere Medikamente einnehmen oder andere Grunderkrankungen haben, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit einer Behandlung für verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Produkte beginnen.

Wenn Sie nach verschreibungspflichtigen Behandlungen suchen, reicht Ihr normaler Arzt normalerweise aus, um ein Rezept zu erhalten. Wenn Sie wie bei einer Transplantation noch weiter gehen müssen oder mit dem Rat Ihres Arztes unzufrieden waren, wenden Sie sich an einen Haarausfallspezialisten.

In den USA wäre dies ein staatlich geprüfter Haarwiederherstellungsarzt. Dermatologen sind Hautspezialisten, die auch bei der Behandlung von AGA sehr hilfreich sein können.

Kann ich Minoxidil und Finasterid zusammen einnehmen?

Für die meisten Menschen ist dies in der Tat der beste Weg, um Haarausfall zu behandeln. Die zweimal tägliche Anwendung von 5% Minoxidil und einmal täglich oral verabreichtem Finasterid scheint der wirksamste Weg zur Behandlung von Haarausfall zu sein. Es wirkt sowohl der Vorbeugung von Haarfollikelschäden als auch der Stimulierung des Haarwachstums durch Heilung von Follikelschäden entgegen.[39]

Ich bin in meinen Dreißigern; Muss ich mir jetzt Sorgen um Haarausfall machen?

Sorge mag ein starker Begriff sein, aber behalten Sie diesen Haaransatz auf jeden Fall im Auge und springen Sie darauf, wenn Sie anfangen, ihn zurückgehen zu sehen. Sie haben viel mehr Glück, wenn Sie es frühzeitig stoppen, als wenn Sie versuchen, die Auswirkungen eines fortgeschrittenen Haarausfalls umzukehren.

Kann ich die gleichen Produkte für meinen Bart verwenden?

Das hängt von der Behandlung ab. Zum Beispiel hat DHT genau das Gegenteil auf Barthaar als auf das Haar auf Ihrem Kopf. DHT hilft dem Barthaar zu wachsen, daher kann der Versuch, Finasterid oder andere DHT-Blocker zu verwenden, Ihren Bart verdünnen.

Minoxidil hingegen hilft Menschen, einen dickeren Bart wachsen zu lassen. Wenn Sie mit Ihrem Bartwachstum unzufrieden sind, lesen Sie unseren Artikel auf der bewährte Möglichkeiten, einen dickeren Bart wachsen zu lassen .

Spoiler-Alarm: Minoxidil ist auf dieser Liste. Es gibt jedoch noch einige andere vielversprechende Methoden, die Sie ausprobieren sollten.

Fazit

Der Haarausfall beginnt bereits bei unseren 3rdJahrzehnt Ihres Lebens, wenn Ihr Haaransatz allmählich zurückgeht, ist jetzt die Zeit, Behandlungen zu beginnen. Es gibt mehrere bewährte Behandlungen auf dem Markt, und wir haben die Arbeit gemacht, die tatsächlichen von den Betrügereien zu trennen und Ihnen nur Behandlungen anzubieten, die durch Qualitätsforschung gestützt werden.

Warten Sie nicht, um den Kampf gegen schütteres oder kahles Haar zu beginnen. Je früher Sie beginnen, desto effektiver sind die Behandlungen.

Haben Sie eine dieser Behandlungen ausprobiert? Wenn ja, welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Was hat bei Ihnen funktioniert? Was hat nicht funktioniert? Welche Nebenwirkungen haben Sie erlebt? Durch das Teilen unseres Fachwissens können wir alle besser informiert werden.

Wenn Sie noch Fragen haben, hinterlassen Sie diese in den Kommentaren, damit wir sie beantworten können. Vergessen Sie nicht, dies mit anderen zu teilen, die an androgenetischer Alopezie leiden, und lassen Sie sich zusammenschließen, um die männliche Kahlheit zu bekämpfen, während wir mit dickerem, vollerem Haar in den Sonnenuntergang stolzieren.

Verweise

  1. Norwood, O’tar. 'Männliche Musterkahlheit: Klassifikation und Inzidenz.'Southern Medical Journal68, nein. 11 (November 1975): 1359–65.
  2. Zito, Patrick M., Karlyle G. Bistas und Kirin Syed. 'Finasterid.' ImStatPearls. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing, 2020. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK513329/ .
  3. Shapiro, Jerry und Keith D. Kaufman. 'Verwendung von Finasterid bei der Behandlung von Männern mit androgenetischer Alopezie (männlicher Haarausfall).'Journal of Investigative Dermatology Symposium Proceedings8, nein. 1 (1. Juni 2003): 20–23. https://doi.org/10.1046/j.1523-1747.2003.12167.x .
  4. Zito, Patrick M., Karlyle G. Bistas und Kirin Syed. 'Finasterid.' ImStatPearls. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing, 2020. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK513329/ .
  5. Arca, Ercan, Gürol Açikgöz, Halis Bülent Taştan, Osman Köse und Zafer Kurumlu. 'Eine offene, randomisierte, vergleichende Studie von oralem Finasterid und 5% topischem Minoxidil bei männlicher androgenetischer Alopezie.'Dermatologie (Basel, Schweiz)209, nein. 2 (2004): 117–25. https://doi.org/10.1159/000079595 .
  6. Kürzere, Katie, Nilofer P. Farjo, Steven M. Picksley und Valerie A. Randall1. „Menschliche Haarfollikel enthalten zwei Formen von ATP-sensitiven Kaliumkanälen, von denen nur einer für Minoxidil empfindlich ist.“Das FASEB-Journal22, nein. 6 (Juni 2008): 1725–36. https://doi.org/10.1096/fj.07-099424 .
  7. S, Otomo. '[Haarwachstumseffekt von Minoxidil].'Nihon Yakurigaku Zasshi. Folia Pharmacologica Japonica119, nein. 3 (1. März 2002): 167–74. https://doi.org/10.1254/fpj.119.167 .
  8. Vañó-Galván, S. und F. Camacho. 'Neue Behandlungen für Haarausfall.'Actas Dermo-Sifiliográfica (englische Ausgabe)108, nein. 3 (1. April 2017): 221–28. https://doi.org/10.1016/j.adengl.2017.02.016 .
  9. Patel, Brijesh, Maria Velasco und Fernando Tamez. „Phase-II-Studie zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von SPECTRAL.DNC-N topischer Lösung zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer androgener Alopezie“, 2016.
  10. González-Rodríguez, M. L. und A. M. Rabasco. 'Geladene Liposomen als Träger zur Verbesserung der Permeation durch die Haut.'Gutachten zur Arzneimittelabgabe8, nein. 7 (1. Juli 2011): 857–71. https://doi.org/10.1517/17425247.2011.574610 .
  11. DS Healthcare Group. 'Wissenschaft.' Zugriff am 6. Juli 2020. https://dslaboratories.com/pages/science .
  12. Zito, Patrick M., Karlyle G. Bistas und Kirin Syed. 'Finasterid.' ImStatPearls. Treasure Island (FL): StatPearls Publishing, 2020. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK513329/ .
  13. Lee, Solam, Young Bin Lee, Sung Jay Choe und Won-Soo Lee. 'Unerwünschte sexuelle Auswirkungen der Behandlung mit Finasterid oder Dutasterid bei männlicher androgenetischer Alopezie: Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse.'Acta Dermato-Venereologica99, nein. 1 (01 2019): 12-17. https://doi.org/10.2340/00015555-3035 .
  14. Nickel, J. Curtis. 'Vergleich klinischer Studien mit Finasterid und Dutasterid.'Bewertungen in der Urologie6, nein. Suppl 9 (2004): S31–39.
  15. Lee, Sung Won, Margit Juhasz, Pezhman Mobasher, Chloe Ekelem und Natasha Atanaskova Mesinkovska. 'Eine systematische Übersicht über topisches Finasterid bei der Behandlung von androgenetischer Alopezie bei Männern und Frauen.'Journal of Drugs in Dermatology: JDD17, nein. 4 (1. April 2018): 457–63.
  16. Suchonwanit, Poonkiat, Wimolsiri Iamsumang und Kanchana Leerunyakul. 'Topisches Finasterid zur Behandlung von androgenetischer Alopezie bei Männern und Haarausfall bei Frauen: Ein Überblick über die aktuelle Literatur.'Journal of Dermatological Treatment0, nein. 0 (13. Juni 2020): 1–6. https://doi.org/10.1080/09546634.2020.1782324 .
  17. Cranwell, William und Rodney Sinclair.Männliche androgenetische Alopezie.Endotext [Internet]. MDText.com, Inc., 2016. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/sites/books/NBK278957/ .
  18. Jiang, Ju, Ryoji Tsuboi, Yuko Kojima und Hideoki Ogawa: „Die topische Anwendung von Ketoconazol stimuliert das Haarwachstum bei C3H / HeN-Mäusen.“Das Journal of Dermatology32, nein. 4 (2005): 243–47. https://doi.org/10.1111/j.1346-8138.2005.tb00756.x .
  19. Rajput, Rajendrasingh J. 'Kontroverse: Gibt es eine Rolle für Adjuvantien bei der Behandlung von Haarausfall bei Männern?'Zeitschrift für Haut- und ästhetische Chirurgie3) Nein. 2 (2010): 82–86. https://doi.org/10.4103/0974-2077.69016.
  20. Fischer, T. W., U. C. Hipler und P. Elsner. 'Wirkung von Koffein und Testosteron auf die Proliferation menschlicher Haarfollikel in vitro.'Internationale Zeitschrift für Dermatologie46, nein. 1 (Januar 2007): 27–35. https://doi.org/10.1111/j.1365-4632.2007.03119.x .
  21. N. Otberg, A. Teichmann, U. Rasuljev, R. Sinkgraven, W. Sterry und J. Lademann. 'Follikuläre Penetration von topisch angewendetem Koffein über eine Shampoo-Formulierung.'Hautpharmakologie und Physiologie20, nein. 4 (2007): 195–98. https://doi.org/10.1159/000101389 .
  22. Patel, Deepa P., Shane M. Swink und Leslie Castelo-Soccio. 'Eine Überprüfung der Verwendung von Biotin gegen Haarausfall.'Hautanhangsstörungen3) Nein. 3 (2017): 166–69. https://doi.org/10.1159/000462981 .
  23. Avci, Pinar, Gaurav K. Gupta, Jason Clark, Norbert Wikonkal und Michael R. Hamblin. 'Low-Level-Laser (Licht) -Therapie (LLLT) zur Behandlung von Haarausfall.'Laser in Chirurgie und Medizin46, nein. 2 (2014): 144–51. https://doi.org/10.1002/lsm.22170 .
  24. Zarei, Mina, Tongyu C. Wikramanayake, Leyre Falto-Aizpurua, Lawrence A. Schachner und Joaquin J. Jimenez. 'Low-Level-Lasertherapie und Haarwuchs: Eine evidenzbasierte Überprüfung.'Laser in der Medizin31, nein. 2 (1. Februar 2016): 363–71. https://doi.org/10.1007/s10103-015-1818-2 .
  25. Dosik J Eine randomisierte, doppelblinde, scheingerätegesteuerte, multizentrische, 24-wöchige klinische Studie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit des iRestore-Haarverjüngungssystems bei der Behandlung von Androgeneticalopezie bei Männern und Frauen. Im:ClinicalTrials.gov[Internet]. Bethesda (MD): National Library of Medicine (USA). 2000-4 / 7/2017.
  26. Lanzafame, Raymond J., Raymond R. Blanche, Adam B. Bodian, Richard P. Chiacchierini, Adolfo Fernandez-Obregon und Eric R. Kazmirek. 'Das Wachstum von menschlichem Kopfhaar, vermittelt durch sichtbare Rotlichtlaser und LED-Quellen bei Männern.'Laser in Chirurgie und Medizin45, nein. 8 (2013): 487–95. https://doi.org/10.1002/lsm.22173 .
  27. Zarei, Mina, Tongyu C. Wikramanayake, Leyre Falto-Aizpurua, Lawrence A. Schachner und Joaquin J. Jimenez. 'Low-Level-Lasertherapie und Haarwuchs: Eine evidenzbasierte Überprüfung.'Laser in der Medizin31, nein. 2 (1. Februar 2016): 363–71. https://doi.org/10.1007/s10103-015-1818-2 .
  28. Satino, John L. und Michael Markou. „Nachwachsen der Haare und erhöhte Zugfestigkeit des Haares mit dem HairMax LaserComb für die Low-Level-Lasertherapie.“Internationale Zeitschrift für kosmetische Chirurgie und ästhetische Dermatologie5, nein. 2 (1. August 2003): 113–17. https://doi.org/10.1089/153082003769591209 .
  29. Satino, John L. und Michael Markou. „Nachwachsen der Haare und erhöhte Zugfestigkeit des Haares mit dem HairMax LaserComb für die Low-Level-Lasertherapie.“Internationale Zeitschrift für kosmetische Chirurgie und ästhetische Dermatologie5, nein. 2 (1. August 2003): 113–17. https://doi.org/10.1089/153082003769591209 .
  30. Rathnayake, Deepani und Rodney Sinclair. 'Verwendung von Spironolacton in der Dermatologie.'Gehäutet8, nein. 6 (Dezember 2010): 328–32; Quiz 333.
  31. Berardesca, E., P. Gabba, G. Ucci, G. Borroni und G. Rabbiosi. 'Topisches Spironolacton hemmt Dihydrotestosteronrezeptoren in menschlichen Talgdrüsen: Eine autoradiographische Studie bei Patienten mit Akne vulgaris.'Internationales Journal für Gewebereaktionen10, nein. 2 (1988): 115 & ndash; 19.
  32. Cervelli, V., S. Garcovich, A. Bielli, G. Cervelli, B.C. Curcio, M.G. Scioli, A. Orlandi und P. Gentile. 'Die Wirkung der Injektion von autolog aktiviertem plättchenreichem Plasma (AA-PRP) auf den Haarausfall: Klinische und histomorphometrische Bewertung.' Klinische Studie. BioMed Research International. Hindawi, 6. Mai 2014. https://doi.org/10.1155/2014/760709 .
  33. Khatu, Swapna S., Yuvraj E. More, Neeta R. Gokhale, Dipali C. Chavhan und Nitin Bendsure. 'Blutplättchenreiches Plasma bei androgener Alopezie: Mythos oder ein wirksames Werkzeug.'Zeitschrift für Haut- und ästhetische Chirurgie7, nein. 2 (2014): 107–10. https://doi.org/10.4103/0974-2077.138352 .
  34. Kang, J.-S., Z. Zheng, M.J. Choi, S.-H. Lee, D.-Y. Kim und S. B. Cho. 'Die Wirkung der CD34 + -zellhaltigen autologen plättchenreichen Plasma-Injektion auf den Haarausfall: Eine vorläufige Studie.'Zeitschrift der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie28, nein. 1 (2014): 72–79. https://doi.org/10.1111/jdv.12062 .
  35. Cervelli, V., S. Garcovich, A. Bielli, G. Cervelli, B.C. Curcio, M.G. Scioli, A. Orlandi und P. Gentile. 'Die Wirkung der Injektion von autolog aktiviertem plättchenreichem Plasma (AA-PRP) auf den Haarausfall: Klinische und histomorphometrische Bewertung.' Klinische Studie. BioMed Research International. Hindawi, 6. Mai 2014. https://doi.org/10.1155/2014/760709 .
  36. Miao, Yong, Ya-Bin Sun, Xi-Jin Sun, Ben-Jun Du, Jin-Dou Jiang und Zhi-Qi Hu.Dermatologische Chirurgie: Offizielle Veröffentlichung der American Society for Dermatologic Surgery [et al.]39, nein. 12 (Dezember 2013): 1868–76. https://doi.org/10.1111/dsu.12292 .
  37. “PRP Thrombozytenreiche Plasmatherapie | Bauman Medical Group “, 23. Mai 2014. https://www.baumanmedical.com/hair-restoration-options/prp-platelet-rich-plasma-acell-ecms/ .
  38. Rassman, William, Jae Pak und Jino Kim. 'Kombination von Extraktion follikulärer Einheiten und Mikropigmentierung der Kopfhaut zur kosmetischen Behandlung von Alopezien.'Plastische und Rekonstruktive Chirurgie Global Open5, nein. 11 (7. November 2017). https://doi.org/10.1097/GOX.0000000000001420 .
  39. Hu, Ruiming, Feng Xu, Youyu Sheng, Sisi Qi, Yumei Han, Ying Miao, Wenlong Rui und Qinping Yang. 'Kombinierte Behandlung mit oralem Finasterid und topischem Minoxidil bei männlicher androgenetischer Alopezie: Eine randomisierte und vergleichende Studie bei chinesischen Patienten.'Dermatologische Therapie28, nein. 5 (Oktober 2015): 303–8. https://doi.org/10.1111/dth.12246 .

Bemerkungen

  • Robelsagt:

    Hey da Domen! Toller Artikel Mann. Ich möchte einige Behandlungen für meinen Haarausfall beginnen, die sich in einem ziemlich fortgeschrittenen Stadium befinden. Denken Sie, dass es in Ordnung ist, Nanoxidil / Spectral DNC-N mit Finasterid einzunehmen, anstatt Rogaine mitzunehmen? Um schnellere / bessere Ergebnisse zu erzielen, meine ich. Vielen Dank für all das.

  • Laura Milagrossagt:

    08.05.2020 FÜR FRAUEN: UP SIDE - MINOXIDIL FUNKTIONIERT ABSOLUT FÜR DEN HAARLINIEN-, GESAMTEN SKALPEN- UND AUGENBROWBEREICH. UNTEN: Die meisten kahlen Frauen MÜSSEN ihre Haare färben, da sie auch vorzeitig zu 100% grau zu werden scheinen. Graues Haar lässt die meisten Menschen so viel balder aussehen. PROBLEM MIT MINOXIDIL… GENERIC & BRAND… ES WAR NIE „FARB SCHNELL“. Sehr nervig! Es entfernt fast SOFORT meine 100% grauen Wurzeln von allen Farbstoffen. Ich kann einfach nicht alle 2 Wochen meine Haare färben! Keine Zeit, teuer und hart für die Haare! Ich bin mir sicher, dass alle Hersteller von Minoxildil & Rogaine in den letzten 20 Jahren Tausende von Beschwerdebriefen von Frauen zu diesem Thema erhalten haben. Daher werde ich meine Zeit nicht damit verschwenden, einen Brief zu schreiben, der nur in 'Datei 13' abgelegt wird. Ich frage mich immer wieder, warum die Hersteller von Minoxidil & Marke Rogaine es ablehnen, die Formel schnell färben zu lassen.

    Zu Ihrer Information: Ursachen für meine Kahlheit: 3 Autoimmunerkrankungen seit 1997 und seit 2016 von ununterbrochenem, unerbittlichem Stress heimgesucht.

  • LMVsagt:

    Domain,

    Verwenden Sie Minoxidil an den Schläfen und am vorderen Teil Ihres Kopfes? Ich vergoss mich wie verrückt, als ich es versuchte. Ich entschuldige mich, wenn diese Frage gestellt wurde. Es gibt viele Fragen zu sichten. Danke für Ihre Hilfe. Prost.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Das tue ich absolut. Hab keine Angst vor dem Schuppen. Damit ein neuer, dickerer Haarfollikel wachsen kann, muss der alte dünne herausgehen.

  • Martinsagt:

    Großartiger Artikel. Vielen Dank für das Teilen über die Behandlung von Haarausfall.

  • Antar Bhowmiksagt:

    Ausgezeichnete und anständige Post. Ich fand das sehr informativ. Ich bin beeindruckt von den Details, die Sie auf dieser Website haben. Vielen Dank für diesen Beitrag.

  • Morgansagt:

    Hallo Domen, toller Artikel. Ich kann das oben erwähnte nicht sehen, entschuldige mich aber, wenn es bereits gefragt wurde. Ist es möglich, 2 oder 3 der oben genannten Mittel gegen Haarausfall gleichzeitig zu verwenden? Das heißt, Kann ich die Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, das Shampoo verwenden und gleichzeitig Rogaine verwenden? Vielen Dank

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Morgan. Absolut. Sie sollten gleichzeitig verwendet werden.

  • Mikesagt:

    Vielen Dank, großartiger Artikel - eine Frage zu Nanoxidil, die in keinem der Kommentare auftauchte und schwer online zu finden war. Ein bisschen besorgniserregend, da sie nicht von der FDA zugelassen ist. Würden Sie empfehlen, mit dem getesteten / populäreren zu beginnen? Produkte (Rogaine / Lipogaine) zuerst?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Sie sollten Ergebnisse von beiden sehen. Nanoxidil wird wahrscheinlich etwas besser wirken.

      • Mikesagt:

        Domen, das Fehlen von Langzeitstudien lässt mich diese Behauptung in Frage stellen - konnten Sie andere Berichte als die einzelne dreimonatige Studie finden? Schätzen Sie Ihre Hilfe - ich möchte nur vermeiden, das Meerschweinchen zu sein, danke.

  • Simonsagt:

    Hat jemand Regrowth Labs Produkte oder Follics von minoxidilexpress.com ausprobiert, wird jedes Feedback geschätzt,

    • DAVID LAMBsagt:

      Ja, sie sind echt und die meisten ihrer Produkte werden in den USA hergestellt. Sie sind etwas teuer, aber sie scheinen die neuesten Produkte zu haben. Ich habe dort nur Follics FR12 Minoxidilsulfat mit Finasterid verwendet und obwohl ich meine jugendlich aussehenden Haare nicht wiedererlangt habe, aber ich Ich würde sagen, ich habe ungefähr 70% wiedererlangt, nachdem ich es 9 Monate lang benutzt habe. Hoffe das hilft

    • Lukesagt:

      HABEN SIE 3 FLASCHEN DURCH REGROWTH LABS TOPICAL DUSTERIDE D5A VOR EINIGEN TAGEN AUSGESEHEN.

  • Astha Adanisagt:

    Erstaunlicher Artikel !!!! Interessante Fakten und Informationen zur Behandlung von Haarausfall wurden erwähnt. Vielen Dank für das Teilen dieses Blogs.

  • Nassersagt:

    Hallo Domen und danke für den Artikel.

    Ich habe eine lang anhaltende Kahlheit und nach der Verwendung mehrerer Produkte wachse ich nur wenige gesunde und dicke Haare und viele kleine dünne Haare nach. Wenn ich das winzige dünne Haar zu dickem und gesundem Haar machen kann, wird das mehr als genug für mich sein.

    Irgendwelche Vorschläge!?

  • Benjamin Andrewssagt:

    Ich fand es interessant, dass Sie sagen, dass eine der besten Optionen für Haarausfall eine Haartransplantation ist. Mein Schwager hat seine Haare verloren und möchte einen geeigneten Haarersatz finden. Ich werde ihm diese Informationen senden, damit er sicherstellen kann, dass eine Transplantation als Option in Betracht gezogen wird.

  • Earvinsagt:

    Danke, dass du das gepostet hast! Mein Onkel braucht diese Behandlung wirklich.

  • Sophie Nigamsagt:

    Dankeschön. Wir sind überrascht zu sehen, dass wir hier vorgestellt werden!

  • Lewis Hoodsagt:

    Toller Beitrag zur Behandlung von Haarausfall, sehr hilfreich und informativ. Vielen Dank für das Teilen mit uns. .

  • leahsagt:

    Wie sollte ich Minoxidil und die topische Spironolactoncreme Maxogen-S verwenden? Die Beschreibung von maxogen-s ist nicht ganz klar.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ich wende es nicht selbst an, aber ich würde mir vorstellen, dass es am besten ist, zwischen den Bewerbungen etwa eine Stunde zu warten. Am besten senden Sie ihnen hier eine Nachricht: https://www.minoxidilmax.com/contact-us

  • Saralsagt:

    Hallo Domen, Danke für diesen sehr umfassenden Artikel. Ich konnte nur dort, wo ich wohne, eine Nizoral-Lösung (2%) finden. Ich glaube, ich werde das Shampoo das nächste Mal online bestellen. Aber glauben Sie, dass die Lösung genauso gut funktioniert wie das Shampoo? Ich würde mich über Vorschläge zur Verwendung (Menge, Häufigkeit der Verwendung) usw. freuen.

  • Mintrx-Apothekesagt:

    Hallo Domen, ich habe Ihren Artikel sehr geschätzt, er ist wirklich bedeutungsvoll und funktioniert für alle. Weil Sie alle wichtigen Haarprobleme bei Männern mit wirksamer Verschreibung abgedeckt haben.

  • Robertsagt:

    Hallo Domen, wie alle anderen möchte ich mich bei Ihnen für die wirklich hilfreichen Informationen bedanken, die Sie durch Ihre Forschung erhalten haben. Ich wollte Sie nur nach den empfohlenen Shampoos fragen, da ich beim Lesen Ihrer Website und Ihrer Kommentare zu Natriumlaurylsulfat den Eindruck hatte, dass die Shampoos dieses Schaummittel nicht enthielten. Bei der Überprüfung der Nizoral-Inhaltsstoffe enthielt es jedoch Natriumlaurylethersulfat und Ultrax Labs Hair Surge enthält Natriumlaurethsulfat. und Alpecin auch ……. Daher bin ich mir jetzt nicht sicher, was ich jetzt tun soll, da Sie keine Shampoos mit Natriumlaurylsulfat als Reizmittel verwenden sollten, das die Haarfollikel abtötet! Könnten Sie bitte raten, da ich wirklich ein Shampoo zur Verhinderung von Haarausfall verwenden möchte.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Probieren Sie Lipogaine Big 5 oder Big 3. SLS sollte Ihren Haarfollikeln keinen Schaden zufügen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie es nicht jeden Tag verwenden.

  • Clarksagt:

    Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass das von mir verwendete Shampoo die Ursache für meinen Haarausfall war. Ich musste aufhören, es zu benutzen und mich für Hair Booster entscheiden. Danke für das Teilen

  • Edsagt:

    Wird Rogaine mit der Zeit weniger effektiv? Ich bin auf dem Rezept von Rogainschaum 5%, Nizoralshampoo und Sägepalmenextrakt. Es war ein ziemlicher Erfolg, da ich spüre, dass die Wurzeln dicker wurden. Ich trage den Erfolg zur richtigen Anwendung von Rogain bei. Wenn alles in Ordnung ist, werde ich mich für den Rest meines Lebens an dieses Rezept halten. Meine einzige Sorge ist, ob Rogaine nach Jahren wie der Zunahme der Arzneimittelresistenz meines Körpers oder der Überlastung durch DHT nachlässt, um das Gleichgewicht zu brechen.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Rogaine wird mit der Zeit weniger wirksam, wenn es nicht mit etwas kombiniert wird, das die DHT hemmt. Da können Sie sicher sein. Sägepalmenextrakt reicht möglicherweise nicht aus.

  • SEOsagt:

    Mein Problem ist das gleiche wie bei Jon. Ich leide auch an Depressionen, dann fallen mir die Haare. aber jetzt habe ich Depressionen überwunden, aber nicht durch Haarausfall

  • Nicksagt:

    Vielen Dank, dass Sie einen so detaillierten Leitfaden für mich erstellt haben. Ich habe nach ähnlichen Artikeln gesucht, in denen ich offen eine Antwort auf eine bestimmte Frage erhalten konnte. Vielen Dank, dass Sie mir dabei geholfen haben. Ich habe in den Kommentaren gesehen; Sie haben nicht nur mir geholfen, sondern auch weiterhin solche nützlichen Artikel verfasst.

  • Natesagt:

    Sie da! Ich frage mich, was Sie über Monat denken? Ich bin 17, kurz vor dem 18. Geburtstag, und meine Haare sind schon ziemlich schütter. Ich hatte mir dieses Produkt schon einmal angesehen, war mir aber nicht sicher, ob es echt ist. Nicht nur das, aber der Preis ist $$$$

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ich habe mich ehrlich gesagt nicht zu sehr damit beschäftigt, also nimm mein Wort nicht zu 100%. Aber wenn man es nur von der Oberfläche betrachtet, kann es sich um ein mehrstufiges Marketingprogramm handeln, gegen das viele Sammelklagen erhoben werden. Ich sehe diese als rote Fahnen. Ich würde mich persönlich fernhalten und weiterhin die relativ billigeren und bewährten Produkte verwenden.

  • DeMirrahnsagt:

    Ich habe gelesen / gehört, dass diese Themen und Orale (keine Transplantationen) möglicherweise nicht für Haare von Schwarzen funktionieren. Andererseits denke ich, dass das biologische Make-up eines jeden Haares das gleiche ist und vielleicht ist es der zugrunde liegende Hauttyp, der zu unterschiedlichen Ergebnissen führt. Irgendwelche Gedanken bitte, bevor ich in eine Lösung investiere?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Können Sie bitte eine Quelle für Ihre Ansprüche angeben? Obwohl ich sehr bezweifle, dass dies wahr ist, würde ich gerne nachforschen.

  • Noelsagt:

    Hallo Domen, toller Artikel! Es hat die Dinge für mich in Bezug auf mein Wissen über Haarausfall behoben. Ich bin 33 Jahre alt. Ich benutze Finasterid (1 mg) seit über 3 Jahren und es hat meinen Haarausfall wirklich gestoppt. Ich sage, ich bin ein lebender Beweis für die Wirksamkeit dieses Arzneimittels. Und ja, es hat meine Libido wirklich gesenkt. Aber dann fühlte ich in den letzten Tagen diesen Schmerz um meine Hoden. Dann wurde mein Bein teilweise taub. Ich versuchte zu experimentieren, wie man den Schmerz und die Taubheit stoppt, indem man Finasterid für eine Weile stoppt. Nacheinander verschwanden der Schmerz und die Taubheit, nachdem sie gestoppt worden waren. Ich habe Angst, wieder Finasterid zu trinken. 1. Ist es sicherer, Dutasterid als Alternative zu verwenden? 2. Für die Wirksamkeit des Haarwachstums, wenn der Preis kein Problem darstellt, welche der beiden Marken würden Sie mehr empfehlen, Minoxidil Kirkland oder Lipogaine, Schaum oder topisch, und wie viele%? (Ich habe mich jetzt beim Lesen dieses Artikels für die Verwendung einer dieser beiden Marken interessiert, da meine Haare nicht mehr gewachsen sind, da ich Finasteride nur verwendet habe, um meinen Haarausfall zu stoppen.) 3. Würden Sie auch die Verwendung der Big 3 empfehlen? bei Verwendung einer Laserkappe?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey noel

      Ich nehme 4 Jahre lang Finasterid (1,25 mg) und etwa ein Jahr lang Dutasterid (0,5 mg). Keine Nebenwirkungen.

      1. Dutasterid ist stärker als Finasterid, daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Nebenwirkungen auftreten. 2. Lipogaine. 5%. 3. Ja, es würde in Verbindung funktionieren. Probieren Sie auch den Dermaroller. Einige schwören darauf.

  • Marinesagt:

    Hallo, muss ich, sobald ich Rogaine benutze, für immer weitermachen oder sollte / kann ich irgendwann aufhören? Lesen Sie unter https://www.mensjournal.com/style/6-best-fixes-hair-loss/, dass selbst Haare, die Sie konservieren möchten, nach Beendigung der Verwendung abgehen.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Marin,

      Ja. Sie müssen für immer weitermachen.

  • Heftigsagt:

    Ich hatte Haarprobleme wie Schuppen, Haarausfall und vieles mehr. Ehrlich gesagt habe ich viele allophathische Haarprodukte ausprobiert, aber ich war mit den Ergebnissen dieser Produkte nicht zufrieden ... Dann schlug mir jemand ein ayurvedisches Produkt vor, dann kaufte ich zum Testen ein 3-Monats-Paket und fing an, Ergebnisse zu erhalten, und ich beende meinen Kurs, wie von Dr. Vipul vorgeschlagen. Jetzt bin ich mit meinen Haaren zufrieden und danke an das Arogyam Haarpflegeset… Nochmals vielen Dank.

  • Dean Thomassagt:

    Hey Domen,

    Das ist wirklich ein toller Beitrag! Ich habe einige Fragen zu stellen, aber alle anderen tun es für mich. Deshalb habe ich mich entschlossen, Ihnen für Ihre hilfreiche Antwort zu danken.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Freut mich zu helfen, Dean.

  • Michael Elamsagt:

    Ich habe einen Arzttermin für den nächsten Mittwoch vereinbart, um Propecia zu bekommen. Was schlagen Sie zur besten Routine für die Verwendung vor? Ich habe mich entweder jeden zweiten Tag oder jeden Montag, Mittwoch und Freitag, geneigt. Ich habe von einem Mann gehört, der es zweimal pro Woche macht, was interessant ist.

  • Elliotsagt:

    Es scheint mir, als ob Lipogain tatsächlich mehr Inhaltsstoffe gegen Haarausfall liefern könnte, als nur Rogaine. Würden Sie aus diesem Grund Lipogain gegenüber normalem Minoxidil empfehlen?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ja. Beachten Sie jedoch, dass es nur in flüssiger Form erhältlich ist und im Vergleich zu normalem Minoxidil mehr kostet.

  • Johnsagt:

    Was sollte ich für frühe Stadien des Haarausfalls verwenden? Ich habe etwas Ausdünnung um meine Krone. Es ist nicht schlecht, aber es wird offensichtlich nicht besser. Sollte ich nur ein Shampoo gegen Haarausfall oder ernstere Maßnahmen wie Reganine oder Fin Tabletten usw. verwenden? Es macht mir nichts aus, aber ich möchte keine Produkte verwenden, die die Situation irgendwie verschlimmern könnten. Vielen Dank.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Kommen Sie zu den echten Dingen, die ich im Artikel erwähnt habe. Keine halben Sachen. Sie werden sich später bedanken.

  • Dr. Alan J. Bauman, MDsagt:

    Domen, das sind wirklich großartige Informationen über Haarausfall für Ihre Besucher. Vielen Dank, dass Sie meine Informationen zu FUE-Haartransplantationstechniken mit dem roboterunterstützten ARTAS-System und dem neuesten SmartGraft FUE-Gerät aufgenommen haben. Wenn Ihre Besucher Fragen zu Haartransplantationen, PRP mit ACEll- oder BioD-Plazenta-ECM, Lasertherapie für das Nachwachsen von Haaren oder leistungsstarken Themen wie Formel 82M usw. haben, können sie diese hier auf Ihrer Seite oder unter http: // www veröffentlichen .baumanmedical.com / ask-a-question und ich würde sie gerne beantworten. Grüße, Dr. Alan J. Bauman, ABHRS, FISHRS, IAHRS - Bauman Medical Haartransplantations- und Haarausfallbehandlungszentrum

    • Domen Hrovatinsagt:

      Dr. Alan, Sie sind herzlich willkommen und bedanken sich für Ihre Hilfe.

  • John L.sagt:

    Was denkst du über die neuen Abonnements wie ForHims und Nutrofal? Denken Sie, dass sie sich lohnen, um Haarausfall zu stoppen und möglicherweise Haare nachwachsen zu lassen?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ihre Websites sehen hübsch und gut gestaltet aus. Obwohl ihre Produkte etwas teurer sind als das, was man durch ein wenig Recherche bekommen kann. Sie zahlen für Branding und Einfachheit. Was für manche Menschen vielleicht nicht schlecht ist.

  • Sarahsagt:

    sehr hilfreich danke

  • nm jibonsagt:

    Das waren perfekte Männer… ich habe regelmäßig Minoxid verwendet, aber ich war hoffnungslos, bis ich hier war .. Danke ..

  • Troysagt:

    Hey, würden Sie sagen, dass die Verwendung von nur Rogaine geeignet ist, um Haare nachwachsen zu lassen und Haare bei einem Mann im Alter von 25 Jahren zu behalten, bei dem ein Haaransatz auftritt, oder würden Sie alle 3 wärmstens empfehlen? Oder glauben Sie, dass Rogaine eher eine „kurzfristige Lösung“ ist, da die Haarfolokalen weiter dünner werden? Wie bereits erwähnt, über die Vorteile von Finasterid. Danke

    • Domen Hrovatinsagt:

      Sie können versuchen, nur Minoxidil zu verwenden, aber ich bin zuversichtlich, dass Sie sich wünschen werden, Sie hätten alle drei von Anfang an begonnen. Wie Sie sagten, kann die Verwendung von nur Minoxidil nichts dazu beitragen, den Grund zu ermitteln, warum Sie überhaupt Haare verlieren. Es wird nur Ihren Haarausfall verlangsamen, nicht stoppen.

  • Jennifersagt:

    Stimme voll und ganz der Dermarolle zu. Es hilft bei der besseren Absorption, wenn es mit Minoxidil oder anderen topischen Behandlungen verwendet wird.

  • Cranstonsagt:

    Hallo - danke für den Artikel. Sind die Pillen (Finasterid, Proscar, Dutasterid) nur auf Rezept erhältlich? Mein Arzt ist sehr skeptisch - und kahl! Auch irgendwelche Empfehlungen, wo ich Proscar in Kanada online kaufen kann? Der Link Baldness Doctor auf Ihrer Website versendet nur in einige südliche Bundesstaaten.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo, ich bin mir bei Kanada nicht sicher. Aber normalerweise ja. Warum nicht einfach einen anderen Arzt fragen?

  • Bensagt:

    Hallo Domen,

    Danke für den Artikel mit tollen Infos. Ich habe in den letzten 2 Jahren 5% Minoxidil eingenommen. Ich habe eine generische Minoxidil-Marke und auch Kirkland ohne Wirkung ausprobiert. Ich habe gehofft, dass es den Haarausfallprozess möglicherweise verlangsamt. Die Haare um meine Krone werden immer dünner. Denken Sie, dass ein Wechsel zu einer anderen Marke mit „besserer Qualität“ wie Lipogaine oder Rogaine funktionieren könnte? Oder scheint es, dass eine Minoxidil-Marke nicht funktionieren wird?

    Ich habe mir überlegt, Finasterid einzunehmen. Meinem Vater wurde es vor ungefähr 30 Jahren wegen kleinerer Prostataprobleme verschrieben. Nachdem er es ein Jahr lang eingenommen hatte, sagte er, es habe keinen Einfluss auf sein Nachwachsen der Haare. Glaubst du, da es keinen Einfluss auf meinen Vater hatte, wird es mich nicht beeinflussen? Ich mache mir nur ein bisschen Sorgen, ob ich es versuchen könnte, nachdem ich Artikel wie diesen gelesen habe: https://raypeatforum.com/community/threads/finasteride-causes-physical-damage-to-nerves-depression-ed-steroid-imbalance.16979 / # post-230383

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo ich,

      Ein Wechsel zu Lipogaine könnte zu besseren Ergebnissen führen, aber Rogaine ist dasselbe wie Kirkland Minoxidil.

      Finasterid ist am besten geeignet, um den Haarausfall zu stoppen und nicht nachwachsen zu lassen. Deshalb hat dein Vater wahrscheinlich keine Auswirkungen gesehen.

      Und lesen Sie nicht diese Art von Artikeln, sie werden nur in Ihren Kopf eindringen und Sie psychologisch Nebenwirkungen erleben lassen. Wenn Finasterid so gesundheitsschädlich wäre, wäre es für die breite Öffentlichkeit nicht verfügbar. Es gibt Millionen von Männern, die es ohne Nebenwirkungen einnehmen und einfach weiterleben, ohne paranoide Artikel in Online-Foren zu lesen.

  • Haydensagt:

    Hey Domen, ich habe vor ungefähr 2 Jahren angefangen, Rogaine zu verwenden. Es scheint besser auf meinem Kopf zu funktionieren als auf meinem Haaransatz. Das, was ich an Rogain nicht mag, ist, dass meine Kopfhaut sehr juckt und schuppig wird. Glaubst du, ich hätte etwas zu verlieren, wenn ich auf Lipogain umsteigen würde? Und welche anderen Produkte als Propecia würden Sie empfehlen, die ich meinem Regime hinzufüge. Danke, Mann. Toller Artikel übrigens

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Hayden,

      Vielen Dank! Sie würden definitiv nichts verlieren, wenn Sie zu Lipogaine wechseln - wahrscheinlich wäre es sogar noch vorteilhafter. Anders als Propecia würde ich ein Haarausfall-Shampoo verwenden und möglicherweise Dutasterid untersuchen (ich nehme zweimal pro Woche 0,5 mg ohne Nebenwirkungen, aber meine Krone wird dicker).

  • Sensekarisagt:

    Hallo, ich mache keine Werbung für ein Produkt, teile nur meine Erfahrung mit Ehrlichkeit. Ich hatte immer feines, dünnes Haar, aber erst kürzlich bin ich mir meiner Kopfhaut sehr bewusst geworden. Ich bin erst 24 Jahre alt und dachte, dies sei nicht das Alter, in dem ich anfangen sollte, eine Glatze zu bekommen! Ich habe alles versucht - Biotin, Minoxidil, viele Arten von Haarwuchsmitteln. Ja, diese Ergänzungsmittel unterstützten das Haarwachstum, aber sie unterstützten das Haarwachstum nicht wie Kesha Vardhani. Ich benutze Kesha Vardhani seit sechs Monaten und hoffe, es fortzusetzen.

  • Kaspersagt:

    Hallo Domen,

    Danke für einen tollen Artikel! Ich habe nur eine kurze Frage zum Ketoconazol-Shampoo. Soll ich Nizoral 1% oder 2% verwenden? (Es scheint, als ob mein Haar / meine Kopfhaut von den 2% trockener wird)

    Am besten, Casper

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Casper,

      Interessant. Für bessere Ergebnisse gehen Sie mit den 2%. Die 1% ist nicht so effektiv. Sind Sie sicher, dass es das Ketoconazol ist, das Ihre Kopfhaut trocken macht, und nicht irgendein anderer Inhaltsstoff wie SLS? Wie oft benutzt du es?

      • Kaspersagt:

        Ich benutze Nizoral (1%) 2-3 mal pro Woche.

        Ich werde dann zweimal pro Woche Nizoral 2% ausprobieren und einmal pro Woche 'La Roche-Posay Kerium Extra Gentle Shampoo', damit meine Kopfhaut weniger trocken wird.

        So: Montag: Nizoral 2% Mittwoch: Nizoral 2% Freitag / Samstag: La Roche-Posay Kerium Extra Gentle Shampoo

        Vielen Dank

  • Donsagt:

    Domen, großartiger Artikel, ich bin 47 Jahre alt und bin seit 3 ​​Jahren mit Finansrerid und RegenPure DR Shampoo beschäftigt und habe nicht mehr viel Haarausfall. Der gesamte Verlust ereignete sich jedoch zuvor. Denken Sie, dass Minoxodil bei neuem Wachstum helfen könnte? Oder Transplantation ist die einzige Option?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Minoxidil ist definitiv einen Versuch wert, bevor Sie eine Haartransplantation durchführen. Es funktioniert anders als Finasterid, anstatt die Hauptursache für Haarausfall (DHT) zu behandeln, konzentriert es sich auf das Nachwachsen von Haaren. Da Sie also den DHT-Teil mit Finasterid bedeckt haben, gibt es eine gute Veränderung, bei der Minoxidil einige Haare nachwachsen lassen und künftigen Haarausfall stoppen kann.

  • James McAvoysagt:

    Vielen Dank, Hrovatin, für diesen informativen Blog über die Behandlung von Haarausfall. Ich habe vor einigen Monaten darunter gelitten und jetzt genieße ich mein Leben, um ihn mit der PRP-Methode loszuwerden. Dank dieser Behandlung und den Jungs, die mir sehr geholfen haben.

  • Bensagt:

    Danke dafür. Ich bin 37 und der MPB ist vor ungefähr 2 Jahren stark geworden. Ich benutze Minoxidil seit ungefähr 8 Monaten. Ich bin mir nicht sicher, ob es so gut funktioniert, ziemlich entmutigt wird, aber immer gut zu wissen, dass es Leute da draußen im selben Boot gibt, die die gleichen Sorgen und Probleme haben. Nochmals vielen Dank für den Rat.

  • Faysalsagt:

    Danke für deinen Artikel.

  • Mattsagt:

    Domain,

    24 Jahre männlich. Wenn ich daran denke, die große 3 als mein Haar zu beginnen, hat das jetzt eine deutliche V-Form. Bester Angriffsplan. Holen Sie sich 1 mg Flosse täglich. Muss ich die Min am ganzen Kopf oder nur an den Schläfenbereichen verwenden, an denen sie eingegangen ist? Dieser Teil verwirrt mich am meisten. Warum sollte ich ihn am ganzen Kopf verwenden müssen, wenn nur meine Schläfen und mein Haaransatz erhalten haben?

    Auch gesunder Menschenverstand richtig, wenn ich Seiten auf der Flosse sehe, steigen Sie aus, wenn es sofort richtig ist?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Matt,

      Sie können es nur dort verwenden, wo Ihr Haar zurückgegangen ist, aber ich würde es auf meine gesamte Kopfhaut auftragen, um eine weitere Rezession zu verhindern. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Aber denken Sie daran, dass sie möglicherweise nur psychologischer Natur sind.

  • Nancysagt:

    Derma Roller kann eine gute Behandlung gegen Haarausfall für andere sein, aber die Ergebnisse können variieren. Nadeln, die in Ihrer Haut stecken, sind immer noch eine andere Sache und müssen vor der Verwendung gründlich überlegt werden. Die Idee, einen zu verwenden, besteht darin, geschlossene Poren zu öffnen, um Nährstoffe für ein gesünderes Ergebnis aufzunehmen.

  • Sidsagt:

    Hey Mann, das war ein lebensrettender Artikel für mich. Vielen Dank ... aber ich habe immer noch Zweifel an Finasterid. Ich habe viele Artikel über Finasterid gesehen, die alle negativ über Nebenwirkungen waren. Mein Arzt hat mir geraten, 90 Tage lang täglich 2,5 mg Finasterid einzunehmen. Was halten Sie von einem guten Rat, 2,5 mg Finasterid täglich einzunehmen? Ich bin zu jung, um meinen Sexualtrieb zu verlieren

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo Sid. Ich glaube, 1 - 1,25 mg täglich sollten ausreichen. Nun, Finasterid verursacht bei weniger als 1% der Benutzer negative sexuelle Nebenwirkungen. Ich würde mich also nicht darum kümmern.

  • P.sagt:

    Vielen Dank für den aufschlussreichen Artikel. Um es klar auszudrücken, empfehlen Sie, die „Big 3“ gleichzeitig zusammen zu nehmen? Oder wählen Sie einfach 1 Option aus der Liste der 'großen 3'? Ich habe gerade angefangen, mich stark zu verdünnen und suche überall, um herauszufinden, wie ich es verlangsamen kann. Ihre Website war die beste, die ich gefunden habe!

    • Domen Hrovatinsagt:

      Dankeschön. Alle 3 zusammen gleichzeitig, ja.

      • Vorsagt:

        Dies war eine Frage, die ich stellen wollte. Sorta. Ich recherchiere dies für meinen Sohn, der an frühem Haarausfall leidet (läuft in der Familie). Ich dachte, dass es eine Wahl zwischen den drei Typen war, aber anscheinend nicht. Also alle drei zusammen. Hmm, OK.

        • Domen Hrovatinsagt:

          Absolut, Cyn. Sie ergänzen sich gegenseitig.

          • Vorsagt:

            Vielen Dank für einen so informativen Artikel!

  • jorden valisagt:

    Wenn Sie Angst vor einer Haartransplantation haben und möchten, dass die Lösung Ihre Kahlheit sofort verdeckt, probieren Sie Toppik Hair-Produkte. Es ist eine Haaraufbau-Faser und funktioniert erstaunlich gut. Ich bin auch ein Benutzer davon und es gibt keinerlei Risiko. Sie finden es unter http://www.toppik.pk

  • Revive Hair & Skin Clinicsagt:

    Es ist mir eine große Freude, Ihre Website zu besuchen und das Lesen Ihres ausgezeichneten Beitrags hier zu genießen. Vielen Dank für die Bemühungen, die Sie beim Schreiben dieses Beitrags unternommen haben. Weiter so für gute Arbeit.

  • Johnsagt:

    Dieser Artikel ist UMFASSEND und hält sich an die bewährten (wissenschaftlich erprobten) Behandlungsmethoden. Wenn Sie an Musterkahlheit leiden, ist die beste Chance für mich die Big Three. Es lohnt sich jedoch, möglicherweise andere, natürlichere Behandlungen auszuprobieren, wenn Ihr Haarausfall nicht aggressiv ist und Sie eine Abneigung gegen medizinische Produkte haben. Ich spreche hier nicht von Schlangenöl. Es gibt einige Behandlungen, die zwar kein primärer Behandlungsmodus sind, aber in milderen Fällen dazu beitragen können, den Haarausfall zumindest zu stoppen. Wie immer bei Haarausfall ist es eine Frage der Wahrscheinlichkeiten. Ich glaube nicht, dass ich auf ein Produkt gestoßen bin, das 100% der Zeit für 100% der Menschen funktioniert. Die beste Chance bieten jedoch zweifellos die bisher von der FDA zugelassenen Produkte. Liebte auch das zukünftige Pipeline-Diagramm. Fantastischer Blick auf (hoffentlich) effektivere Behandlungen in der Zukunft.

  • Alexsagt:

    Ein großartiger Artikel. Schätzen Sie auch die Antworten in den Kommentaren.

    Ich denke darüber nach, Minoxidil zu verwenden, um einen Teil meines zurückgehenden Haaransatzes vor Ort zu behandeln. Die Uneinheitlichkeit ist nicht wirklich so schlimm und sie konzentriert sich seit einigen Jahren auf eine Seite, ohne sich zu verschlechtern, aber ich kann den Haarstil nicht wirklich ändern, und das ist das größte Problem für mich, da mir sehr schnell langweilig wird.

    Das heißt, es scheint, dass die Fleckenbehandlung mit Minoxidil funktioniert (sogar für die Vorderseite des Haares), aber meine Sorge ist, dass ich gelesen habe, dass Minoxidil nach einigen Monaten zu Haarausfall in anderen Teilen des Haares führen kann, selbst wenn es nicht angewendet wird diese Abschnitte. Weißt du etwas darüber?

    Was halten Sie von DHT-senkenden Lebensmitteln und deren Wirkung auf das Haar? Ich habe über Leinsamen gelesen, die ich gelegentlich esse, aber keinen Unterschied in der Haargesundheit bemerkt.

    Vielen Dank.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Das Verschütten ist in den Anfangsstadien der Behandlung von Haarausfall normal. Die dünnen Haare werden herausgeschoben und durch dickere ersetzt.

      In Bezug auf DHT-senkende Lebensmittel finden Sie hier einen Artikel, der Sie interessieren könnte.

  • Ramaswamysagt:

    Egal wie lange Sie an Kahlheit leiden. Haartransplantation kann für Sie alle hilfreich sein, um jung zu sein und Ihre verlorenen Haare zurückzubekommen. Es gibt zwei Arten von Haartransplantationen: FUE (keine Narbe im Nacken nach der Operation) oder FUT (es besteht das Risiko einer Narbe wie eine dünne Linie im Nacken). http://naturalhairtransplant.co.in/chennai/

  • Brucesagt:

    Hae, danke für die Informationen, nur um nach dem besten Rogaine zu fragen, das ich verwenden kann, weil mein Haarausfall von einem Teil der Vorderseite und einem kleinen Teil von hinten angegeben ist und wie ich es in einigen Jahren sehe, wenn ich es nicht tue Tun Sie etwas, das der vordere Teil und der hintere Teil zusammen eine große Glatze bilden. Alle Ratschläge, mit denen die beiden Lücken geschlossen werden können.

  • Sara Myersagt:

    Ich habe eine verrückte Idee und habe mich gefragt, was Ihre Meinung ist. Ich bin eine Frau, die Ginet eine Antibabypille mit Cyproteronacetat einnimmt. Mein Freund hat eine Glatze. Was ist, wenn ich diese Pillen zerquetscht und zu einer Creme verarbeitet habe, die er auf seinen Kopf auftragen kann?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Sara, das wäre wahrscheinlich nicht die beste Idee. Du willst nicht, dass dein Freund eine Laborratte für diese Art von Experimenten ist, es ist gefährlich. Es besteht die Möglichkeit, dass das Medikament systemisch wirkt und alle Arten von hormonellen Problemen verursacht.

  • Abnersagt:

    Ich benutze KESHA VARDHANI Haaröl für fast einen Monat. Kaufte dies bereits ein paar Flaschen. Frau sagte, dass das Haar dicker wird und wirklich zu funktionieren scheint (Nachwachsen von neuem Haar). Versuchte andere Marke und funktionierte nicht so gut wie diese Marke. Ein bisschen teuer, aber die Qualität scheint im Vergleich zu anderen Marken da zu sein. Probieren Sie es selbst aus, um das Ergebnis zu überprüfen.

  • Louis Martinsagt:

    Danke für den Beitrag.

  • julianischsagt:

    Hallo, tolles Blog übrigens. Ich bin 55 Jahre alt und habe festgestellt, dass sich die Haare auf meiner Kopfhaut ausdünnen. Können Sie mir die beste verfügbare Behandlung nennen, um eine weitere Ausdünnung zu verhindern, da ich bei allen Informationen zum Haarausfall die richtige Lösung für mein Problem ziemlich verwirrend finde

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Julian

      Grundsätzlich sollten Sie sich für „The Big Three“ entscheiden: Finasterid, Minoxidil und ein Ketoconazol-Shampoo.

  • ich hassesagt:

    Ich bemerkte, dass ich eine Glatze bekam, geriet in Panik und stellte das Internet auf der Suche nach einer Lösung auf den Kopf und probierte viele Produkte und seltsame Dinge aus, aber keine funktionierte. Ein Freund, der mich wegen der Haare neckte (um mich weiter zu ärgern), kaufte auf seinen Reisen ein Produkt aus Afrika und gab mir spöttisch ein Geschenk. Ich habe es versucht und das Ergebnis ist unglaublich. Tatsächlich musste er seine Kontakte in Afrika anrufen, um mit den Herstellern in Kontakt zu treten. Ich weiß, wie frustrierend und vertrauensschädigend es ist, eine Glatze zu haben. Deshalb habe ich diese mühsame Mission genutzt, um sie jedem zu offenbaren, der sie ausprobieren möchte. Sie können die Hersteller unter (*** zensiert *** @ gmail.com) kontaktieren. Ich hoffe, diese Nachricht hilft.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Riiiiiiiiiiight.

      Das klingt überhaupt nicht nach Betrug.

      / Sarkasmus beenden

  • Holländersagt:

    Ich finde es irreführend, dass Sie Finasterid als „sicher“ bezeichnen. Sogar die ursprünglichen Studien von Merck entschieden sich für eine Nebenwirkung von etwa 3% gegenüber Placebo. Diese schienen durch Absetzen der Behandlung reversibel zu sein, aber immer noch. Menschen sollten selbst entscheiden, wie viel Risiko sie eingehen wollen, um ihren Haarausfall zu heilen.

  • Jonsagt:

    Gibt es einen Grund, warum die FDA die Hersteller gebeten hat, Azelainsäure aus ihren Produkten zu entfernen? Wenn es von Vorteil ist, was ich gelesen habe, denke ich, dass ich daran gedacht habe, es dem Minoxidil zuzusetzen, aber ich möchte es nicht tun, wenn ein Risiko für meine Gesundheit besteht.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Wenn ich mich richtig erinnere, lag es daran, dass es die Möglichkeit eines Sonnenbrands erhöhte.

  • Henrysagt:

    Hallo

    Sehr hilfreicher und informativer Blog!

    Ich habe in der Vergangenheit Propecia in Kombination mit Minoxidil verwendet, das von meiner Haarausfallklinik bereitgestellt wurde. Sie haben mir eine flüssige Form von Minoxidil verabreicht, die mir überall dort Juckreiz verursacht hat, wo ich sie angewendet habe. Deshalb habe ich die Verwendung von Minoxidil aufgegeben. Ich bemerkte jedoch, dass die Kombination dieser beiden die besten Ergebnisse erzielt hat und meine Haare nachwuchsen.

    Ich habe irgendwo in einem Blog festgestellt, dass einer der Inhaltsstoffe von Minoxidil-Produkten Juckreiz verursacht. Ich habe mich nur gefragt, ob Sie wissen, um welche Inhaltsstoffe es sich handelt, wenn Minoxidil-Produkte ohne diese Inhaltsstoffe auskommen.

    Vielen Dank

    Henry

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo,

      Das ist wahrscheinlich der Alkohol. Es gibt tatsächlich Minoxidil-Lösungen mit niedrigem Alkoholgehalt. Oder probieren Sie die Schaumversion.

      Ich erinnere mich an Jahre zuvor, als ich Minoxidil zum ersten Mal in flüssiger Form ausprobierte, und in den ersten 5 Tagen juckte meine Kopfhaut rot. Danach gewöhnte sich mein Körper daran und die Rötung verschwand, ohne das Produkt zu verändern. Aber vielleicht bin das nur ich.

  • Kylesagt:

    Herr Domen (GOTO Hair Regrowth Regime - GOTT), IM 28 und ich haben seit 22 langsam nachgedacht. Jetzt, wo ich mich scheiden lasse und andere Probleme habe, wird mein Haarausfall extrem! Ich habe in den letzten 4 Monaten religiös Proscar 5 mg Tabletten eingenommen (die Apotheke nimmt sie für mich so grob ein, dass ich täglich 1,25 mg Findesterid einnehme!) (Ich habe nichts anderes eingenommen). Ich habe immer noch sehr gesundes Haar oben, aber es fällt jetzt schnell aus. Geld und Kosten sind kein Problem, aber meine Haare sind ... Können Sie mir bitte helfen, ein Regime zu starten? Natürlich fange ich an, das teure Rogain und das teure Shampoo zu besteuern.

    Bitte helfen Sie mir, diese peinliche Zeit zu vermeiden. Ich bezahle Sie sogar dafür, dass Sie mir eine persönliche Routine geben. Das Beste von allem mit den maximalen Mengen von allem ... Bitte, ich möchte unbedingt heute anfangen!

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Kyle. Sie überschätzen mich, aber ich nehme das Kompliment an.

      Ich kann dir kein Geld nehmen. Aber ich verstehe, dass Sie frustriert sind und versuchen zu helfen, indem Sie versuchen, dies so einfach wie möglich zu erklären:

      1. Stellen Sie zunächst fest, dass es viel einfacher ist, die verbleibenden Haare zu behalten, als mit den aktuellen Behandlungen nachwachsen zu können. 2. Integrieren Sie die Grundlagen: Finasterid, Minoxidil (vorzugsweise eines mit DHT-blockierenden Inhaltsstoffen) und ein Ketoconazol-Shampoo. 3. Warten Sie mindestens 6 Monate, bevor Sie die Wirksamkeit des Regimes bewerten. Am besten bis zu einem Jahr. Sie tun sich selbst einen Nachteil, wenn Sie vorher beginnen, die Wirksamkeit zu beurteilen. Du wirst dich nur frustrieren. 4. Wisse, dass dein Haaransatz jetzt ziemlich gefroren ist. Ihr Haarausfall wird nicht anhalten, und wenn Sie Glück haben, können Sie möglicherweise sogar nachwachsen. An diesem Punkt, wenn Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind. Sie können anfangen, Dutasterid (höhere Wahrscheinlichkeit von Seiten) und FUE-Transplantation in Betracht zu ziehen.

      Und das ist es.

      Ich würde Ihnen jedoch empfehlen, KEIN Dutasterid zu nehmen oder eine Transplantation durchzuführen. Aber warten Sie lieber auf die neuen Behandlungen.

      Viel Glück.

      • J.sagt:

        Domen, genieße deine Arbeit. Können Sie Ihren Vorschlag, keine Transplantation durchzuführen, erweitern und auf neue Behandlungen warten? Gibt es etwas am Horizont, das Sie zuvor angesprochen haben und das ich nicht gesehen habe? Ist DHI der neue Goldstandard für Transplantationen? Wird diese Methode Ihrer Kenntnis nach bereits in den Staaten angewendet? Vielen Dank, Sir!

        • Domen Hrovatinsagt:

          Weil eine Transplantation einen unnatürlichen Haaransatz hinterlässt, wenn Ihr Haarausfall fortschreitet. Und ich weiß nicht, was passieren würde, wenn Sie es irgendwie schaffen würden, Ihr Haar nachwachsen zu lassen (hypothetisch mit zukünftigen Behandlungen). Ich weiß nichts über DHI.

  • Turnersagt:

    Schätzen Sie den Artikel. Haben Sie eine Meinung zu HairOmega DHT Blocker? Ich nehme dies seit 5 Jahren in Pillenform zusätzlich zu einem Ketoconazol-Shampoo. Ich suche nach einem generischen Finasterid zusätzlich zu generischem Minoxidil. Wenn ich mit der Einnahme von generischem Finasterid beginne, würden Sie mir empfehlen, weiterhin HairOmega DHT-Blocker einzunehmen, oder würde das topische Minoxidil- und Ketoconazol-Shampoo ausreichen?

    Sehr geschätzt

    • Domen Hrovatinsagt:

      Danke, Turner. Finasterid sollte reichen. Ich würde nicht mehr als eine orale DHT-Blocker-Behandlung einnehmen, aber ich würde nicht davor zurückschrecken, zusätzliche topische DHT-Blocker zu verwenden - wie Lipogaine for Men (Minoxidil plus DHT-Blocker).

  • smlsagt:

    Meine Kopfhaut ist trocken, juckt und überall gereizt. Ich benutze H & S Clinical Strength Shampoo seit 2-3 Jahren und es ist ziemlich gut darin, es unter Kontrolle zu halten. Ich benutze Rogaine seit ungefähr 1 Jahr und versuche, Propecia nach Möglichkeit zu vermeiden. Vor kurzem ist mein Haaransatz schnell zurückgegangen und ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll. Mein Freund sagte, er solle alle paar Tage mit Nizoral beginnen. Empfehlen Sie Nizoral alle paar Tage? Wenn ja, welchen Conditioner empfehlen Sie und welches Shampoo empfehlen Sie für die anderen Wochentage, wenn Sie Nizoral nicht verwenden? Vielen Dank für Ihre Hilfe - tolle Seite.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Wenn Sie Ihre Haare behalten möchten, sollten Sie Finasterid einnehmen. Es ist einfach so wie es ist. Ich würde Nizoral ungefähr zweimal pro Woche verwenden, je nachdem, wie Ihr Haar darauf reagiert.

  • Edsagt:

    Sehr informativ!

    Eine Frage ist jedoch, ob wir diese Dinge nicht mehr verwenden, nachdem die Haare nachgewachsen sind, oder verwenden wir sie weiterhin wie gewohnt?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Danke, Ed. Ich fürchte, wenn Sie Ihr nachgewachsenes Haar behalten möchten, müssen Sie diese Behandlungen auf unbestimmte Zeit anwenden. Andernfalls verlieren Sie alle Ihre 'Gewinne' und kehren zu dem Punkt zurück, als hätten Sie sie nie genutzt. Es ist eine Verpflichtung.

  • S s i msagt:

    Großartiger Artikel! Ich bin eigentlich eine Frau, würde aber gerne Ihre Gedanken über die Nebenwirkungen von Minoxidil auf der Haut hören. Angeblich beeinträchtigt es die Kollagenproduktion und beschleunigt so das Auftreten von Falten. Ist das wahr? Gibt es etwas, das das unterstützt oder widerlegt? Das ist buchstäblich der EINZIGE Grund, warum ich kein Minoxidil wie ... RICHTIG benutze!

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey danke. Es gibt einige Hinweise, die der Fall sein könnten, aber ich würde mir keine Sorgen machen. Ich benutze Minoxidil seit fast 4 Jahren und keine Falten hier.

  • Mike Smithsagt:

    Wenn Sie Finasterid einnehmen, um den Haarausfall zu stoppen und Erfolg zu haben. Während Sie Minoxidyl setzen, um Haare nachwachsen zu lassen und auch damit erfolgreich sind. Könnte man Minoxidyl stoppen, nachdem er die guten Ergebnisse des Nachwachsens der Haare erzielt hat, und die neuen Haare behalten, die er Finasterid einnimmt?

    Können Sie Finasterid und Minoxidyl einnehmen, um den Haarausfall zu stoppen und nachwachsen zu lassen, und nach dem Nachwachsen Minoxydyl stoppen?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Möglicherweise. Aber da sie (beide) keine Wunderergebnisse liefern, würde ich es nicht empfehlen. Warum riskieren Sie, nachgewachsenes Haar zu verlieren? Wenn Sie es leid sind, Minoxidil zweimal täglich anzuwenden, tun Sie es nur einmal pro Tag. Es funktioniert noch.

  • Sandigsagt:

    Hat jemand Glück gehabt, Propecia online zu kaufen? Ich möchte online kaufen, aber nur, wenn mir jemand einen Vorschlag oder eine Referenz geben kann.

  • Ericsagt:

    Was für mich funktionierte, war nichts dagegen zu tun, meine Haare zu verlieren und die Natur ihren Lauf nehmen zu lassen. Meine Haare begannen in meinen frühen 20ern zurückzugehen, aber nur ein wenig, dann hörte es für ungefähr 30 Jahre auf. Dann, in meinen frühen 50ern, begannen meine Haare wieder sehr schnell zurückzugehen und sich zu verdünnen. Ich geriet in Panik, bis meine Frau mir sagte, dass sie kahle Männer liebt und sich gewünscht hatte, ich würde kahl werden. Sie überredete mich, mich nur kahl werden zu lassen. In weniger als zwei Jahren bin ich von Norwood 2 oder 3 zu Norwood 6 gewechselt. Ich bereue meine Entscheidung, eine Glatze zu bekommen, nicht und habe keine Lust, meine Haare nachwachsen zu lassen. Meine Frau und ich haben es wirklich genossen zu sehen, wie meine Haare zurückgingen und dünner wurden. Ich liebe es, kahl zu sein und du könntest mich nicht dafür bezahlen, meine Haare nachwachsen zu lassen. Rückblickend wünschte ich mir, ich hätte in meinen 20ern bis nach Norwood 7 eine Glatze gehabt. Der einzige Nachteil der Kahlheit ist, dass mein Kopf im Winter kalt wird und im Sommer ein Sonnenbrand auf meinem Kopf wirklich weh tut, also trage ich einen Hut . Ich bin immer noch nicht kahl genug. Ich möchte, dass meine Haare etwas mehr von den Seiten und vom Rücken abfallen und am Ende eine kleinere Haarsträhne haben. Und ich möchte das letzte Stück dünnen Pfirsichfussels verlieren, das ich noch oben habe. Es ist fast unsichtbar und ich kann es kaum fühlen, aber ich weiß, dass es immer noch da ist.

  • Briansagt:

    Ich denke, es ist nichts Falsches an der Werbung, dass die Nebenwirkungen von Propecia gering sind. Es ist eine reine Lüge zu sagen, dass sie unmöglich sind. Es gibt Tausende von Menschen, die online über die aufgetretenen sexuellen Nebenwirkungen berichten, und viele Tausende von anderen, die die Nebenwirkungen erfahren haben und aufhören, ohne sich im Internet zu beschweren. Darüber hinaus gibt es viele Patienten, die Proscar zur Behandlung von BPH einnehmen, sexuelle Nebenwirkungen haben, sich jedoch nicht beschweren, weil sie eine gefährlichere Erkrankung behandeln, und sie sind in der Regel ältere Männer, und die Menschen erwarten fälschlicherweise jeden Mann im Norden von 50 wird machtlos sein.

    Die Realität ist, wenn Finasteris so sicher ist, warum vermarktet Merk dieses Medikament nicht als Impfstoff gegen Haarausfall? Für jeden Mann nördlich von 18, der dieses Medikament einnimmt, um die Möglichkeit einer Glatze zu verhindern? Es ist sicher, warum also nicht? Die Wahrheit ist, dass die Wissenschaft nicht klar ist, dass entweder eine AR-Hemmung oder eine DHT-Reduktion sicher ist. Wir wissen nur, dass merk eine Studie durchgeführt hat und Daten veröffentlichen konnte, die zu ihrer Agenda passen.

    Ich habe Propecia für 5 Jahre genommen. In den ersten Jahren waren die Nebenwirkungen minimal, aber nachdem sie schwerwiegender wurden. Mangel an Morgenholz, reduziertes Ejakulat, reduzierte Penisempfindlichkeit sind echte Probleme. Es fällt Ihnen schwer, einige zu beschuldigen, in diesen Fällen unter dem Nocebo-Effekt zu leiden. In diesem Fall fordern Sie die Person auf, die Probleme einfach zu ignorieren.

    Probieren Sie Propecia aus, aber seien Sie sich dessen bewusst.

  • Michaelsagt:

    Was ist Ihre Meinung zu Laserkämmen? Ich war gestern im Männerclub und sie empfahlen mir, ~ 800 US-Dollar auszugeben, um ein Laserband, einen Kamm oder einen Hut zu kaufen. Wie ist Ihre Meinung dazu, wie diese funktionieren? Klingt für mich nach Schlangenöl. Sie empfahlen mir auch, zu meinem Hautarzt zu gehen, um ein Rezept zu bekommen, um Talg in meinen Haaren zu reduzieren. Ich bin seit 11 Monaten auf Fin, Minox-Schaum 1x / Tag, aber der Haarausfall hat nicht aufgehört. Ich habe ein Rezept für Ketoconazol Shampoo, benutze es aber selten. Ich habe in Ihrem Artikel gelesen, dass dieses Shampoo beim Aufbau von Talg hilft, also werde ich es versuchen. Irgendwelche anderen Empfehlungen zur Talgreduktion?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Michael,

      Diese Studie behauptet, dass die Lasertherapie eine Wirkung hat, aber ich habe nie Menschen gefunden, die darauf schwören, wie Minoxidil, Finasterid und Keto. Ich würde mein Geld nicht dafür verschwenden. Um ehrlich zu sein, bin ich seit ungefähr 3 Jahren auf Minox, Fin und Keto und erlebe immer noch hin und wieder Schuppen. Ich würde mir darüber keine Sorgen machen. Während meine Haare fallen, bleibt mein Haaransatz intakt. Wie oft benutzt du das Keto Shampoo?

      • Michaelsagt:

        Danke für die Hilfe Domen. Ich benutze Keto derzeit ungefähr einmal pro Woche, aber ich werde bis zu 3 Mal pro Woche hochfahren. Ich höre, das hilft bei der Talgreduktion. Sind Sie einverstanden? In Bezug auf das Verschütten habe ich sehr konsequent vergossen. . . Etwa 15 bis 20 Haare, die ich beim Shampoonieren in der Dusche bemerke, 15 Haare, wenn ich aus der Dusche komme und meine Haare kämme, jeden Morgen weitere 5 auf meinem Kissen und zufällige Haare im Laufe des Tages, die ich auf meinem Schreibtisch bemerke.

        • Domen Hrovatinsagt:

          Hey, kein Problem. 3 mal pro Woche sollte funktionieren. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haar zu trocken und spröde wird, verwenden Sie es 1 - 2 Mal pro Woche.

          • Michaelsagt:

            Vielen Dank. Mein Schuppen hat immer noch nicht aufgehört. Jetzt am 14. Monat von Propecia, + Keto + Minox. Ich habe mit meinem Dr. darüber gesprochen, DUT zu versuchen. . . Er sagte nein, da es nicht von der FDA zugelassen ist. Aber ich denke darüber nach, meine Propocia-Dosis von 1,25 mg (1/4 einer Proscar-Pille) auf 2,5 mg zu erhöhen (nehmen Sie also eine halbe Pille. Ist daran etwas falsch ???

            • Domen Hrovatinsagt:

              Eine Erhöhung auf 2,5 mg hemmt (fast) den gleichen Prozentsatz an DHT wie 1,25 mg. Der Effekt ist also der gleiche.

  • Ayoola Moses Adesolasagt:

    Sehr lehrreiche Informationen, aber wie kann ich die Produkte in Nigeria bekommen?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ich würde vorschlagen, dass Sie Ihren Hautarzt aufsuchen.

  • Vikassagt:

    Mit Abstand der beste Artikel über MPB, den ich gelesen habe: Danke Domen, das geht in meine Favoritenliste.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Danke Vikas, ich weiß das zu schätzen.

  • Washingtonsagt:

    Wirkt Minoxidil auch auf die Brust?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ja, es funktioniert überall dort, wo Sie es anwenden.

  • Roberto DeLuccasagt:

    Finasterid ist großartig, aber es begann meine Männlichkeit zu beeinträchtigen, also musste ich aufhören, es einzunehmen.

  • Brian Forsythesagt:

    Ich habe die Produkte von Pro Naturals verwendet und funktioniert sehr gut für meine Haare

  • Tonysagt:

    Hallo, danke für den sehr informativen Artikel! Gibt es eine gute Conditioner-Option für Lipogaine Big 3? Vielen Dank

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo Tony,

      Sie können den Regenepure Conditioner verwenden. Obwohl jeder Conditioner gut funktionieren würde.

  • Neelsagt:

    Danke für diesen schönen Artikel. Vor genau 10 Wochen (2 und 1/2 Monate) begann ich mit Finestride 1 mg und Minoxidil 5%. Ich habe Minoxidil nach der ersten Woche wegen beschleunigten / erhöhten Haarausfalls abgesetzt. Ich glaube, ich habe die richtige Entscheidung getroffen, denn ab dem nächsten Tag, als ich nur Finestride einnahm, hörte mein Haarausfall vollständig auf. Das war schnell und bis jetzt, in Woche 10, ist dies kein Haarausfall, nur 1 mg Finestride täglich. Aber hier ist meine spezifische Frage - ich finde keine Hinweise / Anzeichen für ein Nachwachsen - irgendwelche Erklärungen? Ich denke, du sagst mir, ich soll länger warten. Mein Argument wäre, wenn der Haarausfall bis zum Ende der ersten Woche aufhört, warum gibt es nach dem Ende der 10. Woche noch kein Nachwachsen? Ich bin 42 Jahre alt und komme aus Indien. Vielen Dank!

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo Neel,

      Finasterid ist normalerweise am besten geeignet, um den Haarausfall zu stoppen, anstatt das Haar nachwachsen zu lassen. Sie sollten Bilder vorher und nachher vergleichen.

      Minoxidil Schuppen ist ziemlich häufig. Ich habe es selbst gehabt. Es ist nur eine vorübergehende Phase und sollte nicht lange dauern. Minoxidil ist die beste Behandlung für das Nachwachsen. Ich würde empfehlen, dass Sie ihm eine weitere Chance geben.

      • Neelsagt:

        Danke Domen, ich werde Ihren Vorschlag überdenken, wieder mit Minoxidil zu beginnen. Ich möchte hinzufügen, dass ich vor anderthalb Jahren fast 9 Monate lang nur Minoxidil 10% (nicht 5% und auch nicht Finestride - um sicher zu sein, nachdem ich alle entmutigenden Beiträge gelesen habe) eingenommen habe. Das einzige, was es tat, war einen gelartigen Effekt zu erzielen. Aber es war extrem schuppig!

        Ich hatte nicht nur Haare verloren, sondern die Haarsträhnen wurden auch wie verrückt dünner - daher musste ich auf diese Medikamente zurückgreifen.

        Jetzt bei Finestride kann ich sichtbar spüren, dass die Haarsträhnen dicker werden - so dass ein leicht dichtes Erscheinungsbild entsteht (natürlich kann ich realistischerweise nach Woche 10 nicht mehr erwarten), wenn der Haarausfall vollständig gestoppt ist. Aber wie gesagt, die Anzahl der Haare steigt um ein Vielfaches.

        Domen, ich habe einige Artikel und auch die Links gelesen, die Sie in Ihren anderen Kommentaren oben angegeben haben - sie sagen, dass sowohl Finesteride als auch Minoxidil nur den weiteren Haarausfall überprüfen und vorhandenes Haar verdicken -, aber beide können kein Haar erzeugen, das bereits verschwunden ist kahle Stellen. Ich denke, die Wirksamkeit dieser 2 Medikamente ist ziemlich proportional zum Alter des Eingeborenen! Mit 42 bin ich wohl mindestens alt nach indischen Maßstäben !! Danke noch einmal..

        • Neelsagt:

          Hallo Domen, ein Update: Ich finde Haarwuchs am Haaransatz der Witwenspitzen. Überraschenderweise o widersprüchlich kein Unterschied im Scheitelpunkt oder oben oder in der Krone. Obwohl sich mein Witwengipfel seit letztem Jahr verringert hat - ist Finestride deshalb dort und nicht anderswo wirksam? - Neel

          • Domen Hrovatinsagt:

            Hey Neel, das ist ein bisschen seltsam. Normalerweise ist es umgekehrt. Für die meisten wirkt Finasterid besser zum Nachwachsen von Kronenhaaren als der „Windows Peak“. Es kann sein, dass Sie erst im letzten Jahr an Ihren Schläfen zurückgegangen sind, ja. Vielen Dank für das Teilen Ihres Updates.

  • Domen Hrovatinsagt:

    Es gab diese Studie im Jahr 1992. Sie wurde jedoch nicht an tatsächlichen Menschen durchgeführt.

    Um ehrlich zu sein, würde ich mir darüber keine Sorgen machen.

  • Raj Kandusagt:

    Ich bekam alle Haare innerhalb von 7 Monaten nach Gebrauch zurück, aber nachdem ich Finasterid und Minoxidil verlassen hatte, begann der Haarausfall wieder mit doppelter Geschwindigkeit.

  • Schurke gsagt:

    Ich sehe gerade erst die Ergebnisse der Verwendung des Somaluxe Shampoos (nach ca. 1 Monat). Mir ist aufgefallen, dass meine Haare nicht mehr so ​​ausfallen wie zuvor.

  • malaki55sagt:

    Ich bin 26 Jahre alt und habe gleich nach der High School angefangen, meine Haare zu verlieren. Haarausfall liegt in meiner Familie. Mein Haaransatz begann sich zurückzuziehen und wurde im Bereich der Schläfe dünn.

    Ich benutze das Somaluxe Shampoo jetzt seit 4-5 Monaten und ich liebe es. Ich habe einen RIESIGEN Unterschied bemerkt. Mein Haar wächst schneller und ist dicker. Erwarten Sie nicht, dass das Haar dort wächst, wo Sie es verloren haben. Es wird nicht passieren. Aber um zu verhindern, dass Haare ausfallen, ist dies großartig

  • Josephsagt:

    Danke Domen, sehr umfassender Artikel.

    Ich bin 33 und habe immer noch einen ziemlich vollen Haaransatz. Ich hatte bis vor kurzem leichten Haarausfall. Ich bemerke viel Haarausfall. Ich bin jedoch seit einem Jahr auf Propecia. Ich bin mir nicht sicher, ob Propecia bei mir nicht mehr wirksam ist oder ob es bisher den Haarausfall einschränkte. Ich bezweifle sogar, dass es MPB sein könnte, aber glauben Sie, dass die Großen Drei auch helfen würden, selbst wenn es kein MPB-Fall wäre?

    Dankeschön.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Joseph,

      Um absolut sicher zu sein, wenden Sie sich an Ihren Hautarzt. Wenn es nicht MPB ist, werden Propecia und Nizoral nichts tun. Nur Minoxidil kann helfen.

  • Namesagt:

    Hallo, großartige Lektüre, ich hatte eine Fue-Haartransplantation auf meiner Krone, bei der ich angefangen hatte, viel zu dünnen, also ist es jetzt über ein Jahr her und ich sehe genauso aus, bevor meine Haartransplantation mein Chirurg sagte, gib ihr ein Jahr, aber es ist das gleiche, wenn nicht schlechter. Ich begann mit der Verwendung von 5% Minioxodil Generika und bemerkte kein Wachstum, es war ein Monat zweimal täglich Anwendung. Ich möchte auch keine Tabletten einnehmen

    • Sichersagt:

      Hallo Adi,

      Ich habe ehrlich gesagt noch nie von jemandem gehört, der eine Transplantation hat und nicht bereit ist, Finasterid zu nehmen. Ich hätte gedacht, dass Ihr Transplantationschirurg klar gemacht hätte, dass Sie vor der Transplantation Finasterid einnehmen müssen.

      Ich bin immer davon ausgegangen, dass die Einnahme von Finasterid bei jedem Transplantationsverfahren eine Selbstverständlichkeit ist. Schließlich ist es sinnvoll, einen Bereich Ihrer Kopfhaut mit neuen Haaren zu transplantieren, und dann verschwinden alle umgebenden Haarbereiche beim Glatzenbildungsprozess weiter. Das wäre überhaupt kein guter Blick.

      • Domen Hrovatinsagt:

        Ich stimme zu.

  • Mike Brussysagt:

    Guter Artikel! Ich habe Ketoconazol gegen meine Kahlheit verwendet… Überraschenderweise einige Ergebnisse. Allerdings benutze ich es manchmal auch auf meinem Bart. Kann es mein Haarwuchs im Gesicht irgendwie beeinflussen?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo Mike,

      Ich bezweifle es stark.

  • Nicksagt:

    Hey Domen. Was halten Sie davon, Azelainsäurecreme 20% zu erhalten und sie vor dem Auftragen von Lipogain auf die Kopfhaut aufzutragen?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Wie ich im Artikel erwähnt habe, sollte es funktionieren. Aber hüte dich vor der Sonne. Azelainsäure erhöht das Risiko eines Sonnenbrands aufgrund einer Studie.

  • Jeremiahsagt:

    Hallo, glauben Sie, dass Finasterid bei älteren Männern ab 55 Jahren nicht so wirksam ist? Die Daten scheinen gemischt zu sein. Haben Sie immer noch kleinere oder keine Seiten auf dem Finasterid? Vielen Dank für einen sehr gründlichen Artikel mit unvoreingenommenen Informationen.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Jeremiah,

      Laut dieser Website http://www.bernsteinmedical.com/answers/does-propecia-work-in-older-men/ Finasterid kann ich weniger effektiv sein, um neues Haar nachwachsen zu lassen - aber genauso effektiv, um weiteren Verlust bei älteren zu verhindern Männer.

      Zitat von der Website:

      Propecia (Finasterid 1 mg) kann das Haar in jedem Alter festhalten, eignet sich jedoch am besten zum Nachwachsen von Haaren bei jüngeren Personen.

      Der Grund dafür ist, dass Finasterid die Miniaturisierung umkehrt (Ausdünnung und Verkürzung der Haare aufgrund von DHT). Jüngere Patienten mit frühem Haarausfall haben in den frühen Stadien der Miniaturisierung, in denen die Veränderungen leicht reversibel sind, im Allgemeinen mehr Haare.

      Ältere Patienten haben mit größerer Wahrscheinlichkeit eine fortgeschrittenere Miniaturisierung oder Bereiche, die völlig kahl sind und daher mit einer medizinischen Therapie nicht nachwachsen.

  • Gregsagt:

    Ich bin seit ungefähr 10 Jahren auf Minoxidil und trage die Lotion einmal am Tag auf. Ich werde jetzt merklich dünner. Würde es einen Unterschied machen, sie auf zweimal am Tag zu erhöhen? Ich beschäftige mich mit Propecia, bin aber von einigen Horrorgeschichten abgeschreckt worden.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Nicht viel.

      99% von ihnen sind BS.

  • Alexsagt:

    Beeindruckend. Erstaunlicher Artikel, vielen Dank, dass Sie dies mit uns geteilt haben. Ich schätze es sehr. Ich habe mich nur gefragt, ob Sie von Har Vokse gehört haben. Ich benutze es seit einer Weile und es funktioniert wirklich gut für mich. Der Grund, warum ich es gekauft habe, war, dass es eine gute Alternative zu den anderen Produkten war, die ich verwendete. Ich wollte nur deine Gedanken darüber. Es hat mir wirklich enorm geholfen. Wenn Sie es ausprobieren möchten. Ich benutze es jetzt schon eine Weile.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo,

      Ich habe nicht viel darüber nachgedacht, aber nachdem ich in der Google-Suche 'har vokse' eingegeben habe, schlug die Vorhersage die Wörter 'funktioniert nicht' vor. Das ist ein schlechtes Zeichen. Könnte Schlangenöl sein.

  • Jeffrey c.sagt:

    Hallo Domen, Sie müssen wissen, dass es ernsthafte Bedenken gibt, dass Finasterid bei Männern schwere Depressionen verursacht, die in einigen Fällen zum Selbstmord führen. Ich verstehe, dass mindestens einige wichtige Rechtsstreitigkeiten im Gange sind. Wie sehen Sie das?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo,

      Ich bezweifle, dass Finasterid der einzige Faktor für solche Gefühle und Handlungen ist. Aber es macht mich trotzdem traurig.

  • Bobsagt:

    Ich habe gelesen, dass die Verwendung von Ketoconazol (Nizorol) den Testosteronspiegel senken könnte. Stimmt das? Jede Hoffnung vier eine Glatze 62 Jahre alt und alle Gedanken zu Apfelessig mit Cayennepfeffer vor dem Waschen der Haare mit Nizoral.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo Bob, wo hast du das gelesen?

  • knusprigsagt:

    Hey, bin 22 .. Ich habe eine Menge Haarfärbemittel und Entspannungsmittel für meine Haare verwendet, als ich jünger war als vor zwei Jahren, als ich anfing, eine Glatze zu bekommen. Ich beschloss, jedes Haar auf meinem Kopf zu schneiden. Jetzt bin ich sehr schüchtern, kahl herumzulaufen, also trug ich auch bei heißem Wetter jeden Tag eine Mütze oder einen Hut auf meinem Kopf. Die Form meines Kopfes ist sehr schlecht. Ich bin frustriert, als wäre ich für all das wirklich jung. Ich habe Anfang Dezember angefangen, Rogaine zu verwenden, sehe aber keine Verbesserung oder was auch immer, weil ich meinen Kopf immer mit einer Kappe bedecke oder was? Bitte, ich brauche einen Rat, was ich tun soll, weil ich nicht glaube, dass ich irgendwohin gehen kann, ohne meinen hässlichen Kopf zu bedecken.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Das ist wahrscheinlich nur ein Zufall. MPB kann nicht durch Farbstoffe und Relaxer verursacht werden. Sie müssen Rogaine Zeit geben - 6 Monate bevor Sie bewerten. Überlegen Sie sich Finasterid.

  • andreusagt:

    Hallo Großartiger Artikel, hören Sie, dass Bimatoprost, das ich gelesen habe, sehr gut funktioniert und keine Nebenwirkungen wie Minoxidil oder Propecia hat?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Andreu,

      Ich werde mich darum kümmern - ich werde diesen Leitfaden in ein paar Monaten auch mit neuen Informationen aktualisieren.

  • Dr. Raysagt:

    Hallo, toller Artikel. Ich habe eine aggressive Form von MPB. Ich bin 23 Jahre alt, habe einen NW2-Haaransatz und eine diffuse Ausdünnung über der Oberseite und der Krone. Seit ungefähr 9 Monaten auf 5% Minoxidil und 2% Keto. Hat eine Phase des Schuppens durchlaufen, die sich in den letzten Monaten etwas verringert hat. Ich sehe nirgendwo eine nennenswerte Zunahme der Dichte, aber ich sehe viel dünnes Vellushaar an meinem Haaransatz. Ich warte auf die 1-Jahres-Marke, um die volle Wirkung dieses Regimes zu sehen. Gibt es einen Test, mit dem Sie den Haarausfall beurteilen können? Oder müssen wir nur die unter der Dusche verlorenen Haare zählen? Meinst du, ich sollte die Flosse starten, um die Haare zu halten, die ich habe? Wie die meisten Jungs (eigentlich ein bisschen mehr als die meisten Jungs, die sehen, dass ich jung bin) mache ich mir große Sorgen darüber, dass ich zu den 2% gehöre, die katastrophale Seiten von Fin erleben. Ich habe vor, meine DHT-Werte zu überprüfen, bevor ich anfange, wenn überhaupt, um festzustellen, ob ich natürlich eine hohe / niedrige DHT habe. Das sollte mir bis zu einem gewissen Grad sagen, was mich erwartet.

    Strahl

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ja, Sie könnten Haare in der Dusche zählen, aber das Beste, was Sie tun können, ist, Bilder über einen bestimmten Zeitraum in den gleichen Winkeln und bei gleicher Beleuchtung aufzunehmen. Fin ist die beste Wahl, um einige der verlorenen Haare zu behalten und nachwachsen zu lassen. Die meisten Jungs (einschließlich mir), die auf Fin sind, haben nur ein Bedauern - nicht früher.

    • Sichersagt:

      Ich habe DHT-Werte am unteren Ende des normalen Bereichs, so niedrige DHT-Werte, aber ich werde immer noch kahl. Neben den DHT-Werten hängt dies auch stark von der Empfindlichkeit Ihrer Haarfollikel gegenüber DHT ab. Wenn Sie einen hohen oder niedrigen DHT-Finasteridspiegel haben, sollte dies Ihnen natürlich immer noch helfen, Ihr Haar zu pflegen, da der Prozess in beiden Fällen gleich bleibt.

  • Michaelsagt:

    Toller Artikel danke !! Ich bin 38 und habe immer noch volle Haare, aber ich habe vor ungefähr 3 Monaten angefangen zu vergießen. Normalerweise ~ 15 Haare auf meinem Kissen, wenn ich aufwache, und ungefähr 20 Haare auf meiner Hand, nachdem ich geduscht habe. Ich bemerke auch tagsüber Haare auf meinem Schreibtisch. Ich habe vor 3 Monaten noch nie einen Haarausfall bemerkt. Vor ungefähr anderthalb Monaten begann ich zweimal täglich 5% Rogaine zu verwenden, und das Schuppen beschleunigte sich. Ich habe gelesen, dass das normal ist, aber sollte es dies nach 1,5 Monaten immer noch tun? Ich habe Propecia noch nicht ausprobiert, da ich sehen möchte, ob Rogaine den Trick macht, aber wenn das Verschütten nicht aufhört. Denken Sie auch, dass Stress beim Haarausfall eine Rolle spielen kann? Ich habe vor ungefähr 6 Monaten einen super stressigen Job angefangen, also dachte ich, mein Haarausfall könnte damit zusammenhängen.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ja, Stress ist eine mögliche Ursache für Haarausfall. Wie für Minoxidil und Schuppen; Ich vergoss über 6 Monate, als ich 5% Minoxidil einnahm. Geben Sie ihm Zeit - es funktioniert.

      • Michaelsagt:

        Vielen Dank für Ihre Antwort und den tollen Artikel! Empfehlen Sie, vor Beginn der Behandlung mit Finasterid einige Zeit (d. H. 6 Monate) bei Minoxidil zu bleiben, oder tun Sie alles auf einmal? Ich würde jetzt Finasterid einnehmen, wenn ich wegen der möglichen Nebenwirkungen nicht nervös wäre. Mein Plan war es also, abzuwarten, ob Minoxid in den nächsten 3 Monaten etwas für mich bewirkt (zu diesem Zeitpunkt werde ich ~ 6 gewesen sein) Monate). Mein Schuppen hat sich sicherlich verringert, so dass es hoffentlich anfängt zu funktionieren. Ich bin in einem sehr frühen Stadium des Haarausfalls. Niemand würde es bemerken (außer mir und meiner Frau). Sieht nur so aus, als ob mein Haarteil auf meinem Kopf liegt, obwohl es wirklich dünner wird.

        • Domen Hrovatinsagt:

          Alles auf einmal. Wenn Sie sicher sind, dass es sich um MPB handelt, starten Sie jetzt Finasterid (und Nizoral) und fahren Sie fort. Minoxidil verzögert nur das Unvermeidliche, während die Flosse den Haarausfall möglicherweise stoppt (oder in einigen Fällen sogar umkehrt). Die Heilung für Kahlheit besteht darin, die Behandlung früh zu beginnen. Die Chancen für echte Seiten bestehen nicht.

          • Michaelsagt:

            Dankeschön. Dies war der hilfreichste Artikel, den ich gelesen habe! Sehr geschätzt! Letzte Frage (danach werde ich dich nicht mehr nerven). . . Ich wurde von meinem Arzt getestet und kam vollkommen gesund heraus, also ist es entweder Stress oder MPB. Mein Job ist extrem stressig, also könnte es sein, aber ich habe keine Möglichkeit oder weiß es nicht genau. Glauben Sie, dass es mir schadet, Finasterid einzunehmen, auch wenn es kein MPB ist und nur Stress ist? Ich nehme an, wenn das Medikament nicht wirkt, würde ich wissen, dass es Stress und nicht MPB ist. Ich gehe auch davon aus, dass dies etwas ist, das ich weiterhin fürs Leben nehmen würde, oder?

            • Domen Hrovatinsagt:

              Ja, sobald Sie anfangen, gibt es zu keinem Zeitpunkt ein Anhalten, wenn Sie die Haare behalten möchten.

              Stress ist selten der Fall. Es wird angenommen, dass 95% aller Haarausfälle MPB sind. Sie könnten Ihren Haarausfall mit anderen Online-Bildern von Haarausfall bei Männern vergleichen und eine bessere Vorstellung davon bekommen.

              Besuchen Sie auch Ihren Hautarzt und lassen Sie ihn beurteilen, ob es sich um MPB handelt oder nicht. Er / sie kann Ihnen auch das Rezept für Finasterid vor Ort geben.

    • Michaelsagt:

      Ich gab schließlich nach und begann vor ~ 15 Wochen mit der Einnahme von Propecia (1,25 mg / Tag), da Rogaine meine Haare eindeutig nicht aufhalten konnte. . . . Das Gute ist, dass ich NULL Nebenwirkungen hatte. Tatsächlich schien es auch (so dachte ich), meinen Haarausfall in den ersten 4 Wochen oder so zu stoppen. In den letzten 6 Wochen habe ich jedoch schneller als je zuvor Haare verloren. Ich habe gelesen, dass dies normalerweise zwischen dem dritten und vierten Monat der Einnahme üblich ist. Hast du so etwas gehört? Ich hoffe das ist der Fall und es verlangsamt sich bald. Ich habe Rogaine-Flüssigkeit zweimal täglich sowie Schuppenshampoo einige Male pro Woche fortgesetzt.

      • Domen Hrovatinsagt:

        Nach dem, was ich gelesen habe, ist das sehr häufig. Als ich mit Minoxidil und Finasterid anfing, hörten meine Haare mindestens 8 Monate lang auf zu schuppen.

        • Michaelsagt:

          Ich bin jetzt seit fast 10 Monaten auf Proscar (1,25 mg / Tag), Rogaine-Schaum 1 bis 2 Tage und Nizoral Shampoo einige Male pro Woche. Leider hat das Verschütten nie aufgehört. Wenn ich dusche, sehe ich beim Shampoonieren immer noch 10-15 Haare auf meiner Hand und weitere 5-10, nachdem ich meine Haare nach dem Duschen gekämmt habe. . . und dann noch 10-15, wenn ich morgens meine Haare mit Gel frisiere. Ich werde zur Marke Propecia wechseln und das einige Monate lang ausprobieren, aber ich denke, ich kann möglicherweise nicht auf diese Behandlung ansprechen. Mein Haar ist absolut dünner als vor Beginn der Behandlung. Ich denke, ich gehe noch 3 Monate mit Propecia von Markenherstellern und wenn das nicht funktioniert, versuche es mit Avordart. Gedanken?

          • Domen Hrovatinsagt:

            Ihr Haar wurde dünner, aber ist Ihr Haaransatz weiter zurückgegangen? Das Verschütten für 10 Monate ist etwas überdurchschnittlich. Wenn ich mich richtig erinnere, sind meine Haare etwa 8 Monate lang geschreddert und dünner geworden, bevor sie wieder dicker wurden. Selbst nach 3 Jahren wachse ich langsam immer noch Haare nach, die ich verloren habe.

            Dutasterid ist viel wirksamer (habe es noch nicht ausprobiert), aber viel mehr Menschen berichten von Nebenwirkungen.

  • Rahmensagt:

    Hallo, toller Artikel! Ich fand es sehr nützlich für meine Forschung, wie ich meinen Haarausfall stoppen kann. Ich bin 33 und habe leider gerade angefangen, ernsthafte Schritte zu unternehmen. Ich habe seit ungefähr 25 Jahren Haare verloren, aber sehr langsam, also habe ich noch viel zu retten ... Ich habe Chrohn-Krankheit, also habe ich das auch gegen mich. In den letzten 6 Monaten habe ich Nahrungsergänzungsmittel eingenommen, 2-mal täglich Revivogen-Spray, Lipogaine-Themenlösung, montags, mittwochs und freitags Lipogaine-Shampoo und an den anderen Tagen Revivogen-Shampoo und Conditioner. Ich nehme kein Propecia, weil ich genug Pillen nehme, wie es bei meinen Chrohns der Fall ist ... Meine Frage wäre, ich bin auf dem richtigen Weg oder ist es übertrieben? Ich habe gelesen, dass die Verwendung von zu viel Material (Lösungen oder Shampoo) sich nachteilig auf die Haarpflege auswirkt. Ich weiß, dass 6 Monate etwas Zeit sein könnten, aber ich sehe immer noch keine nennenswerten Ergebnisse und ich befürchte, dass ich etwas falsch mache oder die Situation verschlechtere, obwohl ich keinen schlimmeren Haarausfall als zuvor habe. Könnten Sie bitte Ihre Meinung abgeben? Lust auf den Kauf des Hairgrow iGrow Laserhelms zum Ausprobieren? Irgendwelche Gedanken dazu? Danke für deine Hilfe!!

    • Domen Hrovatinsagt:

      Es ist kein Overkill - da Ihr Regime nicht viel tut, nehmen Sie sich nur viel Zeit. Wenn Sie Propecia gleichzeitig mit anderen Pillen einnehmen möchten, sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen.

      Ich glaube nicht, dass der 'Laserhelm' viel bewirkt. Wenn es so wäre, würden alle davon schwärmen.

  • Mehran Habibsagt:

    Vielen Dank für diesen tollen Artikel. Ich habe gerade angefangen, meinen Haarausfall zu bemerken und möchte etwas dagegen tun. Ich habe bisher die Reviews für REGAINE gesehen, die effektiv erscheinen. Können Sie mir bitte sagen, ob ROGAINE und REGAINE dieselben Produkte sind? Wenn nicht, welches werden Sie empfehlen? Muss bei einem der oben genannten Produkte noch etwas anderes verwendet werden? Vielen Dank für Ihre Zeit,

    • Domen Hrovatinsagt:

      Danke für Ihre netten Worte.

      Ja, sie sind gleich. Sie können auch mit keiner anderen Minoxidil-Marke etwas falsch machen - solange sie 5% beträgt.

  • Mathieuxsagt:

    Was ist mit Progesteron? Ich kann hier keinen Link setzen, aber es scheint wirklich nützlich bei Haarausfall zu sein.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ich konnte nicht viele Beweise finden, um die Angelegenheit zu unterstützen. Könnten Sie Referenzen angeben?

  • Reichsagt:

    Ich arbeite mit Glasreinigern (Sprays) und anderen identischen Produkten. Glauben Sie, dass der Kontakt der Chemikalien mit meinen Haaren und / oder meiner Haut sowohl mein Haar als auch meinen Bart beeinträchtigen kann?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Das fällt mir schwer zu glauben.

      • Reichsagt:

        Auch bei echtem Hautkontakt?

        • Domen Hrovatinsagt:

          Es kann wahrscheinlich nicht gesund sein, aber wir müssten etwas zu diesem Thema recherchieren.

  • ElMaestrosagt:

    Ein bisschen abseits des Themas… Aber glauben Sie, dass es einen Zusammenhang zwischen Masturbation und DHT gibt, oder mit anderen Worten, wirkt sich Masturbation auf Haar oder / und Bart aus?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Das bezweifle ich wirklich. Einige behaupten in den Foren, dass es nach der Masturbation einen kurzen Anstieg der DHT gibt, aber ich habe noch nie Links zu Studien darüber gesehen.

      Wenn das also theoretisch wahr ist, vielleicht. Der Effekt sollte jedoch fast nicht vorhanden sein.

      • ElMaestrosagt:

        Und was ist mit Testosteron?

        • Domen Hrovatinsagt:

          Scheinbar nicht.

  • Krissagt:

    Hallo,

    Ich benutze eine Woche lang 5% Minoxidil in meinem Bart, nach 3 Tagen fängt es an zu jucken, und jemand hat mir das gesagt, weil neue Follikel auftauchen. Ist das wahr?

    Übrigens, wenn ich eine kahle Stelle füllen möchte, ist es besser, wenn ich Minoxidil nur auf diese Stelle auftrage oder es auf meinen ganzen Bart verteile?

    Vielen Dank.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Kris,

      Nein, es juckt deswegen nicht. Möglicherweise müssen Sie sich daran gewöhnen (mein Fall), oder Sie vertragen es nicht gut. Ich schlage vor, Sie machen weiter und sehen, ob der Juckreiz nach einer Weile verschwindet, und bewerten ihn dann neu. Sie können auch ein Minoxidil mit einer Formel mit niedrigerem Alkoholgehalt probieren.

      Sie können es nur an der kahlen Stelle verwenden, wenn Sie möchten. Vielleicht ist es auch besser so, da das Gesicht im Vergleich zur Kopfhaut empfindlicher auf Minoxidil reagiert.

      • Krissagt:

        Hallo BaldingBeards,

        Danke für Ihre schnelle Antwort. Ich habe heute keinen Juckreiz, vielleicht weil ich im Vergleich zu gestern dünner auftrage, nicht sicher, aber ich werde eine Woche warten

      • Krissagt:

        Hallo BaldingBeards,

        Ich habe vergessen dich zu fragen, nachdem ich einen Vollbart bekommen habe und Minoxidil nicht mehr benutze, fällt mein Bart aus? Zu Ihrer Information, ich habe bereits Follikel im Gesicht, also benutze ich nur Minoxidil, um es schneller und dicker wachsen zu lassen.

        Danke vielmals

        • Domen Hrovatinsagt:

          Wenn Sie Minoxidil nicht mehr verwenden, geht der gesamte Fortschritt verloren. Dies gilt jedoch möglicherweise nicht für Gesichtshaare, da diese mit zunehmendem Alter von Natur aus dicker werden.

          • Krissagt:

            Großartig, vielen Dank für Ihre Antwort

  • ComebackHairsagt:

    Was ist Ihre Meinung zu Stemoxydin und Aminexil? Beide Produkte werden in Eu von Vichy unter dem Namen Dercos verkauft. Sind sie besser?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hallo,

      Ich habe keinen von beiden ausprobiert. Nach dem, was ich in Internetforen gelesen habe, behaupteten die Leute, es habe nur geringe Auswirkungen. Meist nach dem Anhalten; Sie haben bemerkt, dass ihre Haare etwas dünner wurden.

      Wenn Stemoxydin und Aminexil einen wirklichen Einfluss hätten, könnten Sie sicher sein, dass es viel mehr Hype und mehr Menschen geben würde, die sie verwenden.

      Ich glaube, die nächstbesten Dinge, die etwas bewirken könnten, sind 'Setipiprant' und 'topisches Finasterid'. Lass uns abwarten und sehen.

  • ElMaestrosagt:

    Hey, netter Artikel Mann! Nur eine Frage… Ich verwende Nizoralshampoo für mein Gesicht, um meine seborrhoische Dermatitis zu behandeln, und ich befürchte, dass es aufgrund der antiandrogenen und anti-dht-Eigenschaften des Produkts mein Bartwachstum in irgendeiner Weise beeinflussen könnte: / Bitte helfen Sie!

    • Domen Hrovatinsagt:

      Das könnte theoretisch möglich sein. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen.

  • Sichersagt:

    Ja, ich stimme vollkommen zu, es gibt viele Menschen, die es jahrelang ohne offensichtliche Nebenwirkungen einnehmen und sich dann eines Tages dazu entschließen, das Medikament in Foren usw. nachzulesen, und plötzlich treten alle Nebenwirkungen auf. Der Geist ist in der Tat sehr mächtig.

    Ich kann die Marke 5 mg Proscar oder die Marke 5 mg Generika von einem zugelassenen Arzt hier in Großbritannien erhalten, der mir freundlicherweise vorschreibt, sie auf die 4. oder 5. zu reduzieren. Ich bin mir nur nicht sicher, wie mühsam es ist, sie zu zerhacken und zu versuchen bekomme es zu gleichen Teilen haha ​​Aber natürlich kann ich mich für die teure Route entscheiden und Propecia Marke 1mg bekommen.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe. Es ist gut, eine bodenständige Meinung zu allem zu bekommen.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ersparen Sie sich die Mühe und schneiden Sie einfach 4 ein. Diese 0,25 mg spielen keine Rolle - generisches 5 mg Finasterid ist hella billig. (Und ganz zu schweigen davon, dass es fast unmöglich ist, 5 Teile zu schneiden).

      Ich musste 2 Ärzte aufsuchen, bevor ich das generische Rezept bekam. Einige sind über die Angelegenheit sehr uninformiert.

      Viel Glück!

  • Sichersagt:

    Prost auf den schnellen Antwortmann.

    Ich denke auch ernsthaft darüber nach, nur Propecia zu nehmen, aber wie alle Männer verzögere ich aus Angst vor möglichen Nebenwirkungen. Haben Sie bisher irgendwelche Seiten erlebt?

    Verwenden Sie auch Generika oder Markennamen? und bekommst du Proscar 5mg Tabletten und zerhackst sie oder bekommst du nur die 1mg Tabletten?

    Prost Kerl

    • Domen Hrovatinsagt:

      Irgendwann dachte ich, ich hätte es getan - aber ich verzichtete 2 Tage lang auf Masturbation und die Libido kam mit aller Macht. (Also nein.)

      Ich glaube, es ist viel zu schwach, um den meisten Männern irgendwelche Seiten zu bereiten.

      Ich habe die Originalmarke Propecia bis vor 2 Monaten verwendet, als ich es geschafft habe, das generische 5 mg Finasterid zu erhalten. Ich schneide es in 4 Teile und nehme täglich eines abends.

      Finasterid hat mir kein signifikantes Nachwachsen gebracht, sondern nur meinen Haaransatz eingefroren. Früher war ich ein ~ NW 3, jetzt ein ~ 2.5.

      Wenn Sie glauben, dass Sie Partei ergreifen werden, werden Sie dies wahrscheinlich tun. Imagination ist eine starke Droge.

      • Danielsagt:

        Mann, ich denke du solltest keine Pillen teilen.

        In Bezug auf die Vorstellungskraft neigen Menschen dazu, physikologische Probleme mit einem spontanen oder bewussten Prozess in Verbindung zu bringen, aber das ist nicht unbedingt der Fall. Unabhängig davon, ob Sie darüber nachdenken oder nicht, sind Sie geneigt, Nebenwirkungen zu entwickeln.

  • Sichersagt:

    Hey Kumpel, schön aufzuschreiben.

    Kann ich fragen, welche der oben genannten Behandlungen Sie anwenden / wie lange angewendet haben?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Toki, danke.

      Ich nehme ungefähr 2,5 Jahre lang Minoxidil (regulär 5%) und Ketoconazol (Nizoral) und Propecia ungefähr 1,5 Jahre lang. Ich bedauere, Propecia nicht früher eingenommen zu haben.

      • Bigman2sagt:

        Warum nehmen Sie Propecia und nicht Quartered 5mg Finasteride? Ist es Ihrer Meinung nach nicht so effektiv?

        • Domen Hrovatinsagt:

          Dieser Kommentar stammt aus dem Jahr 2015. Ich habe Propecia eingenommen, bevor ich ein Rezept für 5 mg Finasterid bekam. Ich benutze jetzt letzteres.

  • Franksagt:

    Hallo Domen. Sind Haartransplantationen wirksam und wenn ja, welche haben die zuverlässigsten Ergebnisse? Auch wer führt diese Art von Verfahren am besten durch?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey Frank,

      Nach allem, was ich gesehen und gelesen habe, können sie sehr effektiv sein - aber mit mehreren Risiken verbunden sein (Narbenbildung und unnatürlich aussehender Haaransatz fallen mir ein). Ich habe nicht viel darüber nachgedacht, habe aber im Grunde genommen FUT (Follicular Unit Transfer), FUE (Follicular Unit Extraction) und DHI (Direct Hair Implant) erhalten - das ist das neueste, ähnlich wie FUE, das teuerste und liefert die besten Ergebnisse in meiste Fälle.

      Wenn Sie sich für eine Haartransplantation entscheiden, sollten Sie viel recherchieren. Gehen Sie mit einem Haartransplantationschirurgen, der Erfahrung und eine Menge positiver Bewertungen hat. Überprüfen Sie auch online in Foren, was „echte“ Menschen über eine bestimmte Haartransplantationsklinik oder einen bestimmten Chirurgen sagen - das Internet ist voller gefälschter Bewertungen.

      • Johnsagt:

        Das Hair Transplant Network ist eine wirklich gute Seite für relevante Informationen über Chirurgen und Patienten!

        • Johnsagt:

          Entschuldigung, Hair Restoration Network

  • HTsoonsagt:

    Ich bin damit einverstanden, dass jeder zumindest Finasteride ausprobieren sollte, um festzustellen, ob Nebenwirkungen auftreten. Ich persönlich habe es versucht und es gab mir Nebenwirkungen, selbst wenn ich 1/4 einer Pille einnahm. Ich habe auch Avodart ausprobiert und wow, das hat mir WIRKLICH Nebenwirkungen gegeben Wenn die Ejakulation rückläufig ist, reagieren einige Menschen nur empfindlich auf Androgen-Suppressoren. Wenn Sie dies tun, ist es am besten, sich von allem fernzuhalten, was Ihre Androgene unterdrückt. Ihr Haarausfall kann jedoch darunter leiden. Momentan bin ich auf Lipogaine und Nizoral, ich werfe auch Emu Oil hinein, ich werde dem Dermaroller eine Chance geben. Sie können den Haarausfall immer noch ohne Finasterid bekämpfen, ihm eine Chance geben, wenn Sie feststellen, dass sich die Seiten sofort lösen, die Vor- und Nachteile abwägen. Offensichtlich ist mein Sexualleben wichtiger als das Haar, also habe ich mich entschieden, mich davon zu lösen, aber nicht jeder wird es tun Erlebe Nebenwirkungen wie ich.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Genau. Probieren Sie es aus. Selbst wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, verlangsamt die Verwendung von Minoxidil und Nizoral Ihren Glatzenbildungsprozess. Sogar ein rasierter Kopf sieht besser aus, wenn noch Haare oben sind.

  • Lukesagt:

    Der Kommentar über Dutasterid, das mehr Nebenwirkungen verursacht, ist nicht korrekt. Alle bis zu diesem Datum durchgeführten Studien zeigen tatsächlich, dass Dutasterid geringere Nebenwirkungen hat. Besonders in Bezug auf die Abnahme des Sexualtriebs. Es wurde nur gezeigt, dass Dutasterid größere Nebenwirkungen hat, wenn die Dosierung von Finasterid deutlich unter der empfohlenen Dosierung von 1 mg lag. Im Vergleich wurde gezeigt, dass 500 µg Dutasterid wirksamer sind als 2,5 mg Finasterid und 1 mg wirksamer als 5 mg Finasterid, die zur Behandlung von BPH verwendete Dosis. Die Forschung hat eindeutig gezeigt, dass Dutasterid die DHT-Spiegel im Serum viel schneller senkt und viel höhere Erfolgsraten aufweist.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Kann ich einen Link zu diesen 'allen Studien' haben? Dutasterid hemmt die 5-α-Reduktase vom Typ 1 und Typ 2, während Finasterid nur den Typ 2 hemmt. Warum sollte es weniger Nebenwirkungen haben?

  • Kevinsagt:

    Die FDA hat KEINE Azelainsäure gezogen. Sie baten Unternehmen, die es in ihren Produkten hatten, es freiwillig herauszunehmen. Nur um es klar auszudrücken. Glauben Sie nicht, dass die FDA weiß, dass Lipogaine die Azelainsäure noch in ihren Produkten enthält?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Da könntest du recht haben.

    • Nicksagt:

      Nun, sie haben keine Azelainsäure mehr in ihren Produkten…

  • Natesagt:

    Ich weiß, dass ich etwas spät dran bin, aber ich war neugierig, ob Sie Meinungen oder Erfahrungen mit der Shampoo-Marke „Nioxin“ hatten. Ist es Schlangenöl?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ich habe es nicht versucht. Aber nach dem, was ich gelesen habe, bekämpft es nicht die (männliche) Musterkahlheit. Stattdessen erscheinen Ihre Haare dicker.

      Sie bewerben es nicht als Haarausfallbehandlung - daher würde ich es nicht als Schlangenöl einstufen.

  • Kevinsagt:

    Danke Domen für die nützlichen Infos. Sie möchten wissen, warum Sie die Lasertherapie von Advanced Hair Studio nicht behandelt haben? Oder funktioniert die Laserbehandlung in Kombination mit Sawpalmtto-Tabs und Minoxodil nicht? Wenn es funktioniert und Sie das 6-monatige Programm abschließen, wird sich das Wachstum umkehren, wenn ich die Produkte nicht mehr benutze?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Nach dem, was ich gelesen habe, hat Advanced Hair Studio einen schlechten Ruf. Ich werde es dabei belassen.

      Ich weiß, dass einige Lasergeräte gegen Haarausfall von der FDA zugelassen sind - aber sie haben nie einen echten Hype oder schlüssige Ergebnisse hervorgerufen (zumindest ist dies vorerst mein Eindruck).

      Sägepalme ist ein schwacher DHT-Blocker, hat wenig Hinweise und (wie die Lasertherapie) nie eindeutige Ergebnisse erzielt.

      Wenn Sie die Verwendung von Minoxidil beenden, sind Sie wieder auf dem ersten Platz. Es wird nicht nur aufhören zu funktionieren, sondern Sie werden auch alles verlieren, was Sie 'gewonnen' haben - als hätten Sie es nie benutzt. Es ist eine lebenslange Verpflichtung.

  • Der Jiduzsagt:

    Wie kommt es, dass du nicht über Sägepalme sprichst? Ich habe gelesen, dass es die Bildung von DHT blockiert. Kann Sägepalmetto-Tabs mit Minoxidil verwenden. Was ist deine Meinung dazu? Vielen Dank für den besten Beitrag.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Sie da,

      Ich habe nicht darüber gesprochen, weil es nicht genügend Beweise gibt.

      Männer, die es ausprobiert und im Internet darüber gesprochen haben, behaupteten auch, es habe keine große Wirkung. Dies ist natürlich ein anekdotischer Beweis. Aber es gab nie einen Hype um Sägepalme, der signifikante Ergebnisse brachte.

      Mein Eindruck ist - es kann in geringerem Maße helfen, aber rechnen Sie nicht damit als Ihre primäre DHT-blockierende Substanz.

  • FBsagt:

    Toller Artikel Domen! Ich habe gerade eine Flasche Lipogaine, Nizoral bestellt und auch Biotin gekauft, das helfen soll. Ich werde es für meine Haare verwenden, aber auch versuchen, mit meinen Bartflecken zu helfen und noch mehr Brusthaare wachsen zu lassen. Denken Sie, dass diese Produkte auch auf Körperbehaarung wirken? Trotzdem nochmals vielen Dank für Ihren sehr detaillierten Artikel.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Danke, FB. Biotin könnte ein bisschen helfen.

      Wirst du es direkt auf deinem Gesicht und deiner Brust anwenden? Es wird helfen, aber eine billigere Alternative wäre reguläres Minoxidil. Sie benötigen keine DHT-blockierenden Eigenschaften in Minoxidil, um Gesichts- und Brusthaare wachsen zu lassen.

      • FBsagt:

        Regaine und Lipogaine waren bei Ebay gleich teuer, also bekam ich letzteres. Wenn es funktioniert, kann ich ein paar Monate weitermachen. Ich hoffe, meine Haare fallen nicht mehr aus / hören nicht mehr auf zu wachsen, nachdem ich diese Produkte nicht mehr benutze. Nochmals vielen Dank

        • Domen Hrovatinsagt:

          Sie werden aufhören zu arbeiten, wenn Sie FB machen. Minoxidil ist eine lebenslange Verpflichtung, genau wie Propecia. Ich wünsche Ihnen viel Glück und viel Haarwuchs.

  • Tarasagt:

    Danke für diesen tollen Beitrag. Ich benutze Instant-Haarverdicker aus Nanofasern.

  • Sergisagt:

    Es ist verrückt zu behaupten, dass 'nur ein kleiner Prozentsatz der Menschen Seiten mit Propecia hat', im Gegenteil, fast jeder erlebt einige seltsame Seiten, da das Medikament einen Einfluss auf das hormonelle Gleichgewicht Ihres Jahres hat. Es ist psychologisch zu glauben, dass du keine Seiten hast. Für mich wurde Sex wirklich langweilig

    • Domen Hrovatinsagt:

      Nach meiner eigenen Erfahrung blieb mein Sexualleben genau das gleiche. Es gibt viele andere Faktoren, die zu einer höheren Libido und besseren Erektionen beitragen. (zum Beispiel gesundes Essen und Begrenzung der Masturbation).

      Ich habe auch ein paar Freunde, die es nehmen und nie irgendwelche nachteiligen Auswirkungen hatten.

      Nebenwirkungen mögen für einige real sein, aber für die meisten glaube ich, dass Propecia keinen signifikanten Einfluss auf Ihr Sexualleben hat.

      Denk nicht darüber nach. Es hilft. Fallen Sie nicht auf den Nocebo-Effekt herein.

      • Jonny lsagt:

        Ich würde jedem empfehlen, sich das folgende Forum anzuschauen:

        http://www.propeciahelp.com/forum/

        Propecia ist kein Scherz. Fair genug, Sie haben es gut gemacht, aber ich kann Ihnen versichern, dass es mehr Menschen gibt, als Sie denken, deren Leben durch diese Droge vollständig zerstört wurde. Schrumpfender Penis und Hoden, nur 2 der dokumentierten Nebenwirkungen sind kein Nocebo. Viele Menschen sind jahrelang nicht in der Lage, die vielen Wirkungen von Propecia umzukehren, nachdem sie das Medikament in einigen Fällen nur einige Tage lang eingenommen haben!

        Wieder würde ich vorschlagen, dass die Leute einige der Selbstmordnotizen im Forum / Link, den ich oben gepostet habe, lesen und sich dann entscheiden, ob sie das Risiko eingehen wollen oder nicht.

        Stellen Sie einfach sicher, dass Sie alle Fakten kennen, bevor Sie sich auf etwas stürzen, das Sie möglicherweise bereuen.

        • John-117sagt:

          Ich würde Propeciahelp nicht ernst nehmen. Die Website ist viel zu voreingenommen. Die Aussagen gegen Finasterid sind nicht überprüfbare Anekdoten, ganz zu schweigen davon, dass das Medikament selbst nicht stark genug ist, um die Nebenwirkungen hervorzurufen, die einige dieser Menschen behaupten. Ich habe den Verdacht, dass es von einem Konkurrenten von Finasterid betrieben wird, da ich die gleiche Taktik gegen andere von der FDA zugelassene Haarausfallmedikamente gesehen habe. Es ist schwieriger, Schlangenöle zu verkaufen, wenn es sich um legitime Drogen handelt.

          • MDsagt:

            Es wurde tatsächlich von zwei Ärzten begonnen, deren Sohn sich nach Jahren ohne Propecia umgebracht hatte und immer noch irreversible lebenszerstörende Nebenwirkungen hatte.

  • gech.B.sagt:

    Alle Ihre Informationen sind konstruktiv. Und Sie haben alle meine Fragen beantwortet. Aber bitte helfen Sie mir, wie ich sie bekomme.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Bitte schön. Sie meinen, wie man die Behandlung bekommt?

  • Joxsagt:

    Was denkst du, Domen, ist es in Ordnung, wenn ich nach der Haartransplantation nur Minoxidil, Nizoral und Biotin verwende?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Hey, Jox. Das glaube ich nicht. In Bezug auf die Blockierung von DHT ist Nizoral nicht so stark wie Finasterid. Und Minoxidil hilft nur beim Nachwachsen der Haare, es tut nichts gegen das DHT. Ich schlage vor, dass Sie nach der Transplantation Finasterid oder eine andere wirksame Behandlung gegen Haarausfall wie RU einnehmen.

  • Streichelnsagt:

    Toller Beitrag und hilfreiche Informationen. Vielen Dank für das Teilen mit uns. Ich danke dir sehr.

    • Domen Hrovatinsagt:

      Gern geschehen Aaiden.

    • Rksagt:

      Danke für die Information.

  • Jeffsagt:

    Vielen Dank. Dies ist mit Abstand der beste Artikel, den ich zu diesem Thema gelesen habe. Sehr einfach und ohne Winkel, abgesehen davon, wie man Menschen hilft. Vielen Dank!

    • Domen Hrovatinsagt:

      Danke Jeff. Wir freuen uns, dass es Ihnen gefällt.

  • Jonsagt:

    Ich bemerkte, dass Stress tatsächlich eine beträchtliche Rolle bei meinem Haarausfall spielte, aber trotz des Abbaus von Stress litt ich immer noch unter Haarausfall. Ich habe auch Multivitamine ausprobiert, aber ich glaube nicht, dass sie überhaupt geholfen haben