8 besten Seborrhoischen Dermatitis Shampoos, die funktionieren

bestes seborrhoisches Shampoo

Es ist schwer, einen Gegner zu schlagen, wenn Sie nicht alle Informationen haben. Deshalb ist die Behandlung von seborrhoischer Dermatitis - einer Form von Ekzemen, die die Kopfhaut und andere Körperteile betrifft - schwierig. Schließlich sind seine Ursachen ein Rätsel.



Glücklicherweise können Produkte wie Shampoo zur Bekämpfung der seborrhoischen Dermatitis, von denen die besten hier besprochen werden, ihre Symptome, einschließlich Schuppen, beseitigen.

Wir werden uns nicht nur die besten Shampoos zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis ansehen - einschließlich unserer Top-Auswahl, Nizoral A-D - Besprechen Sie aber auch die Verwendung des Shampoos und beantworten Sie einige häufig gestellte Fragen.

Lassen Sie uns ein paar Kauftipps geben.

Inhalt ausblenden Kurze Zusammenfassung Vor dem Kauf: 5 Dinge, die beim Kauf eines Shampoos gegen seborrhoische Dermatitis zu beachten sind Die 8 besten seborrhoischen Shampoos 2020 7 Tipps zur Verwendung von Shampoo für seborrhoische Dermatitis Wie wir diese Produkte ausgewählt haben FAQ (häufig gestellte Fragen) Fazit

Kurze Zusammenfassung

bb2-table__imageUnser erstklassiges Nizoral A-D Anti-Schuppen-Shampoo
  • Eines der marktführenden Shampoos gegen Schuppen- und Hautprobleme
  • Enthält 1% Ketoconazol, hilft bei seborrhoischer Dematitis
  • Schonend und dennoch effektiv, muss nur zweimal pro Woche angewendet werden
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageKopf & Schultern Klinische Stärke Seborrhoische Dermatitis Behandlung
  • Seriöse Marke für Qualitätsshampoo
  • Mit einer klinischen Stärke formuliert, ohne dass ein Rezept erforderlich ist
  • Kann jeden Tag verwendet werden, ohne die Haare auszutrocknen
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageDHS Zink Shampoo
  • Empfohlen von Dermatologen
  • Pflegt und stellt das Haar wieder her
  • Bietet Juckreiz und abblätternde Linderung
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageAhorn Holistics Pure Teebaum Shampoo
  • Naturprodukt mit vielen gesundheitlichen Vorteilen für das Haar
  • Reduziert überschüssiges Öl und steigert gleichzeitig die Flüssigkeitszufuhr
  • Enthält ätherische Öle, die für Haar und Kopfhaut therapeutisch sind
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imagePuriya Sulfatfreies Teebaumöl Shampoo
  • Natürliche Formel spendet Feuchtigkeit und beruhigt
  • Geeignet für den täglichen Gebrauch und bei Kindern
  • Hydratiert das Haar und die Kopfhaut ohne Rückstände
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageDas Body Shop Ingwer Kopfhaut Pflege Shampoo
  • Verpackt mit natürlichen Zutaten und ohne Gemeinheiten
  • Hilft bei der Behandlung von seborrhoischer Dermatitis und Schuppen
  • Reduziert Reizungen und Juckreiz, ohne aggressiv auf die Kopfhaut zu wirken
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageBiolage Scalpsync Anti-Schuppen-Shampoo
  • Enthält Minzeblattextrakt, ein natürliches antibakterielles Mittel
  • Hinterlässt ein kühlendes Gefühl auf Ihrer Kopfhaut
  • Perfekt für alle Haartypen, auch farbbehandelt
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageNioxin Scalp Recovery Medicated Cleanser Shampoo
  • Stellt das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut wieder her
  • Leichter Duft
  • Beruhigt die Kopfhaut
Überprüfen Sie auf Amazon →

Vor dem Kauf: 5 Dinge, die beim Kauf eines Shampoos gegen seborrhoische Dermatitis zu beachten sind

Seborrhoische Dermatitis ist nicht einfach zu behandeln, und viele Menschen lassen sich von einem Arzt oder einer anderen bekannten Person helfen. Der Kauf eines Shampoos für seborrhoische Dermatitis muss nicht kompliziert sein, insbesondere wenn Sie die folgenden Dinge beachten.



1. Zutaten

Der wichtigste Faktor beim Kauf eines Shampoos für seborrhoische Dermatitis sind seine Inhaltsstoffe. Die Sache ist, dass Sie in Shampoos, die üblicherweise zur Behandlung der Probleme verwendet werden, viele verschiedene Inhaltsstoffe finden. Betrachten wir zuerst typische Zutaten:

  • Ketoconazol

Ketoconazol wird häufig in Schuppenshampoos - und anderen - zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis verwendet.



Sie finden es in vielen rezeptfreien Shampoos. Sein Hauptmerkmal ist, dass es das Pilzwachstum hemmt, was zu Schuppen führen kann, einem der häufigsten Symptome einer seborrhoischen Dermatitis.

  • Selensulfid

Selensulfat zielt auf eine bestimmte Hefe, Pityropsorum ovale, ab, die zu seborrhoischer Dermatitis führen kann. Es reduziert die Anzahl der Schuppenzellen auf der Kopfhaut und lindert gleichzeitig Juckreiz und Reizungen.

  • Pyrithionzink

Du wirst es finden Pyrithionzink in vielen rezeptfreien Schuppenshampoos, und es hilft, Bakterien auf der Kopfhaut zu reduzieren. Es kann auch bei Entzündungen und Juckreiz helfen.

  • Salicylsäure

Salicylsäure ist häufig wirksam bei der Behandlung von seborrhoischer Dermatitis und wird in Verbindung mit anderen Behandlungen als Mittel zur Verringerung der Schuppenbildung auf der Kopfhaut verwendet.

  • Kohlenteer

Kohlenteer ist eine weitere Zutat, die manchmal in Antischuppenshampoos enthalten ist und dabei hilft, Pilze zu unterdrücken und gleichzeitig Entzündungen zu verringern. In Kombination mit Ketoconazol trägt Kohlenteer auch zur Verringerung des Pilzwachstums bei.

2. Natürliche Inhaltsstoffe

Wenn Sie bereit sind, bei der Behandlung Ihrer seborrhoischen Dermatitis einen natürlicheren Weg einzuschlagen, sollten Sie einige andere Inhaltsstoffe (und Heilmittel) in Betracht ziehen.

  • Kokosnussöl

Kokosnussöl , heutzutage in vielen, vielen Wellnessprodukten verwendet, hat antimikrobielle und antimykotische Eigenschaften.

  • Apfelessig

Apfelessig enthält Apfelsäure, die dazu beitragen kann, überschüssige Hautzellen auf der Kopfhaut zu entfernen.

  • Teebaumöl

Teebaumöl ist ein ätherisches Öl mit antimykotischen, antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften.



  • Roher Honig

Roher Honig ist nicht nur antimikrobiell und feuchtigkeitsspendend für die Haut, sondern enthält auch viele Vitamine, Mineralien, Proteine ​​und Enzyme, die die Kopfhaut beruhigen und Hautinfektionen vorbeugen können.

3. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

Sprechen Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein Shampoo zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis kaufen - oder sprechen Sie mit ihm, wenn Ihr rezeptfreies Shampoo keine Linderung bringt.

4. Verwendung

Wie oft Sie ein Shampoo zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis (und Schuppen) benötigen, ist von Marke zu Marke unterschiedlich.

Überprüfen Sie die Anweisungen sorgfältig, um festzustellen, wie sie in Ihre passen Pflegeroutine . Einige Shampoos sind für den täglichen Gebrauch gedacht, während andere bei zweimal wöchentlicher Anwendung wirksam sind.

5. Duft

Medizinische Shampoos haben den schlechten Ruf, einen medizinischen Geruch zu haben, der nicht jedem gefällt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Vorstellung davon haben, wie ein Shampoo für seborrhoische Dermatitis riecht, bevor Sie es kaufen.

Die gute Nachricht ist, dass viele medizinische Shampoos einen angenehmen Duft haben.

Fahren wir mit unseren Bewertungen der besten seborrhoischen Shampoos fort.

Die 8 besten seborrhoischen Shampoos 2020

einer. Nizoral A-D Anti-Schuppen-Shampoo

Nizoral A-D Anti-Schuppen-Shampoo

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften:

  • Bewährter Schuppenkämpfer
  • Beinhaltet Ketoconazol
  • Sie müssen es nicht jeden Tag verwenden

Überblick

Es wird Ihnen schwer fallen, eine Bewertung der besten Antischuppenshampoos zu finden, die Nizoral A-D nicht enthalten. Ein großer Grund dafür ist, dass es funktioniert, was wiederum ein guter Grund ist, warum es ein Amazon-Bestseller ist.

In der Tat setzt Nizoral A-D den Goldstandard fürSchuppenshampoosund wie wir wissen, ist Schuppen eines der Hauptsymptome einer seborrhoischen Dermatitis. In unseren Augen ist Nizoral A-D das beste Shampoo für seborrhoische Dermatitis.

Die Wirksamkeit eines Schuppenshampoos hängt von seinen Inhaltsstoffen ab, und der Hauptbestandteil von Nizoral A-D ist eine 1% ige Lösung von Ketoconazol.

Wir sprachen kurz über Ketoconazol und seine Rolle bei der Behandlung einer Vielzahl von Haarerkrankungen, einschließlich Haarausfall, und Nizoral ist das einzige rezeptfreie Shampoo mit 1% Ketoconazol.

Ketoconazol ist ein Antimykotikum, das eine Vielzahl von Hauterkrankungen behandelt. Forscher sagen, dass es mit einer Verbesserung des Haarwuchses zusammenhängt. Es ist wirksam bei der Behandlung von Haarausfall bei Männern und reduziert den Pilzüberschuss auf der Kopfhaut noch lange nach der Anwendung.

Wie bereits erwähnt, bindet Ketoconazol an das natürliche Protein des Haares, wodurch es lange nach der Anwendung weiterarbeiten kann. Neben der Behandlung der Symptome einer seborrhoischen Dermatitis lindert es auch das Abblättern, Jucken und Schuppen auf der Kopfhaut, das bei Schuppen häufig vorkommt.

Während Nizoral A-D im Kampf gegen Schuppen und zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis einen starken Schlag versetzt, ist es dennoch sanft genug für den Einsatz in einem Salon.

Sie können es auf coloriertem und chemisch verarbeitetem Haar anwenden. Es hat einen dicken, reichhaltigen Schaum, der sauber gespült wird und Ihr Haar frisch riecht.

Und das ist ein weiteres Plus von Nizorals A-D-Shampoo: Es hat keinen starken medizinischen Geruch wie andere Antischuppen- und medizinische Shampoos. Es hat einen subtilen, frischen Duft, der nicht überwältigt.

Es ist auch so effektiv, dass Sie es nur ein paar Mal pro Woche verwenden müssen. Einige Benutzer berichten sogar, dass Nizoral A-D hilft, das Haar zu verdicken.

Die Mitarbeiter von Nizoral raten den Anwendern, ihr Shampoo nach dem Auftragen vor dem Spülen einige Minuten auf Haar und Kopfhaut zu lassen. Das gibt seinen Inhaltsstoffen die Möglichkeit, die Kopfhaut zu behandeln und zu heilen. Personen, die 12 Jahre oder jünger sind, sollten es nicht verwenden.

Nizoral wird in 4-, 7- und 14-Unzen-Flaschen mit einfach zu verwendenden Klappdeckeln geliefert.

Vorteile

  • Es ist eines der beliebtesten und wirksamsten Antischuppenshampoos auf dem Markt und eignet sich gut zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis insgesamt.
  • Dank seiner 1% igen Lösung von Ketoconazol geht es dem Problem von Schuppen und seborrhoischer Dermatitis auf den Grund.
  • Es ist stark genug, dass Sie es nur zweimal pro Woche verwenden müssen, aber trotzdem haarschonend.

Nachteile

  • Einige Benutzer berichten von trockenerem Haar bei regelmäßiger Anwendung.

Endeffekt

Bei seborrhoischer Dermatitis und Schuppen können Sie sich auch für ein bewährtes Produkt entscheiden. Nizoral A-D ist weiterhin eines der besten Produkte seiner Art.

zwei. Kopf & Schultern Klinische Stärke Seborrhoische Dermatitis Behandlung

Kopf & Schultern Klinische Stärke Seborrhoische Dermatitis Behandlung

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften:

  • Behandelt auch die hartnäckigsten Ursachen von Schuppen
  • Bekannte Marke und Ruf für die Behandlung von Schuppen
  • Kein Rezept erforderlich

Überblick

Head & Shoulders hat Schuppen für immer behandelt und ihre Shampoos spiegeln diese Erfahrung und dieses Know-how wider.

Das Seborrhoische Dermatitis-Shampoo mit klinischer Stärke von H & S ist ein ausgezeichnetes Produkt, das eine Behandlung mit klinischer Stärke ohne Rezept bietet.

In diesem Fall bedeutet klinische Stärke, die hartnäckigsten Fälle von Schuppen schnell und effektiv zu behandeln. Außerdem ist es eines der am besten bewerteten medizinischen Shampoos für juckende Kopfhaut, die heute erhältlich sind.

Während viele Schuppenshampoos Ketoconazol in ihre Liste der Inhaltsstoffe aufnehmen, ist Selensulfid der wichtigste Inhaltsstoff zur Bekämpfung von Schuppen im Head & Shoulders Clinical Strength Shampoo.

Selensulfid wirkt gegen Malassezria-Reizstoffe, eine Quelle von Schuppen und Juckreiz.

Es entfernt auch überschüssiges Öl und Flocken und reinigt und befeuchtet das Haar, obwohl es stark ist, ohne es übermäßig trocken zu lassen.

Darüber hinaus ist es PH-ausgewogen und sanft genug für den täglichen Gebrauch und sicher auf allen Haartypen und -texturen, einschließlich coloriertem Haar.

Vorteile

  • Hergestellt von einer bekannten Marke, die sich auf die Behandlung von seborrhoischer Dermatitis und all ihren Symptomen konzentriert.
  • Bietet eine klinische Lösung gegen Schuppen ohne Rezept.
  • Schonend genug, um jeden Tag verwendet zu werden, ohne sich Gedanken über das Austrocknen der Haare machen zu müssen.

Nachteile

  • Einige Benutzer mögen den Duft nicht.

Endeffekt

Es braucht ein starkes Shampoo, um die seborrhoische Dermatitis und alle ihre Symptome zu bekämpfen. Head & Shoulders verfügt jedoch über ein Shampoo mit klinischer Stärke, das ohne Rezept schnell zu Ergebnissen führt.

3. DHS Zink Shampoo

DHS Zink Shampoo

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften:

  • Empfohlen von Dermatologen
  • Beruhigt gereizte Haut
  • Bietet Juckreiz und abblätternde Linderung

Überblick

DHS tendiert dazu, außergewöhnliche, innovative Pflegelösungen herzustellen, und dies - das Zinkshampoo - ist absolut nicht anders.

Mit seiner einzigartigen Formel mit 2% Pyritione Zink (das die Hefe abtötet, die häufig Kopfhautprobleme verursacht) hilft es bei der Bekämpfung einer Vielzahl von Haar- und Kopfhautproblemen - von seborrhoischer Dermatitis bis Rosacea. Und nicht nur das: Es hilft tatsächlich, das Haar zu pflegen und zu heilen und verbessert sein Gesamterscheinungsbild erheblich.

Durch die Beruhigung gereizter Haut wird das Erscheinungsbild Ihrer Kopfhaut enorm verbessert. Und die Linderung von Juckreiz und Schuppenbildung ist für viele ein absoluter Lebensveränderer.

Nicht nur das: Dieses Zeug ist eigentlich für alle Hauttypen geeignet. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass es Hautausschläge oder Verbrennungen verursacht, wie es so viele Shampoos dieser Art tun. Und obwohl der Geruch nicht jedermanns Geschmack ist, werden Sie ihn gerne tolerieren, wenn Sie sehen, wie gut dieses Zeug Ihren Zustand angeht!

Vorteile

  • Bewältigt eine Vielzahl von Problemen mit der Kopfhaut
  • Sicher für alle Haar- und Hauttypen
  • Pflegt und stellt das Haar wieder her

Nachteile

  • Einige hassen den Geruch

Endeffekt

Wie zu erwarten, ein großartiges Produkt von DHS - effektiv, erschwinglich und gesund für das Haar.

Vier. Ahorn Holistics Pure Teebaum Shampoo

Ahorn Holistics Pure Teebaum Shampoo

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften:

  • Teebaumöl hat viele Vorteile für Haar und Kopfhaut
  • Natürliche Zutaten
  • Schonende Formel

Überblick

Maple Holistics stellt eine Vielzahl von Shampoos und Conditionern her, die auf die allgemeine Gesundheit von Haar und Kopfhaut abzielen. Das Pure Tea Tree Shampoo ist ein ausgezeichnetes Produkt zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis.

Dies ist jedoch nichts Neues für Maple Holistics in New Jersey (USA), das eine breite Palette ganzheitlicher Premiumprodukte anbietet, die natürlich, frei von Chemikalien und frei von Grausamkeiten sind.

Ihr Pure Tea Tree Shampoo verwendet seinen Hauptbestandteil zur Bekämpfung von Schuppen auf der Kopfhaut und anderen Problemen, die durch seborrhoische Dermatitis verursacht werden.

Wie wir an verschiedenen Stellen in diesem Artikel besprechen, hat Teebaumöl viele Vorteile, einschließlich der Bekämpfung von Schuppen, der Linderung von Juckreiz sowie der antimykotischen und antibakteriellen Eigenschaften, die die Rückkehr von Schuppenflocken verhindern.

Teebaumöl kann auch das Haarwachstum stimulieren und gleichzeitig die Auswirkungen von Haarausfall verlangsamen.

Das Pure Tea Tree Shampoo von Maple Holistics enthält andere wichtige ätherische Öle, darunter:Arganöl, Jojobaöl, Rosmarinöl und Lavendelöl.

Arganöl ist reich an Vitamin E, das antioxidative Eigenschaften hat, die das Haar vor alltäglichen Schäden durch Verschmutzung, chemische Behandlungen und Pflegewerkzeuge wie Haartrockner und Lockenstäbe schützen.

Jojobaöl dient als ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme und ist vielen Haar- und Bartpflegeprodukten gemeinsam. Lavendelöl hilft unterdessen, das Haarwachstum zu stimulieren und Bakterien und Pilze zu bekämpfen, die zu seborrhoischen Dermatitis-Schüben beitragen.

Das Teebaumshampoo von Maple Holistics hat einen angenehmen botanischen Geruch, in dem Sie die vielen ätherischen Öle auf seiner Zutatenliste bemerken werden, aber es ist nicht im geringsten überwältigend und es sind keine künstlichen Zutaten beteiligt.

Dieses Shampoo hat auch einen milden Schaum - nicht zu schaumig - der Ihr Haar und Ihre Kopfhaut nicht von natürlichen Ölen befreit. Es entfernt überschüssige Öle, um Ablagerungen zu verhindern, aber niemals zu viel, um das Haar trocken und leblos zu machen. Arganöl verleiht Ihrem Haar Glanz.

Vorteile

  • Maple Holistics stellt eine Vielzahl von Naturprodukten her, einschließlich des Teebaumshampoos, das viele Vorteile für die Gesundheit der Haare hat.
  • Es reinigt das Haar von überschüssigen Ölen und liefert gleichzeitig die gesamte Feuchtigkeit, die Sie benötigen.
  • Enthält viele ätherische Öle, die Haar und Kopfhaut viele Vorteile bieten.

Nachteile

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie empfindlich auf Düfte reagieren.

Endeffekt

Das Maples Holistics Tea Tree Shampoo ist ein weiteres Produkt, das die seborrhoische Dermatitis wirksam bekämpft, ohne das Haar auszutrocknen oder zu beschädigen.

5. Puriya Sulfatfreies Teebaumöl Shampoo

Puriya Sulfatfreies Teebaumöl Shampoo

AMAZON PRÜFEN

Bst Eigenschaften:

  • Hydratiert trockene Kopfhaut
  • Chemikalien frei
  • Hinterlässt kein öliges Gefühl

Überblick

Puriyas Teebaumöl-Shampoo ist ein Beweis dafür, dass Sie keine Schiffsladung Chemikalien benötigen, um schwer zu lösende Probleme wie seborrhoische Dermatitis und Schuppen zu behandeln.

Stattdessen verpackt Puriya dieses Shampoo mit einer Kräutermischung aus Pflanzenstoffen, die Haar und Kopfhaut viele Vorteile bietet. Puriyas Mischung enthält Teebaumöl, Rosmarin, Arnika und Salbei.

Es enthält keine Sulfate, Natriumchlorid oder Parabene - solche Dinge, die das Haar hart treffen und schädliche Nebenwirkungen haben können.

Aber schauen wir uns an, was in Puriyas Shampoo enthalten ist:

  • Teebaumöl

Das aus dem Teebaumstrauch extrahierte Öl hat viele Vorteile, nicht zuletzt, dass es Mikroben und Pilze zerstören kann.

Es ist auch antiseptisch, entzündungshemmend und antimikrobiell und behandelt alles von Schuppen über Infektionen der Nasennebenhöhlen bis hin zu Ohrenschmerzen. Es tötet sogar Läuse.

Zu den vielen Vorteilen des Teebaums für Kopfhaut und Haar gehört, dass er den Pilz bekämpft, der Schuppen verursacht, ohne die Kopfhaut auszutrocknen. Trockene Haut und Schuppen verstopfen die Haarfollikel und können das Haarwachstum verlangsamen.

Teebaumöl hilft, diese Follikel zu entfernen und verhindert gleichzeitig die Ansammlung von überschüssigem Öl.

  • Rosmarinöl

Rosmarinöl fördert unter anderem das Haarwachstum, indem es die Durchblutung der Kopfhaut stärkt. Das verhindert, dass Haarfollikel an Blut verhungern und absterben - was zu Haarausfall führt.

Rosmarinöl wird aber auch zur Behandlung von Schuppen, juckender Kopfhaut und sogar vorzeitigem Ergrauen verwendet.

  • Arnikaöl

Arnikaöl stammt aus kälteren Regionen wie Sibirien und Osteuropa und hat entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften. Das macht es hilfreich bei der Behandlung von Haarerkrankungen, da es angesammelte Öle und Bakterien auf der Kopfhaut entfernt.

Arnikaöl kann die Textur Ihrer Kopfhaut verbessern und den Juckreiz und die Entzündung lindern, die bei seborrhoischer Dermatitis häufig auftreten.

  • Salbei

Salbei ist eine gute Quelle für Vitamin B und C, Magnesium, Zink und Kalium und hat antimykotische und antibakterielle Eigenschaften, die zur Verbesserung der Gesundheit der Kopfhaut beitragen.

Die Inhaltsstoffe des Puriya Teebaumöl-Shampoos helfen auf vielfältige Weise bei der Behandlung der Symptome der seborrhoischen Dermatitis.

Zum einen versorgen sie das Haar und die Kopfhaut hervorragend mit Feuchtigkeit und helfen dabei, sprödes und geschädigtes Haar zu reparieren. Zum anderen binden sie Feuchtigkeit und verjüngen die Kopfhaut.

Puriyas Teebaumöl-Shampoo entfernt überschüssiges Öl, Produktansammlungen und Unreinheiten auf dem Haar und reinigt es sanft. Ihr Haar wird sich bei der Verwendung dieses Shampoos nie zu fettig anfühlen.

Was es nicht tut, ist Ihre Kopfhaut mit einer Reihe von Chemikalien zu bombardieren, da es sulfat- und parabenfrei ist und keine synthetischen Duftstoffe enthält. Es ist auch PH-ausgeglichen und sanft genug für den täglichen Gebrauch und für alle Haartypen geeignet.

Es kommt auch mit einer Geld-zurück-Garantie. Wenn es Ihnen nicht gefällt, senden Sie es für eine Rückerstattung zurück.

Vorteile

  • Die Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen spendet Feuchtigkeit und beruhigt die Kopfhaut und das Haar.
  • Sie können es täglich verwenden und es ist sicher für alle Haartypen, einschließlich Kinderhaar.
  • Es hinterlässt keine öligen Rückstände, sondern befeuchtet das Haar auf natürliche Weise.

Nachteile

  • Teurer als einige andere Shampoos zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis.

Endeffekt

Puriyas Teebaumshampoo ist in vielerlei Hinsicht gut für Haar und Kopfhaut, einschließlich der Tatsache, dass es im Vergleich zu vielen Marken eine überlegene Feuchtigkeitsversorgung bietet.

6. Das Body Shop Ingwer Kopfhaut Pflege Shampoo

Das Body Shop Ingwer Kopfhaut Pflege Shampoo

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften:

  • Entfernt vorsichtig Schuppen
  • Beruhigt die Kopfhaut
  • Kann das Haarwachstum stimulieren

Überblick

Ein weiterer Inhaltsstoff, der viele positive Auswirkungen auf die Kopfhaut hat, ist ätherisches Ingweröl . Das Body Shop Ginger Scalp Care Shampoo nutzt diese Effekte in einem Shampoo mit ätherischem Ingweröl aus Sri Lanka.

Warum ist ätherisches Ingweröl für die Gesundheit der Haare wirksam? Hier ist ein Blick:

  • Es hat antiseptische Eigenschaften, die helfen, Kopfhautinfektionen und Schuppen zu reduzieren, beides Anzeichen einer seborrhoischen Dermatitis.
  • Das ätherische Ingweröl fördert das Haarwachstum, da es die Haarfollikel stimuliert. Es enthält viele Vitamine, Mineralien und Fettsäuren, die helfen, die Haarsträhnen zu stärken, um den Haarausfall zu bekämpfen.
  • Es hilft dabei, den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Kopfhaut wiederherzustellen.
  • Es wirkt als natürlicher Conditioner und verbessert das Aussehen und die Haptik Ihrer Haare. Seine einzigartigen Öle wirken als Antioxidantien, die das Haar vor Schäden schützen.
  • Ätherisches Ingweröl hilft bei der Behandlung und Vorbeugung von Spliss. Sie können Ihrem bevorzugten Leave-In-Conditioner ätherisches Ingweröl hinzufügen oder es vor dem Waschen Ihrer Haare auftragen.

Mit dem Ginger Scalp Care Shampoo von The Body Shop müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie Ihren Lieblingshaarprodukten Ingwer hinzufügen, da es mit anderen Inhaltsstoffen gemischt wird, um eine wirksame Mischung mit vielen Vorteilen für die Gesundheit von Kopfhaut und Haar zu erhalten.

Weitere wichtige Inhaltsstoffe dieses Shampoos sind Birkenrinde, Extrakte aus weißen Weiden und Honig. In Kombination mit ätherischem Ingweröl entsteht ein Produkt, das Schuppenflocken sanft entfernt und gleichzeitig die Kopfhaut beruhigt.

Der Body Shop bezieht seinen fair gehandelten und von der Gemeinschaft produzierten Honig von der Beza Mar-Gruppe in Äthiopien, die sich der Verbesserung des Lebensunterhalts der Imkergemeinschaften des Landes unter Beibehaltung ihrer traditionellen Arbeitsmethoden für Bienen widmet.

Der Honig trägt dazu bei, die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften des Ginger Scalp Care Shampoos zu verbessern.

Das Ginger Scalp Care Shampoo wirkt auf verschiedene Weise, einschließlich der Behandlung von Mikroben und Bakterien, die zu Schuppen führen können.

Es ist schonender als viele andere Schuppenbehandlungen, hat aber immer noch mehr als genug Kraft, um Ihre Kopfhaut von diesen unerwünschten weißen Flocken zu befreien.

Für optimale Ergebnisse empfiehlt The Body Shop, die Ergebnisse zu überprüfen Ginger Scalp Care Conditioner .

Vorteile

  • Die natürliche Formel enthält keine Parabene oder Sulfate.
  • Es behandelt Kopfhauterkrankungen, die bei seborrhoischer Dermatitis häufig sind, einschließlich Schuppen.
  • Es hilft, die Kopfhaut mit Feuchtigkeit zu versorgen und lindert Juckreiz, ohne das Haar zu belasten.

Nachteile

  • Nicht empfohlen für coloriertes Haar.

Endeffekt

Das Ginger Scalp Care Shampoo von Body Shop enthält viele natürliche, einzigartige Inhaltsstoffe, die Haar und Kopfhaut verschiedene Vorteile bieten. Es ist das beste natürliche Shampoo gegen seborrhoische Dermatitis.

7. Biolage Scalpsync Anti-Schuppen-Shampoo

Biolage Scalpsync Anti-Schuppen-Shampoo

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften:

  • Lindert Reizungen der Kopfhaut
  • Kontrolliert Schuppen
  • Cooles, erfrischendes Gefühl

Überblick

Minze ist eine weitere Zutat, die wir alle kennen, aber vielleicht nicht erkennen, dass sie viele Vorteile für die Gesundheit der Haare hat. Es ist ein wichtiger Bestandteil von Biolages Scalpsync Anti-Schuppen-Shampoo und macht es zu einem der besten Shampoos für seborrhoische Dermatitis auf dem Markt.

Aber zurück zu Minze, einer der höchsten Quellen für Beta-Carotin. Der Körper wandelt Beta-Carotin in Vitamin A um, und Vitamin A ist für das gesamte Zellwachstum, einschließlich der Haarzellen, erforderlich.

Es beugt auch Schuppen vor - ein Mangel an Vitamin A kann zu trockener Kopfhaut und Schuppenbildung führen - und kann gleichzeitig das Haarwachstum ankurbeln Verlangsamung der Haarausfallrate .

Das Scalpsync-Shampoo von Biolage nutzt die beruhigenden und antibakteriellen Eigenschaften der Minze voll aus und behandelt gleichzeitig die Symptome der seborrhoischen Dermatitis. Es zielt auf Schuppen und Bakterien ab, die zu Reizungen der Kopfhaut und anderen Problemen führen.

Es wirkt auch als ideales Reinigungsmittel beim Abwaschen von überschüssigem Öl auf der Kopfhaut. Außerdem hat es das kühle, erfrischende Gefühl, das Sie von Minze erwarten.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Scalpsync-Shampoos von Biolage ist Pyrithionzink, das wir bereits in unseren Kauftipps für seborrhoische Dermatitis erwähnt haben. Pyrithionzink reduziert Bakterien auf der Kopfhaut und hilft auch bei der Bekämpfung von Schuppen.

Scalpsync dient auch als Conditioner für die Kopfhaut, pflegt das Haar und verleiht ihm ein gesundes Aussehen - nicht eines, das langweilig und leblos ist. Sie können es auch in Verbindung mit verwenden Scalpsyncs Conditioner für noch bessere Ergebnisse.

Zu den weiteren Inhaltsstoffen des Shampoos gehört Salicylsäure, die sich im Kampf gegen Schuppen und seborrhoische Dermatitis als wirksam erwiesen hat.

Etwas anderes, das wir am Scalpsync-Shampoo mögen, ist, dass es für alle Haartypen geeignet ist, einschließlich für coloriertes Haar. Es ist das beste Shampoo gegen seborrhoische Dermatitis und gefärbtes Haar.

Vorteile

  • Enthält Minzeblattextrakt, einen bekannten Kämpfer gegen Schuppen und Kopfhautbakterien.
  • Dank Minze hinterlässt es ein kühles, frisches Gefühl auf Ihrer Kopfhaut.
  • Sie können es für alle Haartypen verwenden, einschließlich für coloriertes Haar.

Nachteile

  • Enthält Sulfate und Parabene.

Endeffekt

Das Scalpsync-Shampoo von Biolage hat viel zu bieten, nicht zuletzt, weil es Schuppen- und Kopfhautbakterien wirksam bekämpft. Sie werden es mögen, wie sich Ihre Kopfhaut nach der Verwendung dieses Shampoos anfühlt.

8. Nioxin Scalp Recovery Medicated Cleanser Shampoo

Nioxin Scalp Recovery Medicated Cleanser Shampoo

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften:

  • Entfernt Schuppen
  • Beruhigt die Kopfhaut
  • Lindert Entzündungen

Überblick

Wenn Sie nach einem medizinischen Shampoo suchen, das hervorragende Ergebnisse liefert, sollten Sie sich Nioxins Shampoo zur Wiederherstellung der Kopfhaut und gegen Schuppen ansehen.

Im Sinne der Transparenz möchten wir Sie jedoch daran erinnern, dass die Nioxin-Formel nicht chemikalienfrei ist, einschließlich der Tatsache, dass sie Dimethicon und Benzylalkohol enthält.

Es enthält auch Pyrithionzink, einen von der FDA zugelassenen Wirkstoff, sowie Grüntee-Extrakt. Viele Rezensenten und Anwender schwören auf die Ergebnisse von Nioxin zur Linderung seborrhoischer Symptome wie Kopfhautreizungen, Schuppenbildung, Trockenheit und Juckreiz.

Es enthält auch zwei Mineralien in seiner Formulierung, Bittersalz und Smithsonit.

Bittersalz hat viele gesundheitliche Vorteile, einschließlich der Beruhigung und des Peelings der Haut, während Smithsonit ein Adstringens ist, das der Haut hilft, sich von Wunden, Schnitten und Blutergüssen zu erholen.

Weitere Inhaltsstoffe sind Pfefferminze, ein natürliches Analgetikum sowie Minzblattöl und Teeblattextrakt. Minzblattöl kühlt die Haut und beruhigt Reizungen, während Teeblattextrakt entzündungshemmend wirkt, Rötungen reduziert und die Haut beruhigt.

Vorteile

  • Es hat einen leichten, angenehmen Duft, im Gegensatz zu vielen anderen medizinischen Shampoos.
  • Es hilft dabei, das natürliche Gleichgewicht der Kopfhaut wiederherzustellen und die Symptome der seborrhoischen Dermatitis zu reduzieren.
  • Hilft die Kopfhaut zu beruhigen.

Nachteile

  • Ein bisschen teuer

Endeffekt

Nioxin bietet eine leistungsstarke Lösung für Probleme im Zusammenhang mit seborrhoischer Dermatitis, einschließlich Schuppen.

7 Tipps zur Verwendung von Shampoo für seborrhoische Dermatitis

Lassen Sie uns klar sein: Sie können seborrhoische Dermatitis nicht heilen. Es ist eine wiederkehrende Erkrankung, die Sie behandeln und gleichzeitig die Symptome stark reduzieren können.

Die Behandlung hat auch viele Vorteile, einschließlich der Tatsache, dass sie eine Hautinfektion verhindern und gleichzeitig Schwellungen und Juckreiz durch seborrhoische Dermatitis reduzieren kann.

Die Verwendung eines Shampoos zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis ist eine hervorragende Möglichkeit, die Symptome zu reduzieren und sogar zu verhindern, dass sie zu häufig wieder auftreten.

1. Verwenden Sie häufig rezeptfreie Shampoos

OTC-Shampoos sind häufig zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis und Schuppen wirksam, und viele von ihnen sind für den täglichen Gebrauch geeignet, bis die Symptome nachlassen.

Stellen Sie sicher, dass das Shampoo tief in die Kopfhaut eindringt, und lassen Sie es einige Minuten einwirken, damit die Zutaten ihre Arbeit erledigen können, bevor Sie es abspülen.

2. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes

Befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Arztes, wenn Sie ein verschreibungspflichtiges medizinisches Shampoo verwenden. Die Anweisungen können je nach Alter und Schwere Ihrer Symptome variieren. Halte dich an den Plan.

3. Wechseln Sie mit normalen Shampoos

In einigen Fällen ist es in Ordnung, zwischen zwei Shampoos zu wechseln, d. H. Sie können an einem Tag ein Schuppenshampoo und am nächsten ein normales Shampoo verwenden.

4. Entspannen Sie sich bei Bedarf

Wenn Ihre Schuppen und andere Symptome nachlassen, sollten Sie weniger Shampoos zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis verwenden.

In einigen anderen Fällen ist die Formel eines Shampoos so stark, dass Sie sie von Anfang an nur ein paar Mal pro Woche verwenden müssen (z. B. Nizoral A-D).

5. Vermeiden Sie nach Möglichkeit das Stylen von Produkten

Es ist eine gute Idee, Stylingprodukte wie Sprays und Gele zu überspringen, wenn Sie seborrhoische Dermatitis mit Shampoo behandeln. Außerdem sollten Sie alkoholhaltige Haarprodukte vermeiden, da diese die Symptome verschlimmern können.

6. Entfernen Sie Zunder und Flocken mit Ölen

Mineralöl und Olivenöl eignen sich hervorragend zum Entfernen von Schuppen von Ihrer Kopfhaut.

Ihr Shampoo hebt Schmutz und überschüssiges Öl an und entfernt es. Eine Behandlung mit heißem Öl, bei der Sie mit einer Verarbeitungskappe Öl auf Ihr Haar auftragen und 10 bis 15 Minuten einwirken lassen, löst Schuppenflocken. Sie können Öl als Pre-Shampoo oder alleine verwenden.

Hinweis:Tragen Sie niemals Öl auf, ohne es abspülen zu wollen. Zusätzliche Öle verursachen, wenn sie längere Zeit auf Haar und Kopfhaut verbleiben, Reizungen und Entzündungen.

7. Verwenden Sie einen Conditioner

Sie können Ihrem Shampoo einen tiefen Conditioner geben, der Feuchtigkeit einschließt und Ihr Haar weicher und handlicher macht.

Wie wir diese Produkte ausgewählt haben

Shampoos zur Behandlung von seborrhoischem Shampoo machen viele der gleichen Dinge, können aber einen anderen Weg einschlagen, um dieses Ziel zu erreichen.

Wo sie voneinander abweichen, steht in ihrer Liste der Inhaltsstoffe - einige verwenden beispielsweise Ketoconazol, andere nicht -, aber alle sind darauf ausgelegt, dasselbe Endziel zu erreichen.

Wir haben uns die Inhaltsstoffe jedes Shampoos genau angesehen und bevorzugen nach Möglichkeit natürliche Inhaltsstoffe. Wir haben auch den Ruf der Marke und wie immer die Bewertungen anderer berücksichtigt, insbesondere die Bewertungen der Kunden.

Der Preis ist ein weiterer Faktor, den wir in unseren Produktbewertungen berücksichtigen, und wir versuchen, Produkte in einer breiten Preisspanne zu bewerten, aber die Wirksamkeit bleibt das wichtigste Kriterium.

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Was ist seborrhoische Dermatitis?

Seborrhoische Dermatitis ist eine Hauterkrankung, die hauptsächlich die Kopfhaut betrifft. Anzeichen einer seborrhoischen Dermatitis sind rote Haut, schuppige Stellen und Schuppen. Es kann auch andere ölige Bereiche des Körpers betreffen, wie Augenbrauen, Gesicht und Brust.

Wie wird seborrhoische Dermatitis behandelt?

Behandlungen für seborrhoische Dermatitis umfassen Shampoos, Cremes und Lotionen. Alle Behandlungen konzentrieren sich auf die Verringerung von Entzündungen und Schwellungen der Kopfhaut, die Linderung von Juckreiz und die Lockerung von Schuppen, die zu Schuppen führen. Es gibt auch verschiedene Hausmittel zur Behandlung.

Was verursacht seborrhoische Dermatitis?

Ärzte sind sich nicht sicher, was eine seborrhoische Dermatitis verursacht, aber es könnte mit Hefe in der Ölsekretion der Haut oder einer unregelmäßigen Reaktion des Immunsystems zusammenhängen.

Wie man seborrhoische Dermatitis auf der Kopfhaut loswird

Medizinische Shampoos, Cremes und Lotionen können die seborrhoische Dermatitis auf der Kopfhaut reduzieren und sogar beseitigen. Es gibt auch viele Hausmittel, einschließlich rezeptfreier Shampoos, die Ihr Arzt möglicherweise empfiehlt, bevor Sie verschreibungspflichtige Mittel ausprobieren.

Wie man seborrhoische Dermatitis auf natürliche Weise loswird

Es gibt viele natürliche Lösungen zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis. Aloe Vera, Probiotika, Fischöl - all dies kann zur Verbesserung der Gesundheit von Kopfhaut und Haar beitragen, während ätherische Öle wie Teebaumöl ebenfalls helfen können.

Wie oft sollte ich meine Haare waschen, wenn ich an seborrhoischer Dermatitis leide?

Es ist ratsam, Ihre Haare häufig zu waschen, wenn Sie Shampoo zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis verwenden. Sie können etwas reduzieren, wenn Sie positive Ergebnisse sehen.

Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie medizinische Shampoos verwenden, da diese die Haarfollikel stark belasten können.

Was ist das beste Shampoo gegen seborrhoische Dermatitis?

Nizorals A-D Anti-Schuppen-Shampoo , das wir in unseren Bewertungen oben diskutieren, ist das beste Shampoo für seborrhoische Dermatitis. Es behandelt und beugt Schuppen vor und enthält Ketoconazol, einen Inhaltsstoff, der an die natürlichen Proteine ​​des Haares bindet, um Schuppen abzutöten.

Wie man seborrhoische Dermatitis verhindert

Die Vorbeugung von seborrhoischer Dermatitis ist schwierig, da die Forscher immer noch nicht sicher sind, was sie verursacht. Sie wissen jedoch, dass es nicht durch schlechte Hygiene verursacht wird und dass es sich nicht um eine Allergie handelt. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, sie zu behandeln, einschließlich der in unseren Bewertungen aufgeführten Shampoos.

Fazit

Seborrhoische Dermatitis ist eine schwer zu behandelnde Erkrankung, aber dank Produkten wie Shampoos, die zur Behandlung entwickelt wurden, können ihre Symptome effektiv behandelt werden. Wir glauben, dass unsere Liste der oben genannten Shampoos dazu beiträgt, dass Ihre Symptome weniger häufig auftreten.

Verwenden Sie ein Shampoo zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis? Wenn ja, welcher? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören und freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Vorschläge.


SIE MÖGEN AUCH:

Beste Schuppenshampoos für Männer, die absolut funktionieren

Beste Biotin Shampoos für Haarwuchs, die tatsächlich funktionieren

Hier erfahren Sie, wie Sie Bartschuppen ein für alle Mal loswerden können

Beste Haarausfall Concealer & Haarfasern bewertet

8 Möglichkeiten, dickere Augenbrauen (Männer und Frauen) wachsen zu lassen, unterstützt von der Wissenschaft

Bemerkungen