7 besten Chukka-Stiefel für Männer, die Sie gerne täglich tragen

beste Chukka Stiefel

Chukka-Stiefel sind klassisch: die perfekte Kombination aus lässig-coolem Stil und Komfort.



Während die meisten Männer sie mit Chelsea-Stiefeln verwechseln, bieten die besten Chukka-Stiefel einen lässigeren Look und weisen häufig spezifische Unterscheidungsmerkmale wie Ösen und Schnürsenkel auf.

Ein großartiger Aspekt von Chukkas ist, dass Sie sie bei so vielen verschiedenen Gelegenheiten tragen können - vom nächtlichen Besuch einer Bar bis zur Arbeit am nächsten Morgen.

Die Herausforderung besteht dann darin, die richtigen Chukka-Stiefel für Sie zu finden.

Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir eine Liste unserer 6 Favoriten zusammengestellt, um Ihre Auswahl einzugrenzen und zu verbessern.



In Eile? Hier sind unsere Top-Tipps: Clarks Herren Bushacre 2 Chukka Stiefel

Unsere Nummer 1 sind die Clarks Herren Bushacre 2 Chukka Boots - sie sind super stylisch, in einer Vielzahl von Farben erhältlich und verfügen über robuste Kreppsohlen.

AMAZON PRÜFEN Ekber Park Chukka-Stiefel für Herren von Timberland

Wir haben auch viele andere Möglichkeiten - wie die Ek Brook Park Chukka Boots von Timberland Men. Sie bestehen aus 100% Leder und sind äußerst bequem und verfügen über eine Anti-Ermüdungs-Komforttechnologie.



AMAZON PRÜFEN

Es gibt noch mehr:

Wir werden auch genau untersuchen, wie Sie Ihre Stiefel besser pflegen und die kleinen, aber entscheidenden Unterschiede zwischen Chukka-Stiefeln und Chelsea-Stiefeln untersuchen können.

Schauen wir uns zunächst die 8 Faktoren an, die Sie beim Kauf von Chukka-Stiefeln berücksichtigen müssen.

Inhalt ausblenden Kurze Zusammenfassung Vor dem Kauf: 8 Dinge, die beim Kauf von Chukka-Stiefeln zu beachten sind Die 7 besten Chukka-Herrenstiefel im Jahr 2020 Wie haben wir diese Stiefel ausgewählt? Wie Sie sich in 6 einfachen, illustrierten Schritten um Ihre Chukka-Stiefel kümmern Der Unterschied zwischen Chukka-Stiefeln und Chelsea-Stiefeln Fazit

Kurze Zusammenfassung

bb2-table__imageBester Clarks Herren Bushacre 2 Chukka Boot
  • Obermaterial aus massivem Leder
  • Kreppsohlen
  • Eine große Auswahl an Farben erhältlich
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageBester bequemer Tim Brookland Herren Ek Brook Park Chukka Boot
  • Großartig für viele verschiedene Anlässe
  • Ultimativer Komfort
  • Reduzierte Spannung verhindert Fußermüdung und Schmerzen
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageBest Value Bruno Marc Herren Wildleder Leder Chukka Stiefeletten
  • Guter Preis
  • Slip-On Design
  • Massives Wildleder
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageRockport Rugged Bucks Wasserdichter Stiefel
  • Rutschfest
  • Hydro-Shield Abdichtung
  • Robust aber nicht schwer
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageBruno Marc New York Herren Classic Original Wildlederstiefel
  • Traditionelles Wildleder-Design
  • Eher für formelle Kleidung geeignet als andere Chukka-Stiefel
  • Rutschfeste Sohle
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageSkechers Herren Segment Melego Leder Chukka Boot
  • Wasserdichte Konstruktion
  • Rutschfest
  • Bequeme Innensohle durch gelhaltigen Memory-Schaum
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageCalvin Klein Herren Ulysses Wildleder Chukka Boot
  • Hervorragend für alle Arten von Anlässen
  • Überlagerungen werden geschichtet
  • Stilvolles Wildleder-Finish
Überprüfen Sie auf Amazon →

Vor dem Kauf: 8 Dinge, die beim Kauf von Chukka-Stiefeln zu beachten sind

Wir werden etwas später über den Unterschied zwischen Chukka-Stiefeln und Chelsea-Stiefeln sprechen, da sie oft als ein und dasselbe verwechselt werden. Nicht wahr.

Vielleicht ist es Ihr erster Kauftipp, sicherzustellen, dass Sie einen Chukka-Stiefel und keinen Chelsea-Stiefel kaufen. Sie kennen einen Chukka-Stiefel aufgrund seiner Schnürsenkel - Chelsea-Stiefel haben sie nicht - und ihrer Größe (knapp über dem Knöchel, nicht viel anders als bei einem Chelsea-Stiefel).

Und damit wir nicht vergessen, möchten Sie Ihre Chukka-Stiefel auch nicht mit verwechseln Wüstenstiefel . Das ist etwas kniffliger, aber wir werden etwas später darauf eingehen.

1. Suchen Sie nach Obermaterial aus Leder oder Wildleder

Chukkas haben normalerweise Obermaterial aus Leder oder Wildleder, obwohl Sie einige aus Synthetik und Stoffen finden.

Obermaterial aus Leder und Wildleder eignet sich für Abende in der Stadt, während Chukkas aus Stoff und Kunstleder am besten für Freizeitkleidung geeignet sind, aber unabhängig davon sollten Sie es wissen wie man Chukka Stiefel trägt .

2. Die Sohlen

Überprüfen Sie die Dicke der Sohlen, da diese normalerweise bestimmen, ob der Schuh formell ist oder nicht. Formelle Stiefel haben tendenziell dünnere, härtere Sohlen, die glatter sind. Weniger formelle Chukka-Stiefel haben dickere Sohlen, die beim Gehen ein bekanntes „Klappern“ verursachen können.



Sie können auch Vertiefungen in den Sohlen aufweisen, um die Traktion zu verbessern.

Gummi ist das häufigste Material in Chukka-Stiefelsohlen. Chukka-Stiefel zum Gehen und Wandern haben normalerweise Gummisohlen.

'Traditionelle' Wander- oder Arbeitsstiefel können auch Kork in der Mitte der Sohlen haben, um die Dämpfung zu erhöhen, was auch für einige Chukkas gilt.

Sie können auch Chukkas mit Sohlen aus Kreppgummi finden, die weicher sind und eine optimale Dämpfung bieten.

Der beliebte „Wüstenstiefel“ (der nicht ganz Chukka-Stiefel, aber in der Nähe) enthielt Kreppgummiseelen, als er von britischen und alliierten Soldaten getragen wurde, die während des Zweiten Weltkriegs in den Wüsten Nordafrikas kämpften.

3. Komfort

Trost ist König, sagen sie. Seien wir ehrlich; Wenn sich der Stiefel an Ihrem Fuß nicht angenehm anfühlt, warum dann? Unabhängig davon, ob Sie viel Zeit mit Ihren Füßen verbringen oder nicht, ein Chukka-Stiefel, der Ihren Fuß am Ende des Tages müde oder wund macht (oder beides), ist keine gute Investition.

Die Stiefel von bester Qualität haben bequeme Sohlen und ein Interieur, das das Tragen zum Vergnügen macht - unser Rat: Verzichten Sie niemals auf Komfort.

4. Lässig oder Kleid

Wir haben dieses Thema bereits kurz angesprochen, aber verschiedene Chukkas passen zu verschiedenen Anlässen. Sie passen zu vielen verschiedenen Stilen, obwohl es wahrscheinlich keine gute Idee ist, sie mit Anzügen zu tragen.

5. Farben

Chukka-Stiefel gibt es in nahezu jeder erdenklichen Farbe, aber wählen Sie mit Bedacht aus.

Dunkelbraune oder mittelbraune Stiefel bieten mehr Vielseitigkeit in Bezug auf die Garderobe und sind eine gute Wahl, wenn Sie Ihr erstes Paar Chukkas kaufen.

Hellere Farben unterstreichen den lässigen Charakter von Chukka-Stiefeln und bieten zusätzliche Vielseitigkeit. Aber Farbe ist eine Frage der persönlichen Präferenz und des Stils, für jeden seine eigene.

Sie sollten auch ernsthaft darüber nachdenken, eine Spitzenfarbe zu wählen, die zum Leder (oder Wildleder) passt.

6. Die Größe

Was auch immer Sie tun, kaufen Sie kein Paar Chukka-Stiefel, ohne sie vorher anzuprobieren.

Wenn ich darüber nachdenke; Die gleiche Regel gilt für alle Schuhe. Chukka-Stiefel haben wie Chelsea-Stiefel nicht unbedingt die gleiche Größe wie andere Schuhe, einschließlich Sportschuhe.

Messen Sie also Ihre Füße selbst oder lassen Sie es besser noch von einem Fachmann für Sie erledigen, während Sie einkaufen.

7. Wasserdicht?

Wenn Sie Ihre Chukka-Stiefel bei allen Wetterbedingungen tragen möchten, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, wasserfeste Stiefel zu kaufen. In unseren Chukka-Stiefeln werden wir einige wasserdichte Stiefel besprechen.

8. Wartung

Stiefel aus hochwertigem Leder und synthetischen Materialien sind leichter zu pflegen als Stiefel aus anderen Materialien. Sie sind nicht nur einfacher zu warten, sondern halten auch länger.

Die 7 besten Chukka-Herrenstiefel im Jahr 2020

einer. Clarks Herren Bushacre 2 Chukka Boot

Clarks Herren Bushacre 2 Chukka Boot

AMAZON PRÜFEN

Clarks weiß alles über Herrenschuhe und das ist ein wichtiger Grund, warum Sie seine Produkte unter den besten Chukka-Stiefeln und den besten Chelsea-Stiefeln finden.

Ihre Bushacre 2 Chukka-Stiefel sind klassisch, erschwinglich und sehen verdammt gut aus.

Warten Sie, es gibt noch mehr.

Bushacre 2 ist aus Bienenwachsleder erhältlich, das weich und geschmeidig ist und sich leicht an Fuß und Knöchel anpasst.

Das Obermaterial besteht aus Vollnarbenleder und verfügt über ein Stofffutter, das auch zum allgemeinen Komfort des Stiefels beiträgt.

Das Leder ist robust und langlebig, bietet Stabilität und Halt, ist stilvoll ohne zu viel Auffälligkeit und macht sie zu den besten Leder-Chukka-Stiefeln.

Wie das Original Bushacre verfügt auch das Bushacre 2 über Kreppsohlen, die überragenden Komfort bieten. Krepp besteht aus Schichten aus koaguliertem Latex, die besonders stoßdämpfend sind.

Sie helfen auch dabei, Ihre Füße zu isolieren, um sie auf den richtigen Temperaturen zu halten. Natürlich opfern Sie einen Teil der Haltbarkeit, die Sie mit Gummisohlen erhalten, aber Clarks erhält normalerweise gute Noten für die Haltbarkeit ihrer Schuhe.

Das Bushacre hat zwei Ösen auf jeder Seite der Zunge, was typisch (und traditionell) für viele Chukka-Stiefel ist.

Ein weiterer Grund, warum wir uns für diese Stiefel entschieden haben, ist im Vergleich zu den meisten Abendschuhen und Turnschuhen sehr leicht. Ihre Konstruktion ist nicht allzu kompliziert. Es ist ganz einfach und es wird nichts hinzugefügt.

Das Bushacre 2 eignet sich am besten für Freizeitkleidung, obwohl Sie es zur Arbeit tragen können, ohne aufgefordert zu werden, nach Hause zu gehen und sich in etwas Bequemeres zu verwandeln.

Etwas anderes, das Sie an den Bushacre 2-Stiefeln mögen könnten, ist, dass sie in jeder erdenklichen Farbe erhältlich sind. Sie haben die Freiheit, so ausgefallen zu sein, wie Sie möchten, oder gedeckte Farben zu wählen, die nicht zu viel Aufmerksamkeit erregen. In beiden Fällen sehen Sie gut aus.

Ein weiterer Hinweis zu Bushacre 2-Stiefeln: Sie sind in der Regel etwas breiter als normal. Achten Sie daher darauf, dass Sie sie sorgfältig dimensionieren.

Vorteile

  • Robustes Lederobermaterial
  • Kreppsohlen
  • Viele Farben zur Auswahl

Nachteile

  • Sie können etwas breit sein

Endeffekt

Wir denken, dass Clarks Bushacre 2 die besten Chukka-Stiefel für Männer sind. Es ist ein stilvoller, traditioneller Stiefel, der in verschiedenen Farben erhältlich ist und leicht und bequem ist. Es ist sicherlich Ihre Überlegung wert.

zwei. EK Brook Park Chukka-Stiefel für Herren von Timberland

EK Brook Park Chukka-Stiefel für Herren von Timberland

AMAZON PRÜFEN

Es gibt nichts Schöneres als Schuhe, die für viele Gelegenheiten gut sind. Wie zum Beispiel der EK Brook Park Chukka Boot der Timberland Men.

Während der EK Brook Park für Herren für Leute gedacht ist, die den ganzen Tag auf den Beinen sind, eignen sie sich auch zum Anziehen oder lässigeren Anziehen.

Sie nennen es die Kabine, das Geschäftsessen, die gesellschaftlichen Anlässe nach der Arbeit. Mit Timberlands auf den Beinen sehen Sie gut aus.

Alles in allem und wir denken, dass Stil wichtig ist, gibt es viel mehr zu mögen am EK Brook Park. Zum einen gibt es das Premium-Leder, das die Außensohle bedeckt, sowie schlanke Nähte, die das Gesamtdesign bereichern.

Sie werden auch den Komfort des EK Brook Park Chukka Boot zu schätzen wissen.

Auch diese Stiefel sind für Menschen gedacht, die viel auf den Beinen sind und Fußermüdung und Schmerzen reduzieren sollen. Die Sohle verfügt über eine Anti-Ermüdungs-Technologie und verwendet eine geometrische Kegelstütze, um eine Stoßdämpfung zu gewährleisten.

Sie werden die LZ Traction-Außensohle des Brook Park lieben. Die Außensohle wurde für hervorragende Traktion in harten Wintern entwickelt und schützt vor Abrieb. Sie bietet überlegene Stabilität und Griffigkeit.

Wir mögen Timberland auch, weil es ein umweltfreundliches Unternehmen ist. Sie verwenden recycelte Materialien in einem Großteil der Schuhkonstruktion und 50% ihrer Kunststoffe stammen aus recyceltem Kunststoff. Darüber hinaus stammen 42% der Außensohle aus recyceltem Gummi.

Sie sehen also nicht nur gut aus, sondern der EK Brook Park Chukka Boot ist auch umweltfreundlich. Wie ein Rezensent es ausdrückte, 'unternehmen Sie buchstäblich Schritte, um den Planeten zu retten'.

Vorteile

  • Gut für die meisten Gelegenheiten
  • Überragender Komfort
  • Reduzieren Sie Fußermüdung und Schmerzen

Nachteile

  • Lauf etwas groß

Endeffekt

Der Brook Park sieht edel aus, ist aber robust genug, um allen Bedingungen und Geländen gerecht zu werden. Außerdem sind sie umweltfreundlich. Sie bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

3. Chukka-Stiefeletten aus Wildleder von Bruno Marc für Herren

Bruno Marc Men

AMAZON PRÜFEN

Wenn Sie Schuhe kaufen, ist es wichtig, dass Sie ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Und manchmal bedeutet dies, sich für ein Paar zu entscheiden, das die Qualität der High-End-Mode mit einem günstigeren Preis kombiniert.

Genau das tun die Chukka-Stiefeletten aus Wildleder von Bruno Marc - mit ihrem hochwertigen Wildleder und einer großen Auswahl an Farben kombinieren sie die hochwertige Konstruktion und das Material anderer Stiefel auf dieser Liste mit einem Preisschild, das Sie einfach nicht glauben werden.

Das Slip-On-Design macht das An- und Ausziehen sehr einfach, sodass Sie mit ihnen lässiger umgehen können, als es die meisten Chukka-Stiefel zulassen. Und mit ihren

Das gepolsterte Fußbett und das glatte Stofffutter sind sehr bequem.

Es ist wichtig anzumerken, dass einige Rezensenten sagen, dass das Material nicht atmungsaktiv ist, was dazu führt, dass sie etwas anstrengend sind.

Das Material ist sehr langlebig und die meisten scheinen die Passform sehr zufriedenstellend zu finden - obwohl es in anderen Bewertungen einige Vorschläge gibt, sind sie für Männer mit dickeren Knöcheln möglicherweise zu schmal.

Vorteile

  • Toller Preis für die Qualität
  • Premium Wildleder
  • Slip-On Design

Nachteile

  • Mangelnde Atmungsaktivität

Endeffekt

Gute QualitätundErschwinglich: Ein großartiger Chukka-Stiefel für Männer, die wirklich viel suchen.

Vier. Rockport Rugged Bucks Wasserdichter Stiefel

Rockport Rugged Bucks Wasserdichter Stiefel

AMAZON PRÜFEN

Der Name sagt schon alles über den Rockport Rugged Bucks Boot. Immerhin handelt es sich um einen robusten, robusten Schuh, der jedem Gelände und jeder Witterung standhält und den Vorteil hat, wasserdicht zu sein.

Es ist ein Herrenstiefel, keine Frage, aber es sieht immer noch gut genug aus, um es bei weniger formellen Ausflügen zu tragen, einschließlich am Arbeitsplatz, wenn an Ihrem Arbeitsplatz keine Anzug- und Krawattenanforderungen bestehen.

Es gibt viele Gründe, warum wir die Rugged Bucks in unsere Liste der besten Herren-Chukka-Stiefel für 2020 aufgenommen haben.

Für den Anfang denken wir, dass sie dank ihrer Hydro-Shield Waterpross-Konstruktion die besten wasserdichten Chukka-Stiefel sind.

Die Hydro-Shield-Funktion weist dank einer Kombination aus Dampfdichtung, wasserdichten Materialien und einer einzigartig formulierten wasserdichten Innensohle Wasser ab.

Es gibt aber noch andere Gründe, die Rugged Bucks in unsere Liste aufzunehmen:

  • Die Gummisohle ist rutschfest, stoßdämpfend und bietet zusätzlichen Komfort dank der Polsterung im Kragen des Stiefels. Die Sohle unterstützt die natürliche Bewegung Ihres Fußes und gibt Ihnen einen bequemen Schritt.
  • Die Abdichtung umfasst eine spezielle Dampfversiegelungstechnologie, die einen weiteren Schutz gegen übermäßige Feuchtigkeit bietet.
  • Sie werden das leichte Gefühl des Schuhs mögen, das exzellenten Komfort bietet, selbst wenn Sie auf rauerem Gelände im Freien (oder auf einer anderen Art von Oberfläche) laufen.
  • Es kommt in einem klassischen Lederdesign, das Stil verleiht.
  • Die Rugged Bucks verfügen außerdem über einen gepolsterten Kragen für zusätzlichen Komfort.
  • Obwohl dieser Schuh seinem Ruf als 'robuster' gerecht wird, werden Sie es lieben, wie bequem er ist. Für Rockport, das erste Unternehmen, das fortschrittliche Sportschuhtechnologie für Freizeitschuhe einsetzt, ist dies jedoch nichts Neues. Ihre Abendschuhe haben ein ähnlich bequemes Design.

Vorteile

  • Hydro-Shield Abdichtung
  • Rutschfest
  • Leicht aber robust

Nachteile

  • Schnürsenkel können reißen

Endeffekt

Wenn Sie nach einem Chukka-Stiefel suchen, der eher für den Außenbereich geeignet ist, sollten Sie sich Rockports Rugged Bucks ansehen. Sie sind für alle Wetterbedingungen geeignet und stabil genug, um jedes Gelände zu bewältigen.

5. Bruno Marc New York Herren Classic Original Wildlederstiefel

Bruno Marc New York Herren Classic Original Wildlederstiefel

AMAZON PRÜFEN

Chukka-Stiefel und Freizeitkleidung gehen Hand in Hand, aber das bedeutet nicht, dass ein Chukka-Stiefel keinen Stil und keine Klasse haben kann. Zwar haben die meisten Chukka-Stiefel Stil, aber die Chukka-Stiefel aus Wildleder von Bruno Marc New York aus Wildleder haben einen edlen Look, der zu den meisten Kleiderschränken passt.

Es ist auch wahr, dass Wildleder jedem Schuh einen Hauch von Klasse verleiht, und der Bruno Marc-Stiefel zählt zu den besten Wildleder-Chukka-Stiefeln, die heute erhältlich sind.

Der Bruno Marc hat ein klassisches Design im Chukka-Stil mit drei Ösen zum Schnüren und zum leichteren An- und Ausziehen. Die Stiefel haben auch ein klassisches, schlichtes Zehen-Design.

Sie werden aus einem bestimmten Grund 'Desert Storm' -Stiefel genannt. Das heißt, weil der Stiefel leicht und luftig ist und verhindert, dass Ihr Fuß unangenehm heiß wird. Sie verhindern auch, dass sich tagsüber Schweiß und Feuchtigkeit im Kofferraum ansammeln.

Während die Schnürsenkel das An- und Ausziehen des Stiefels erleichtern, hat Bruno Marc auch eine kleine elastische Einlage auf der Rückseite der Stiefel angebracht, um den Kampf zu erleichtern.

Während es sich um eine Berührung handelt, die möglicherweise unbemerkt bleibt, werden Sie schnell erkennen, welchen praktischen Wert sie hat und wie sie sich auf den Gesamtkomfort Ihres Chukka-Stiefels auswirkt.

Die klassische Ferse der New York Men misst 1 Zoll, was niedrig genug ist, damit Sie den Stiefel für formellere Anlässe tragen können.

Die Sohle ist handgefertigt und rutschfest, während das Fußbett gepolstert ist, um Komfort zu bieten, egal wie viel Zeit Sie tagsüber auf Ihren Füßen verbringen.

Ein weiteres Plus ist, dass der Bruno Marc NY Desert Storm in Anbetracht der handwerklichen Qualität zu einem vernünftigen Preis angeboten wird.

Die Stiefel sind in verschiedenen Farben erhältlich, um Ihrem Geschmack zu entsprechen. Wir sind jedoch der Meinung, dass die blauen und grauen Wildlederstiefel Ihrem Outfit genau den richtigen Farbtupfer verleihen.

Vorteile

  • Klassisches Wildleder-Design
  • Rutschfeste Sohle
  • Bietet einen formelleren Look für viele andere Chukka-Stiefel

Nachteile

  • Schmaler Sitz

Endeffekt

Wenn Wildleder Ihr Ding ist, sollten Sie sich die Bruno Marc NY Desert Storm-Stiefel ansehen. Sie haben einen klassischen, edlen Look und sind bequem genug, um sie zu tragen, egal wo Sie sind.

6. Skechers Herren Segment Melego Leder Chukka Boot

Skechers Männer

AMAZON PRÜFEN

Wie die Rockport Rugged Bucks sind auch die Melego Leather Chukka-Stiefel von Skechers wasserdicht und stark genug, um allen Wetterbedingungen standzuhalten.

Und wie die Rugged Bucks verfügen sie über zahlreiche weitere Funktionen, die ihre Aufnahme in unsere Liste der besten Chukka-Herrenstiefel rechtfertigen.

Das ist jedoch nichts Neues für Skechers, wenn man bedenkt, dass sie in den USA seit ihrer Gründung im Jahr 1992 ein bekannter Name sind und gleichzeitig weltweit an Beliebtheit gewinnen.

Während ihr Name oft mit Sportschuhen in Verbindung gebracht wird, bieten sie auch eine hochwertige Linie von Freizeit- und Abendschuhen, die Komfort und Stil kombinieren.

Der Melego Leather Chukka Boot für Herren ist sicherlich keine Ausnahme.

Der Melego besteht aus Leder, das ihnen einen modischen Look verleiht, und kombiniert Stabilität und Komfort. Sie dienen sowohl als Freizeit- als auch als Arbeitsschuhe und sind langlebig genug, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Die Gummilaufsohle hat Laufflächen für mehr Traktion und macht den Melego Chukka-Schuh für alle Geländearten und rutschigen Bedingungen geeignet. Sie werden sich sicher fühlen, auch wenn Sie stilvoll sind.

Ein gepolsterter Kragen und eine gepolsterte Zunge sorgen für zusätzlichen Komfort, ebenso wie eine Innensohle aus gelhaltigem Memory Foam. Sie werden auch das Stofffutter und die Tatsache mögen, dass der Melego eine natürlich entspannte Passform hat, die hilft, Ermüdung und Schmerzen des Fußes zu vermeiden.

Das Lederobermaterial des Segment Melego enthält Perforationen, durch die Luft hinein- und herausströmen kann, während Ihr Fuß kühl und trocken bleibt. Dies ist ein weiterer zusätzlicher Komfort, der dazu beiträgt, dass dieser Schuh eine gute Wahl ist.

Vorteile

  • Wasserdicht
  • Rutschfeste Gummisohle
  • Die Innensohle besteht aus mit Gel infundiertem Memory Foam

Nachteile

  • Lauf etwas eng

Endeffekt

Sie werden es mögen, wie sich Ihr Fuß in einem Segment Melego Chukka-Stiefel anfühlt. Der Melego ist stilvoll genug für alltägliche Arbeitskleidung und dennoch robust genug, um den Elementen standzuhalten. Er ist ein vielseitiger Allround-Stiefel, der die Investition wert ist.

7. Calvin Klein Herren Ulysses Wildleder Chukka Boot

Calvin Klein Männer

AMAZON PRÜFEN

Eine weitere gehobene Option für Männer, die Wildlederstiefel bevorzugen, ist der Chukka-Stiefel Ulysses Suede für Herren von Calvin Klein. Natürlich kennen wir alle die Mode von Calvin Klein - Straight Fit Jeans , Kleidung, Unterwäsche usw. - aber sie haben auch eine ausgezeichnete Auswahl an Schuhen.

Ihre Stiefel sind auch insofern repräsentativ für die Calvin Klein-Linie, als sie stilvoll genug für den professionellen Look sind, den viele Büros bevorzugen, aber lässig genug, um während einer Nacht in der Stadt großartig auszusehen.

Die Ferse, die 1 Zoll misst, eignet sich für formellere Kleidung, wenn Sie dies wünschen.

Das Obermaterial des Ulysses Chukka-Stiefels besteht aus importiertem Wildleder, das gut aussieht und sich gut anfühlt. Es ist Wildleder mit einem schönen Ton und einer schönen Textur und hat einen attraktiven Lederbesatz. Die synthetische Laufsohle bietet sowohl Komfort als auch Haltbarkeit sowie überlegene Traktion, die rutschfest ist.

Die 'blinden' Ösen des Stiefels sind hardwarefrei und sehen natürlicher und sauberer aus als bei anderen Chukka-Stiefeln. In der Zwischenzeit bieten die geschichteten Überzüge sowohl Unterstützung als auch ästhetische Unterstützung.

Im Inneren des Stiefels finden Sie eine eingebaute synthetische Innensohle und eine weiche Sockenlinie, die eine hervorragende Dämpfung und Stoßdämpfung bietet. Der Ulysses ist ein weiterer Chukka-Stiefel, der gegen Fußermüdung und Schmerzen wirkt, selbst wenn Sie lange Stunden an Ihren Füßen verbringen.

Die Stiefel sind nur in wenigen Farben erhältlich, darunter Dunkelblau und Dunkelbraun. Sie werden jedoch die Fülle der Farbtöne des Stiefels lieben und wissen, wie sie sich gut in fast alles einfügen, was Sie tragen.

Vorteile

  • Wunderschönes Wildleder-Finish
  • Überlagerte Schichten
  • Gut für viele Gelegenheiten

Nachteile

  • Die Größe ist manchmal inkonsistent

Endeffekt

Calvin Klein Ulysses ist eine weitere solide Option, wenn Sie Wildlederstiefel gegenüber Leder bevorzugen. Sie sind stilvoll, komfortabel und sehen im Büro oder bei einem ungezwungenen gesellschaftlichen Anlass gut aus.

Wie haben wir diese Stiefel ausgewählt?

Die Entscheidung, welche Stiefel in unsere Chukka-Stiefelbewertung aufgenommen werden sollen, war mit vielen Nachforschungen verbunden, einschließlich der Untersuchung der Bewertungen anderer - insbesondere derjenigen, die die Stiefel regelmäßig getragen haben.

Wir haben auch die Geschichte jedes Unternehmens untersucht und diejenigen mit einer langen Erfolgsgeschichte bevorzugt, obwohl dies nicht heißt, dass wir die Talente neuer Unternehmen nicht schätzen.

Komfort ist das A und O, wenn es um Schuhe geht, und jeder Stiefel, den wir ausgewählt haben, musste den Komforttest bestehen.

Es muss aber auch langlebig sein, eine hervorragende Traktion bieten und Stil haben. Während Chukka-Stiefel nicht so formell sind wie beispielsweise Chelsea-Stiefel, sehen viele Chukka-Stiefelmarken stilvoll genug aus, um für eine Vielzahl von Anlässen verwendet zu werden.

Der Preis ist ein weiterer Faktor, den wir berücksichtigen. Unser Ziel ist es, eine Preisspanne bereitzustellen, die für das Budget jedes Mannes geeignet ist.

Wie Sie sich in 6 einfachen, illustrierten Schritten um Ihre Chukka-Stiefel kümmern

Sie haben nachgeforscht, die richtige Passform und den richtigen Stil gefunden und schließlich ein Paar Chukka-Stiefel gekauft. Natürlich hoffen Sie, dass Sie sie jahrelang nutzen und Ihre Investition schützen können, aber das erfordert einige Anstrengungen von Ihrer Seite.

Nichts zu umfangreiches, wohlgemerkt, aber ein wenig Anstrengung trägt wesentlich dazu bei, Ihre Stiefel in der bestmöglichen Form zu halten.

1. Einbrechen

So pflegen Sie Ihre Chukka-Stiefel 1

Wenn Sie wie die meisten von uns sind, möchten Sie Ihre neuen Stiefel aus der Verpackung ziehen und sie von Anfang an mehrere Stunden am Tag tragen. Selbst wenn sich die Stiefel nach dem Auspacken bequem anfühlen (und dies wahrscheinlich auch tun werden), ist es dennoch eine gute Idee, sie langsam einzubrechen.

Wir sagen nicht, dass Sie Ihre Chukkas nur ein paar Mal pro Woche tragen sollten, sondern schlagen lediglich vor, dass Sie sie zu Beginn nur ein paar Stunden am Tag tragen sollten. Dadurch werden Blasen vermieden und Sie können sich langsam an Ihre Stiefel gewöhnen.

Es ist auch keine schlechte Idee, dicker zu tragen Socken Die ersten Male tragen Sie Ihre Chukkas, aber nicht so dick, dass sie Beschwerden verursachen.

2. Verwenden Sie einen Bootbaum

So pflegen Sie Ihre Chukka-Stiefel 2

Wenn Sie noch keinen haben, ist ein Stiefelbaum eine gute Investition, die dazu beiträgt, die Lebensdauer Ihrer Chukka-Stiefel zu verlängern. Es sorgt auch für die Unversehrtheit des inneren Leders und der Innensohle und hilft Ihrem Stiefel, seine natürliche Form beizubehalten.

Werfen Sie Ihre Stiefel am Ende des Tages nicht auf den Boden Ihres Schranks und bewahren Sie sie niemals in einer Plastiktüte auf, da das Leder atmen muss. Luftmangel kann unseren Stiefel austrocknen oder Schimmel verursachen.

3. Bewahren Sie Ihre Stiefel auf

So pflegen Sie Ihre Chukka-Stiefel 3

Idealerweise sollten Sie Ihre Stiefel an einem warmen Ort aufbewahren, um sie von Feuchtigkeit zu befreien. Bewahren Sie sie jedoch niemals neben einer Wärmequelle wie einem Heizkörper auf, da sie sonst austrocknen. Sie möchten nicht, dass Ihr Leder so spröde wird, dass später Risse auftreten.

Wenn Sie Ihre Stiefel längere Zeit aufbewahren möchten, z. B. während der Regenzeit oder im Winter, reinigen Sie sie zuerst gründlich. Eine Reinigung vor der Lagerung verhindert, dass Salz und andere Chemikalien monatelang an Ihren Stiefeln fressen.

4. Bewahren Sie Ihre Wildlederstiefel auf

So pflegen Sie Ihre Chukka-Stiefel 4

Die Aufbewahrung von Wildlederstiefeln unterscheidet sich von der Aufbewahrung von Lederstiefeln.

Zum einen sollten Sie Wildlederstiefel an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung aufbewahren. Übermäßiges Sonnenlicht lässt das Wildleder verblassen, und eine längere Einwirkung von Feuchtigkeit kann Feuchtigkeit verursachen, die zu Schimmel führt.

Die gleiche Regel gilt für Wildlederstiefel und Lederstiefel hinsichtlich längerer Lagerung; Das heißt, geben Sie ihnen zuerst eine gute Reinigung. Sie können sie sogar professionell reinigen lassen.

5. Reinigen Sie Ihre Lederstiefel

So pflegen Sie Ihre Chukka-Stiefel 5

Leder ist haltbarer als Wildleder und weniger anfällig für gelegentliche Flecken. Hier sind einige Regeln für die Reinigung Ihrer Leder-Chukka-Stiefel:

  • Wischen Sie sie nach jedem Gebrauch mit einem weichen, feuchten Tuch ab. Es dauert nur wenige Minuten und verhindert, dass Schmutz und andere Rückstände das Leder vorzeitig abnutzen. Sie können auch eine weiche Bürste verwenden - vorzugsweise eine speziell für diesen Job entwickelte -, um Ihre Lederstiefel nach jedem Gebrauch abzuwischen.
  • Sattelseife ist hilfreich, um Ihre Stiefel sauber und frei von potenziell schädlichem Schmutz und Schmutz zu halten. Auch die einmal wöchentliche Verwendung von Sattelseife hilft.
  • Wenn Sie auf einen hartnäckigen Fleck wie einen Salzfleck stoßen, reiben Sie vorsichtig etwas Alkohol in die Oberfläche und wischen Sie ihn dann mit einem feuchten Tuch ab.
  • Durch regelmäßiges Polieren mit Schuhcreme oder Lederreiniger bleibt die Oberfläche gesund und wasserabweisend.
  • Polieren Sie Ihre Lederstiefel

Es ist eine gute Idee, Ihre Lederstiefel mindestens einmal pro Woche zu polieren, um sie sauber zu halten, vor Feuchtigkeit zu schützen und gut geölt auszusehen.

Es gibt eine große Auswahl an Lederpolituren, die normalerweise in flüssiger oder pastöser Form erhältlich sind. Decken Sie die gesamte Schuhoberfläche einschließlich der Seiten der Bodensohle mit Politur ab.

Verwenden Sie ein separates Tuch, um überschüssige Politur zu entfernen und die Stiefel zu polieren. Stellen Sie sicher, dass die Stiefel getrocknet sind, bevor Sie sie wieder tragen.

6. Wildlederstiefel reinigen

So pflegen Sie Ihre Chukka-Stiefel 6

  • Um Ihre Wildlederstiefel in Topform zu halten, ist eine andere Strategie erforderlich als bei Lederstiefeln. Ein wichtiger Punkt, den Sie beachten sollten, ist, dass Sie beim Reinigen von Wildlederstiefeln niemals Wasser allein verwenden sollten, da Wasser einen unschönen Fleck hinterlässt.
  • Wenn Sie Flüssigkeit auf Ihre Wildlederstiefel verschütten, tragen Sie Talkumpuder (oder Maismehl) auf die befleckte Stelle auf, nachdem Sie sie zuerst mit einem sauberen Tuch trocken gewischt haben. Lassen Sie Ihre Stiefel nach dem Auftragen des Puders über Nacht fest werden und entfernen Sie sie am nächsten Tag mit einer Wildlederbürste.
  • Eine andere Methode zum Entfernen von Flecken von Ihren Wildlederstiefeln besteht darin, die Abnutzungsspuren und Flecken mit einem gekneteten Radiergummi oder Schmirgelbrett abzuschleifen. Wenn diese Methode das Wildleder glättet oder es abgenutzt oder alt aussehen lässt, verwenden Sie eine Zahnbürste (sauber und natürlich ohne Zahnpasta), um die Textur wieder herzustellen.
  • Durch die regelmäßige Verwendung einer Wildlederbürste bleiben Ihre Chukka-Stiefel erhalten, um ihre weiche Textur zu erhalten. Bürsten Sie die Oberfläche vorsichtig in Richtung der Fasern.
  • Es ist eine gute Idee, ein speziell für Wildleder entwickeltes Schutzspray zu verwenden, da es Wasserschäden verhindert und die Farbe und Textur des Wildleders bewahrt. Decken Sie den gesamten Schuh mit einer leichten Sprühschicht ab (zu viel Sprühnebel kann die Textur und Farbe des Schuhs beeinträchtigen).

Der Unterschied zwischen Chukka-Stiefeln und Chelsea-Stiefeln

Chukka Stiefel und Chelsea Stiefel werden manchmal als ein und dasselbe angesehen - außer sie sind nicht dasselbe. Sie sehen zwar ähnlich aus, aber es gibt deutliche Unterschiede, und sie haben sogar unterschiedliche, aber unterschiedliche Geschichten.

Chukka Stiefel

Chukka-Stiefel hat eine interessante Geschichte; Britische Soldaten - und andere Soldaten der alliierten Truppen - trugen sie im Zweiten Weltkrieg, um durch das Wüstengebiet Nordafrikas zu marschieren.

Daher werden sie auch als Wüsten- oder Rasenstiefel bezeichnet, sind jedoch nicht mit Chukka-Stiefeln identisch, auf die wir gleich noch eingehen werden.

Chukka-Stiefel zeichnen sich durch knöchellange und Ösenpaare für Schnürsenkel aus. Sie haben ein klassisches Zehen-Design und ein offenes Schnürsystem.

Die meisten Chukka-Stiefel bestehen aus Wildleder oder Kalbsleder, obwohl auch Leder verwendet werden kann, insbesondere in den Wintermonaten, in denen Haltbarkeit wichtig ist.

Wenn Sie einen lässigeren Look suchen, sind Chukka-Stiefel eine gute Wahl.

Die Sohlen vieler Chukka-Stiefel sind dicker als herkömmliche Schuhsohlen, was sie wiederum am besten für ungezwungene Anlässe geeignet macht, aber sie sind auch in dünneren Sohlen erhältlich, die ihnen ein feineres Aussehen verleihen.

Chukka-Stiefel passen zu fast jedem Stil, obwohl Modeexperten sagen, dass sie mit schmalbeinigen Hosen besser aussehen. Während das Obermaterial normalerweise aus Wildleder oder Kalbsleder besteht, bestehen die Sohlen von Chukka-Stiefeln aus Gummi. Beide Abschnitte sind in kontrastierenden Farben erhältlich.

Ihre Chukka-Stiefel sollten eine leichte, bequeme Passform haben, solange Sie sie richtig dimensioniert haben.

Falls Sie sich gefragt haben, stammt das Wort Chukka aus dem Polospiel, in dem sich Chukka auf eine Spielperiode bezieht (zumindest haben Sie die Antwort, wenn die Frage auf einer Cocktailparty auftaucht).

Ein kurzes Wort zu Wüstenstiefeln

Zuvor haben wir kurz Wüstenstiefel erwähnt, die viele Ähnlichkeiten mit Chukka-Stiefeln aufweisen. Tatsächlich so viele Ähnlichkeiten, dass es leicht ist, die beiden zu verwechseln.

Darüber hinaus werden Ihnen Schuhexperten sagen, dass alle Wüstenstiefel technisch gesehen Chukka-Stiefel sind, aber nicht alle Chukka-Stiefel Wüstenstiefel.

Also, was gibt es?

Wüstenstiefel entstanden als Chukka-Stiefel, die Soldaten in Nordafrika im Zweiten Weltkrieg trugen. Was sie von Chukka-Stiefeln unterschied, waren ihre Kreppgummisohlen.

Kreppgummi aus Latexschichten ist schwammiger als Hartgummi und bietet den Komfort, den Soldaten, die in der Wüste kämpfen, benötigen würden.

Der erste offizielle Wüstenstiefel - der erste, der der Masse vorgestellt wurde - wurde 1949 von Clarks eingeführt.

Der wahrscheinlich beste Weg, den Vergleich zwischen Chukka-Stiefel und Wüstenstiefel zu betrachten, besteht darin, sich den Wüstenstiefel als Teilmenge des Chukka-Stiefels vorzustellen. Aber um noch genauer hinzuschauen:

  • Die Seitennähte an Wüstenstiefeln sind immer sichtbar. Möglicherweise sehen Sie ein wenig Nähte an der Seite eines Chukka-Stiefels, aber nicht viel.
  • Wüstenstiefel haben dickere Schnürsenkel als Chukka-Stiefel. Wüstenstiefelschnürsenkel ähneln den Schnürsenkeln an Sportschuhen. Chukka-Schnürsenkel sind rund und dünner, wie bei einem Abendschuh.
  • Wüstenstiefel sind lässiger als Chukka-Stiefel. Wie in unseren Bewertungen erwähnt, können Chukka-Stiefel in Büro- und Geschäftssituationen getragen werden.
  • Chelsea Stiefel

Chelsea-Stiefel gibt es schon lange - lange seit der viktorianischen Ära in England, um genau zu sein. Das erste Paar wurde von J. Sparkes-Hall, dem persönlichen Schuhmacher der Königin, hergestellt, so heißt es in der Geschichte.

Über 100 Jahre später erreichten Chelsea-Stiefel dank der Mod-Szene der 1960er Jahre in Großbritannien einen Höhepunkt der Beliebtheit und wurden unter anderem von Mitgliedern der Beatles und Rolling Stones bevorzugt.

Chelsea-Stiefel sind knöchelhoch und schnurlos und haben in den meisten Fällen elastische Einsätze auf beiden Seiten, damit sie eng anliegen, aber bequem sind.

Einige Chelsea-Stiefel haben Reißverschlüsse, lassen sich aber dank einer Stoffschlaufe auf der Rückseite, die Sie ziehen, auf jeden Fall leicht an- und ausziehen.

Wie bei jedem Schuh oder Stiefel ist es auch bei Chelsea-Stiefeln wichtig, die richtige Passform zu finden. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Flexibilität in den Seitenwänden haben, aber nicht so sehr im Spann.

Wie bereits erwähnt, gibt es Chelsea-Stiefel in Leder- und Wildledermodellen. Lederstiefel halten etwas mehr Verschleiß aus als Wildlederstiefel und sind die beste Option in feuchteren Monaten und bei extremen Wetterbedingungen, z. B. im Winter.

Übermäßige Feuchtigkeit kann Ihre Wildlederstiefel jedoch leicht beschädigen.

Schwarz oder Marine gilt als die „traditionelle“ Farbe von Chelsea-Stiefeln, aber sie sind auch in praktisch jeder Farbe erhältlich.

Der Chelsea-Stiefel ist wie der Chukka-Stiefel vielseitig genug, um zu einer Vielzahl von Gegenständen in Ihrer Garderobe zu passen. Chelsea-Stiefel eignen sich für die meisten Gelegenheiten, einschließlich eleganterer Ausflüge. Sie sind auch eine gute Option, wenn Sie in einer formelleren Büroumgebung arbeiten.

Fazit

Wie immer freuen wir uns über Ihre Kommentare und Vorschläge. Gibt es einen bestimmten Chukka-Stiefel, den du trägst, und warum magst du ihn? Haben Sie einen der Stiefel auf unserer Liste ausprobiert? Wir würden gerne von Ihnen hören.


Das könnte dir auch gefallen:

Die besten Chelsea-Stiefel für Herren, die Ihren Stil verbessern

Beste Herren Winterstiefel (stilvoll, bequem und funktional)

Beste Socken für Männer, die wunderbar aussehen und sich wunderbar anfühlen

Beste Jeans für Männer, die Sie den ganzen Tag gerne tragen werden

Beste Flip Flops für Männer: Die stilvollsten und bequemsten

Beste Wanderschuhe für Männer, die gerne bequem laufen

Bemerkungen

  • paulsagt:

    DIESES: https://i.pinimg.com/originals/b5/ab/dc/b5abdcf67b5c16ed25cca0899ed526c9.jpg IST EIN CHUKKA-SCHUH haben oben gezeigt, basieren alle auf dem DESSERT BOOT! Es ist eine wichtige Unterscheidung zu treffen. Glaub mir.

  • J Polensagt:

    Die Chukkas auf der Homepage dieses Artikels sehen fantastisch aus! Kann mir jemand sagen, von wem sie hergestellt wurden und wie dieser Schuh heißt? Vielen Dank. Prost!

    • Bösesagt:

      Das Gleiche gilt

  • Carlos Juansagt:

    Der informativste Artikel von Ihnen. Es ist offensichtlich, dass Sie viel Wissen zu diesem Thema haben. UGG Men’s Neumel ist auch einer der besten. Vielen Dank für das Schreiben von ansprechendem und interessantem Material.

  • Martinsagt:

    Der EK BROOK PARK CHUKKA BOOT von TIMBERLAND MEN ist alles und mehr, wie in dieser Bewertung beschrieben! Leider scheint dieser Schuh von Timberland eingestellt zu werden. Wenn Sie Ihre Größe irgendwo auf Lager finden, kaufen Sie sie! Meine Größe (15M) ist länger verfügbar.

  • Buchtsagt:

    Können Sie bitte Angaben zu den Schuhen machen, die sich auf dem Cover / Anfang des Artikels befinden?

    • Domen Hrovatinsagt:

      Ich würde es gerne tun, aber es ist nur ein Foto auf Lager. Entschuldigen Sie.