6 besten Laserkämme und -systeme für Haarwachstum, die funktionieren

bestes Laserkammsystem

Das Zählen würde nicht lange dauern, wenn Sie jemanden um ein Handzeichen bitten würden, der gerne seine Haare verliert und eine Glatze bekommt. Es ist zwar nichts Falsches daran, eine Glatze zu haben - und Viele Männer rocken den Look - Die meisten Menschen bevorzugen einen schönen, dicken Haarschopf.



Aber es gibt auch nicht viel, was eine Person gegen Haarausfall tun kann, ohne etwas zu tun. Genetik, ein Hormon namens Dihydrotestosteron (DHT), Stress usw.Alle verursachen Haarausfall.

Glücklicherweise gibt es viele Lösungen, darunter Produkte wie Laserkämme und andere Systeme, die den Haarausfall verlangsamen und gleichzeitig neues Wachstum fördern sollen.

Wir werden vier dieser Produkte untersuchen - einschließlich der iRestore Laser Haarwuchs-System - in diesem Beitrag zusammen mit anderen Themen, z. B. worauf Sie beim Kauf achten sollten, und Laserkämme im Vergleich zu Laserhelmen.

Inhalt ausblenden Kurze Zusammenfassung Vor dem Kauf: 6 Dinge, die beim Kauf eines Laserkamms oder -systems zu beachten sind Die 6 besten Laserkämme und -systeme für das Haarwachstum 2020 Funktionieren Laserkämme und -systeme wirklich? Was Sie tun müssen, wenn Sie Laserkämme und -systeme verwenden (Eine einfache, illustrierte Anleitung) Also, Laserkamm oder Laserkappe - Was ist die richtige Wahl? Wie wir diese feinen Produkte ausgewählt haben Fazit

Kurze Zusammenfassung

bb2-table__imageUnser bestes Irestore Laser-Haarwachstumssystem
  • Sicher und einfach zu bedienen
  • Bequem und bequem
  • FDA für die Sicherheit zugelassen
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageHairmax Ultima 9 Classic LaserComp Haarwuchsgerät
  • Tragbar und leicht
  • Die Verwendung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch
  • Patentiertes Design
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageHaarschutz Growband
  • Keine Nebenwirkungen
  • Bequeme Passform auf dem Kopf
  • Erhöht die Durchblutung der Kopfhaut
Überprüfen Sie den besten Preis →
bb2-table__imageTheradome LH80 Pro Haarwuchshelm
  • Kann Kopf jeder Größe passen
  • Besteht aus 80 Laserdioden für eine gründliche Behandlung
  • Erreicht alle Bereiche, kein Follikel wird übersehen
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageNutrastim Professional Haarwuchs-Laserkamm
  • Aus Sicherheitsgründen von der FDA zugelassen
  • Gutes Design, einfach zu bedienen
  • Geld-Zurück-Garantie
Überprüfen Sie auf Amazon →
bb2-table__imageHaarschutz Growcomb
  • Keine Nebenwirkungen
  • Verfügt über verschiedene Leistungseinstellungen
  • Benötigt nicht viel Zeit für die Verwendung
Überprüfen Sie den besten Preis →

Vor dem Kauf: 6 Dinge, die beim Kauf eines Laserkamms oder -systems zu beachten sind



Bevor Sie den Sprung wagen - und in Ihre Brieftasche oder Ihr Taschenbuch eintauchen -, sollten Sie Folgendes beachten, bevor Sie einen Laserkamm oder ein Lasersystem kaufen:

1. Ist es ein Helm oder ein Kamm?

Der von Ihnen gewählte Gerätetyp hängt von Laserkämmen und Laserhelmen (oder Kappen) ab. Kämme sind billiger, erfordern jedoch eine manuelle Verwendung. Helme passen auf Ihren Kopf, bevor sie zu Beginn der Behandlung eingeschaltet werden. Aber ja, sie sind teurer.



Sie müssen sich jedoch zwischen der Benutzerfreundlichkeit (Helme) und einem Preis entscheiden, der am besten zu Ihrem Budget passt. Außerdem dauert eine typische Laserkammsitzung nicht so lange wie eine Sitzung unter einem Helm, obwohl dies nicht in jedem Fall der Fall ist.

2. Ihr Haarausfall

Wie schwer ist Ihr Haarausfall? Wenn Sie kahle Stellen haben, die glatt und glänzend sind - was bedeutet, dass in diesen Bereichen keine schlafenden Haarfollikel vorhanden sind -, ist eine Low-Level-Lichttherapie nichts für Sie. LLLT kann Glatzenbildung nicht rückgängig machen.

3. Die meisten LLLT-Geräte sind von der FDA zugelassen

In diesem Beitrag werden wir häufig von der FDA zugelassen. Dies bedeutet, dass die FDA ihre Sicherheitsfreigabe erteilt, jedoch keine Genehmigung für nachgewiesene Ergebnisse. Minoxidil und Propecia sind die einzigen von der FDA zugelassenen Behandlungen gegen Haarausfall.

4. Die meisten haben minimale Nebenwirkungen

Ein weiterer guter Grund, Low-Level-Laserbehandlungen auszuprobieren, ist, dass sie sehr sicher sind - daher die FDA-Zulassung für viele von ihnen. Benutzer berichten von sehr wenigen Laserkamm-Nebenwirkungen, wenn überhaupt, und die meisten sind sehr geringfügig, wie z. B. juckende Kopfhaut oder leichte Reizung.

Trotz einiger Behauptungen verbrennt die LLLT-Therapie Ihre Kopfhaut nicht. Außerdem werden viele LLLT-Geräte nach Beendigung Ihrer Sitzung automatisch abgeschaltet.

5. Einige sind immer noch nicht davon überzeugt, dass sie funktionieren

Legitime Low-Level-Lichttherapiegeräte sollten nicht mit Scheinprodukten oder teurem Spielzeug verwechselt werden. Es gibt Studien, die sie sichern, und viele Benutzer berichten von positiven Ergebnissen, nachdem sie sie für die vorgeschlagene Zeit verwendet haben.

Allerdings sind nicht alle Ärzte davon überzeugt, dass LLLT-Geräte Haare wachsen lassen. Aber die meisten glauben, dass sie zumindest einen milden Nutzen bieten. Und wir werden später in der Post mit klinischen Studien beginnen.

6. Preis

LLLT-Kämme und -Helme sind nicht billig. Wie bereits erwähnt, kosten Kämme weniger als Helme und Mützen, sind aber dennoch eine Investition von angemessener Größe.

Aber wenn Ihre aktuelle Methode zur Verhinderung von Haarausfall und Förderung des Haarwuchses funktioniert nicht, LLLT-Geräte sind möglicherweise die Zeit und das Geld wert.



Die gute Nachricht ist, dass Kämme und Helme größtenteils eine einmalige Investition darstellen. Pillen, Shampoos und andere Haarausfallprogramme gehen irgendwann zur Neige und Sie müssen mehr kaufen, während LLLT-Geräte (hoffentlich) für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind.

OK, fahren wir mit unseren Laserkamm-Bewertungen fort.

Die 6 besten Laserkämme und -systeme für das Haarwachstum 2020

einer. iRestore Laser Haarwuchs-System

iRestore Laser Haarwuchs-System

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften

  • Unterstützt durch klinische Studien
  • Kann es in Verbindung mit anderen Haarausfalllösungen verwenden
  • Sicher jeden zweiten Tag zu verwenden

Das beste Laserkamm- / Haarsystem für:

Jeder, der eine bewährte Helmlaser-Wachstumsbehandlung sucht

Überblick

Das iRestore-System besteht aus einem Kunststoffhelm - mit Lasern und Lichtern im Inneren -, der Ihnen den Eindruck eines Sturmtrupplers vermittelt, oder als hätten Sie einen einzigartig gestalteten Fahrradhelm. Es ist jedoch nicht nur für das Aussehen.

iRestore ist unserer Meinung nach der beste Laser für das Haarwachstum. Sie sind so zuversichtlich, dass Sie Haare wachsen lassen und verhindern Sie, dass es dünner wird dass sie eine vollständige Geld-zurück-Garantie bieten, wenn Sie innerhalb von sechs Monaten nach dem Kauf keine Ergebnisse sehen.

Das ist ziemlich starkes Zeug für Technologie, das manche immer noch als Betrug betrachten.

Zu ihrer Ehre haben die Mitarbeiter von iRestore klinische Studien durchgeführt, um ihre Behauptungen zu untermauern, dass Benutzer möglicherweise ein um über 40 Prozent erhöhtes Haarwachstum feststellen.

Das System verfügt außerdem über eine FDA-Zulassung, was bedeutet, dass es für die sichere Verwendung zugelassen ist. Dies ist gut zu wissen, wenn Sie jeweils 20 bis 30 Minuten lang etwas mit Lasern gefülltes auf Ihren Kopf legen.

Wie funktioniert es? Hier ist ein genauerer Blick:

  • Das iRestore Laser-Haarwachstumssystem strahlt mit 51 medizinischen Lasern und LEDs Lichtenergie aus, die von den Haarfollikeln absorbiert wird. Im Gegenzug erhöht es die Zellstoffwechselrate und reaktiviert Follikel, die das Haarwachstum stimulieren.
  • Während iRestore für sich allein wirksam ist, können Sie es auch in Verbindung mit anderen Haarausfalllösungen wie Minoxidil verwenden. Haarwuchs-Shampoos und Ergänzungen. Einige Ärzte empfehlen die Verwendung mehrerer Produkte, aber auch hier funktioniert iRestore ganz alleine.
  • iRestore ist sicher und drogenfrei, ohne bekannte Nebenwirkungen.

Die iRestore-Kuppel (d. H. Helm) besteht aus leichtem weißem Kunststoff mit einem eingebauten Stirnband, das den Helm während der Therapiesitzungen an Ort und Stelle hält. Weiche Kissen im Inneren des Helms sorgen dafür, dass er bequem auf Ihrem Kopf sitzt.

Sie bedienen das Gerät mit einem Handheld-Controller, der die Sitzungen startet und stoppt und der ein kleines, hintergrundbeleuchtetes Display mit Timer enthält. Die LEDs erlöschen nach 25 Minuten automatisch, obwohl der Controller zur Erinnerung einen Piepton ausgibt.

Sie versorgen das Gerät mit einem Netzteil, das an eine Steckdose angeschlossen ist (Sie müssen sich keine Gedanken über das ständige Aufladen der Batterien machen).

Das iRestore Laser-Haarwachstumssystem ist sicher genug, um jeden zweiten Tag verwendet zu werden. Wiederum dauert jede Behandlungssitzung 25 Minuten und das Gerät schaltet sich automatisch aus, wenn es beendet ist.

Einige Sicherheitstipps, bevor Sie das iRestore-System oder ein helmähnliches Haarwuchsgerät verwenden. Zum einen niemals direkt in das Laserlicht starren, da dies Ihre Augen schädigen kann.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Haar vor dem Gebrauch trocken ist, und halten Sie das Gerät von Wasser und feuchten Bereichen fern.

Bewahren Sie es schließlich außerhalb der Reichweite von Haustieren und Kindern auf.

iRestore ist für Männer und Frauen geeignet, bei denen Haarausfall und Haarausfall auftreten. Die meisten Benutzer erzielen innerhalb von zwei bis sechs Monaten positive Ergebnisse. Und hier ist ein Video, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Art:Helm

Vorteile

  • Bequem und bequem
  • Einfach zu verwenden
  • Sicher

Nachteile

  • Die Ergebnisse kommen möglicherweise nicht schnell

Endeffekt

iRestore hat Ergebnisse nachgewiesen, die die Wirksamkeit seines Produkts belegen, und die FDA genehmigt es aus Sicherheitsgründen.

Es ist die erste Wahl für viele Suchende Lösungen gegen Haarausfall Neben Shampoos, topischen Lösungen und Pillen.

zwei. Hairmax Ultima 9 Classic LaserComp Haarwuchsgerät Hairmax Ultima 9 Classic LaserComp Haarwuchsgerät

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften

  • FDA genehmigt
  • Patentiertes Design
  • HairMax ist ein vertrauenswürdiger Markenname

Das beste Laserkamm- / Haarsystem für:

Jeder, der nicht viel Zeit mit Behandlungen verbringen möchte

Überblick

HairMax ist ein wichtiger Name in der Welt des Laser-Haarwuchses und besteht seit dem Jahr 2000. Sie sind ein vertrauenswürdiges Unternehmen in der Branche. Produkte wie der Ultima 9 Classic LaserComb sind von der FDA zugelassen und klinisch erwiesen, um positive Ergebnisse zu erzielen.

Und es gibt noch mehr, weil:

  • Der Ultima 9 LaserComb ist leicht, tragbar und einfach zu bedienen. Sie können es für unterwegs verwenden, ohne sich Gedanken über das Herumschleppen von Akkus machen zu müssen.
  • Es wird mit einem Ladeständer, einem Akku und einem Netzkabel geliefert.
  • Die Verwendung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Sie können den LaserComb jeden zweiten Tag nur 11 Minuten lang verwenden, was kürzer ist als bei vielen anderen Laserkammprodukten.
  • Es kombiniert klinisch erprobte Lasertechnologie mit einem ikonischen, patentierten Design mit haarscheitelnden Zähnen, die die Abdeckung maximieren.
  • Das Laserlicht wird auf Haarfollikel gerichtet, um das Ausdünnen der Haare umzukehren und gleichzeitig das Nachwachsen zu stimulieren.

Ein weiteres Plus ist, dass der HairMax LaserComb mit einer 2-jährigen Garantie auf Lasergeräte geliefert wird.

Art:Laserkamm

Vorteile

  • Es verfügt über ein leichtes Design, das einfach zu bedienen und tragbar ist.
  • Sie müssen es nur dreimal pro Woche verwenden, damit es wirksam wird.
  • Es teilt das Haar, um einen Weg zu schaffen, über den Laserlicht die Kopfhaut erreicht.

Nachteile

  • Ergebnisse können einige Zeit dauern

Endeffekt

Das patentierte LaserComb-System von HairMax liefert seit vielen Jahren hervorragende Ergebnisse. Sie werden dichteres, volleres und gesünderes Haar in kürzerer Zeit erleben als bei vielen anderen Produkten.

3. Haarschutz Growband

Growband

PRÜFEN SIE DEN BESTEN PREIS

Beste Eigenschaften

  • Erhöht die Durchblutung der Kopfhaut
  • Reduziert die Verkalkung der Kopfhaut
  • Keine Nebenwirkungen

Das beste Laserkamm- / Haarsystem für:

Wer eine Alternative zu Helmen und Laserkämmen sucht

Überblick

Das Growband von Hairguard ist, gelinde gesagt, ein interessantes Gerät. Immerhin verfügt es über ein Band, das Sie aufblasen und das sich nach oben hebt, um die Spannung auf der Kopfhaut zu lösen. Es hilft auch, Blut um die Kopfhaut und in Richtung der Haarfollikel zu bewegen.

Letzteres ist wichtig, da eine ausreichende Durchblutung für das Gedeihen der Haarfollikel unerlässlich ist.

Wenn Sie dünnes oder zurückweichendes Haar haben, ist eine der Ursachen ein Mangel an Durchblutung. Durch die Reduzierung der Kopfhautspannung kann das Blut freier fließen und gleichzeitig wichtige Nährstoffe an hungernde Haarfollikel senden.

Es hilft auch, die Verkalkung auf der Kopfhaut zu reduzieren. Verkalkung verringert die Fähigkeit der Kopfhaut, gesundes Haar wachsen zu lassen, erheblich. Darüber hinaus reduziert es die Fibrose, die die Fähigkeit der Kopfhaut hemmt, dickes Haar wachsen zu lassen.

Zu sagen, dass das Growband alle Basen abdeckt, ist eine Untertreibung, und viele Produkttester, die von Hairguard verwendet werden, zeigten innerhalb von vier Monaten nach der Verwendung ein visuelles Haarwachstum. Außerdem müssen Sie es nur 10-15 Minuten pro Tag verwenden.

Wie bereits erwähnt, verfügt das Growband über ein Band (eigentlich ein Schlauch), das Sie manuell mit einer Handpumpe aufpumpen können. Das Band liegt bequem auf Ihrem Kopf und verfügt über eine weiche Polsterung und Nackenstütze.

Es gibt auch einen Gurt, mit dem Sie ihn an Ihre Kopfgröße anpassen können.

Es hilft bei der Behandlung von Haarausfall an der Grundursache und verursacht keine Nebenwirkungen, die bei Minoxidil und Finasterid auftreten können. Allerdings ist der Prozentsatz der Männer, bei denen mit diesen Produkten Nebenwirkungen auftreten, gering.

Art:Aufblasbares Stirnband

Vorteile

  • Sie können Ergebnisse erzielen, wenn Sie es nur 10 bis 15 Minuten pro Tag verwenden.
  • Es wird mit einer 365-tägigen risikofreien Garantie geliefert.
  • Es hat keine bekannten Nebenwirkungen und schadet Ihrem Hormonsystem nicht.

Nachteile

  • Einige Benutzer mögen es nicht, dass Sie manuell pumpen müssen.

Endeffekt

Das Growband ist eine effektive Alternative zu anderen Lasersystemen, und Sie können spürbare Ergebnisse erzielen, wenn Sie es nur wenige Minuten am Tag verwenden.

Vier. Theradome LH80 PRO Haarwuchshelm

Theradome LH80 PRO Haarwuchshelm

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften

  • Hilft beim Haarausfall
  • Muss nur ein paar Mal pro Woche verwendet werden
  • Es bedeckt einen weiten Bereich des Kopfes

Das beste Laserkamm- / Haarsystem für:

Jeder, der eine leistungsstarke, kabellose Laserlösung sucht

Überblick

Theradome und Technologie gehen in der Regel Hand in Hand, und das Unternehmen behauptet, dass sein Theradome-Haarwachstumshelm die beste Technologie aller anderen Haarwachstumssysteme aufweist.

Mit 80 Lasern im Helm hat es sicherlich die 'Leistung', die andere Systeme nicht haben.

Unser Hauptanliegen ist jedoch, ob es funktioniert.

Nach Meinung vieler Benutzer und Rezensenten ist es bei der Behandlung von Verlust wirksam und fördert gleichzeitig das Haarwachstum - was bedeutet, dass es einen tieferen Blick wert ist. Und es wird von Experten für Haarverjüngung wie Bosley, Hair Club und anderen legitimen medizinischen Kliniken unterstützt.

Eines der Dinge, die wir am Theradome LH80 PRO mögen, ist, dass Sie es nur ein paar Mal pro Woche verwenden müssen (nur 20 Minuten pro Sitzung).

Das ist keine nennenswerte Zeit, wenn Sie darüber nachdenken, und einer von uns kann an zwei verschiedenen Tagen wirklich keine 20 Minuten sparen. Sie werden es wahrscheinlich irgendwo in Ihren Zeitplan aufnehmen können.

Viele Benutzer spüren nicht nur einen gewissen Haarwuchs beim Theradome LH80 PRO, sondern bemerken auch weniger Haarausfall. Darüber hinaus erfahren viele von ihnen eine Zunahme des individuellen Haardurchmessers, was zu einem dickeren, lebendigeren Haar führt.

Das Theradome LH80-Gerät ist schnurlos (Akkus sind im Lieferumfang enthalten), um den Komfort während des Gebrauchs zu erhöhen, und verfügt über einen einfachen Netzschalter, der es einschaltet.

Der leichte Kunststoffhelm wird mit Schaumstoffpolstern geliefert, mit denen Köpfe unterschiedlicher Größe passen. Es gibt auch einen Sensor, der erkennt, ob Sie den Helm richtig auf Ihrem Kopf positioniert haben.

Es wird sogar mit einem automatisierten Behandlungszähler geliefert, der die Gesamtzahl der Behandlungen protokolliert, sowie mit einer automatischen Abschaltung, die nach 20 Minuten aktiviert wird.

Wie andere Low-Level-Laserbehandlungsgeräte funktioniert das Theradome LH80 gut in Verbindung mit Produkten wie Minoxidil, obwohl dies nicht erforderlich ist.

Sie sollten Ihr Haar jedoch vor dem Gebrauch waschen und trocknen. Verwenden Sie es - oder andere Laserbehandlungshelme - niemals mit nassem Kopf.

Theradome empfiehlt, es 18 bis 26 Wochen lang wie angegeben zu verwenden, wenn Sie einen Rückgang des Haarausfalls bemerken. Sie behaupten auch, dass Sie nach 28-52 Wochen Haarwuchs erleben werden.

In jedem Fall wird auf den Theradome LH80 eine Herstellergarantie von 1 Jahr und eine Geld-zurück-Garantie von 120 Tagen gewährt.

Art:Helm

Vorteile

  • 80 Laserdioden sorgen für eine erweiterte Behandlung.
  • Erreicht alle Bereiche des Kopfes.
  • Passend für alle Kopfgrößen.

Nachteile

  • Teurer als viele andere Helme und Haarbehandlungsgeräte.

Endeffekt

Das Theradome LH80 pro hat viel zu bieten, einschließlich der Tatsache, dass es bequem und einfach zu bedienen ist. Und wenn Sie nach etwas suchen, das Sie nicht jeden Tag oder sogar mehrmals pro Woche verwenden müssen, ist dies ein Gerät, das Ihre Aufmerksamkeit verdient.

5. NutraStim Professional Haarwuchs-Laserkamm

NutraStim Professional Haarwuchs-Laserkamm

AMAZON PRÜFEN

Beste Eigenschaften

  • Aktiviert schwächere Follikel unter der Oberfläche
  • Einfach zu verwenden
  • Leichtes Design

Das beste Laserkamm- / Haarsystem für:

Leute, die eine leichte Handoption bevorzugen

Überblick

Haarfollikel, die ruhend werden, sind keine verlorene Sache. Stattdessen werden sie mit ein wenig gesunder Ermutigung - wie bei der Verwendung des NutraStim-Laserkamms - wieder in Bewegung gesetzt und es entsteht neues Haarwachstum.

Der NutraStim-Kamm gehört zu den besten Laserkämmen auf dem Markt. Es ist bequem, einfach zu bedienen und aus Sicherheitsgründen von der FDA zugelassen. Während Sie über Nacht keine Haarwuchsergebnisse sehen, berichten viele Benutzer über mehr Wachstum und weniger Ausdünnung bei konsequenter Anwendung über einen Zeitraum von sechs Monaten.

Der Kamm von NutraStim verwendet 12 Low-Level-Laser, um die Kopfhaut und die Haarfollikel zu stimulieren. Es regt schwächere Follikel unter der Hautoberfläche an, um stärkeres, dickeres Haar zu produzieren.

Die Benutzerfreundlichkeit ist ein weiterer Grund, diesen Kamm ernsthaft in Betracht zu ziehen. Es ist leicht, liegt leicht in der Hand und ist schnurlos. Es kommt mit einer Ladestation und als universelles Netzteil.

NutraStim empfiehlt, den Laserkamm dreimal pro Woche acht Minuten pro Sitzung zu verwenden. Es ist für Männer und Frauen ab 18 Jahren geeignet.

Das Unternehmen empfiehlt außerdem, Haare und Kopfhaut vor jeder Behandlung zu reinigen, um Ölansammlungen oder Verstopfungen in den Poren Ihrer Kopfhaut zu vermeiden.

Wir finden es auch gut, dass NutraStim eine vollständige Geld-zurück-Garantie bietet. Wenn es Ihnen aus irgendeinem Grund nicht gefällt, senden Sie es einfach zurück, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Art:Laserkamm

Vorteile

  • Sicher zu benutzen.
  • Gut designed.
  • Praktisch.

Nachteile

  • Ein bisschen teuer.

Endeffekt

Der Laserkamm von NutraStim ist eine sichere und wirksame Methode zur Regeneration des Wachstums ruhender Haarfollikel. Es gehört zu den besten Laserkämmen, die heute erhältlich sind.

6. Haarschutz Growcomb

Growcomb

PRÜFEN SIE DEN BESTEN PREIS

Beste Eigenschaften

  • Unterschiedliche Leistungseinstellungen
  • Nimmt nicht viel Zeit in Anspruch
  • Einfach zu verwenden

Das beste Laserkamm- / Haarsystem für:

Jeder, der ein praktisches System wünscht, das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt

Überblick

Hairguard bietet mit seinem Growcomb ein weiteres hervorragendes Produkt für alle, die unter Haarausfall leiden. Wie das Growband oben benötigt der Growcomb nicht viel Zeit für die Verwendung, verursacht keine Nebenwirkungen und verwendet neue patentierte Technologie.

Das Hauptmerkmal des Growcomb ist die ETG-Technologie, a.k.a., Elektrotrichogenese. Es emittiert ein pulsierendes elektrostatisches Feld durch Glasdioden, die mit der Wurzel der Haarfollikel in Kontakt kommen.

Das elektrostatische Feld hilft dabei, ruhende Haarfollikel in das Anagen- oder Wachstumsstadium des Haarwachstums zu bringen.

Der Growcomb verfügt über vier Leistungseinstellungen. Die Mitarbeiter von Hairguard empfehlen, die ersten beiden Einstellungen zu verwenden, bis Sie sich an das Gefühl des elektrostatischen Feldes gewöhnt haben. Es ist ein kitzelndes Gefühl, aber angenehm, besonders wenn Sie sich daran gewöhnen.

Sobald Sie Ihre bevorzugte Einstellung festgelegt haben, kämmen Sie die Bereiche Ihres Haares, die dünner werden und die Sie dicker werden möchten. Bürsten Sie die Kopfhaut leicht in kreisenden Bewegungen, während die ETG-Technologie funktioniert.

Der Growcomb schaltet sich nach 10 Minuten automatisch ab. Stellen Sie nur sicher, dass Sie während dieser Zeit die vorgesehenen Bereiche des Kopfes bedeckt haben. Es wird mit einem Akku geliefert, den Sie in diesem Fall einmal pro Woche aufladen müssen.

Art:Elektrostatischer Kamm

Vorteile

  • Das elektrostatische Feld startet die Haarfollikel so, dass sie in die Wachstumsphase eintreten.
  • Alles, was Sie tun müssen, ist, die Bereiche mit schütterem Haar zu kämmen.
  • Die Verwendung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und wird mit einem Akku und einem Kabel geliefert.

Nachteile

  • Wie bei anderen Haarwuchsmitteln kann es einige Zeit dauern, bis die Ergebnisse angezeigt werden.

Endeffekt

Der Growcomb von Hairguard ist schnell, effektiv und einfach zu bedienen. Sie werden beim täglichen Gebrauch gute Ergebnisse erzielen, ohne sich über Nebenwirkungen Gedanken machen zu müssen.

Funktionieren Laserkämme und -systeme wirklich?

Was ist die Geschichte? Sie haben gerade einen anständigen Teil Ihres Geldes für einen Laserkamm oder eine andere Art von Lasertherapiesystem ausgegeben oder denken darüber nach. Sie haben Rezensionen gelesen, einige Nachforschungen angestellt und vielleicht sogar mit anderen gesprochen.

Es bleibt jedoch eine dringende Frage: Funktionieren sie?

Die Antwort lautet (Trommelwirbel) ja, obwohl Skeptiker bleiben. Es lohnt sich auf jeden Fall, etwas tiefer zu gehen.

  • Ja, sie arbeiten!

Es gibt viele Studien und Forschungsseiten, die behaupten, dass die Laser-Haarwuchs-Technologie Ihnen tatsächlich dabei hilft, den Kampf gegen Kahlheit zu führen.

In einer vom American Journal of Clinical Dermatology durchgeführten Studie erhielten über 100 Männer und Frauen Laserkämme, die sie 26 Wochen lang verwendeten.

In den meisten Fällen zeigten diejenigen, die den Laserkamm verwendeten - und kein Placebo, wie es anderen Patienten gegeben wurde - eine merkliche Verbesserung der Dicke und Fülle ihrer Haare. Darüber hinaus waren die Verbesserungen nicht von Geschlecht oder Alter abhängig.

Zwei weitere Studien, die vom Nationalen Zentrum für Biotechnologie-Informationen veröffentlicht wurden, deuten nachdrücklich darauf hin, dass Laserbehandlungsgeräte auf niedrigem Niveau funktionieren.

Im eine der Studien 146 Männer und 188 Frauen erhielten einen Laserkamm (eines von drei Modellen) oder ein Scheingerät.

Die Teilnehmer wurden 26 Wochen lang dreimal pro Woche behandelt, wobei ein großer Prozentsatz der Probanden weniger Haarausfall und dickeres, volleres Haar aufwies. Keiner der Teilnehmer berichtete über Nebenwirkungen.

In einem anderen Studie 110 Patienten, die ebenfalls vom NCBI veröffentlicht wurden, haben eine Studie abgeschlossen, an der der HairMax LaserComb und ein Scheingerät beteiligt waren. Teilnehmer, die den Laserkamm verwendeten, berichteten über eine Zunahme der Haardichte sowie über das allgemeine Nachwachsen der Haare.

Ein Wort der Vorsicht: Die Laser-Haarwuchs-Technologie kann die Kahlheit nicht umkehren, was sich darauf auswirkt, ob wir es wollen oder nicht. Wenn Ihr Haar jedoch dünner ist als Sie möchten, können Sie es mit einem Laserkamm oder einem anderen Gerät verstärken.

  • Nicht so schnell, Freunde!

Während Studien und Forschung vielversprechend sind, ist nicht jeder in der Medizin davon überzeugt, dass Laserkämme und -systeme zur Behandlung von schütterem Haar wirksam sind. Und selbst Herausgeber von Studien wie dem NCBI schlagen vor, dass mehr Forschung erforderlich ist.

Einige Ärzte sagen sogar, dass sie überhaupt nicht arbeiten, während andere sagen, dass sie einen milden Nutzen bringen. Während es sich kaum um Vermerke handelt, die das kaufende Publikum mit Zuversicht erfüllen, haben lebende, atmende Menschen bezeugt, dass die Geräte funktionieren.

  • Die guten Nachrichten

Einer der Vorteile der Lasertherapie besteht darin, dass sie nur wenige Nebenwirkungen hat und fast jede Studie zu diesem Schluss kommt. Es gibt nicht viele Informationen über die Langzeiteffekte der Verwendung von Laserbehandlungen, hauptsächlich weil es sich um eine relativ neue Art der Therapie handelt.

Vorübergehendes Schuppen oder Haarausfall ist eine mögliche Nebenwirkung. Ja, das scheint ein Schock zu sein, wenn man bedenkt, dass Haarwuchs - nicht Haarausfall - das Ziel ist, aber es tritt nur in den ersten Monaten der Behandlung (wenn überhaupt) auf und es wird neues Wachstum folgen.

  • Noch etwas zu beachten

Die Lasertherapie ist zwar nicht von der FDA zugelassen, hat jedoch eine FDA-Zulassung für die Sicherheit. Die einzige von der FDA zugelassene Haarausfallbehandlungen sind Finasterid (Propecia) und Minoxidil (Rogaine).

  • Die Verwendung erfordert Disziplin

Die Disziplin, die erforderlich ist, um an einem Laserbehandlungsprogramm festzuhalten, kann einige Leute davon abhalten, es zu versuchen. Ein Laserkamm, eine Kappe oder ein Helm müssen normalerweise auf unbestimmte Zeit eine Stunde oder länger pro Woche verwendet werden.

Was Sie tun müssen, wenn Sie Laserkämme und -systeme verwenden (Eine einfache, illustrierte Anleitung)

Geräte wie Laserkämme und Helme sehen oft ein wenig einschüchternd aus. All diese Technologie ist in einem einzigen Produkt zusammengefasst - das normalerweise so groß aussieht, dass es in einen Star Wars-Film gehört.

Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, da sie relativ einfach zu bedienen sind. Schauen wir uns Laserkämme und Helme an und wie man sie benutzt:

Wie man Laserkämme benutzt

Verwendung eines Laserkamms 1SCHRITT 1:Laserkämme repräsentieren den manuellen Ansatz von Laserbehandlungsoptionen auf niedriger Ebene. Im Gegensatz zu einem Helm, den Sie einfach auf den Kopf setzen, bevor Sie die Stromquelle einschalten,Laserkämme brauchen etwas altmodisches Ellbogenfett.

Verwendung eines Laserkamms 2SCHRITT zwei:Während die empfohlenen Verwendungsmengen je nach Hersteller des Laserkamms variieren,Die typische empfohlene Anwendung ist dreimal pro Woche für 10 bis 20 Minuten pro Sitzung.Es ist am besten, es nicht an aufeinander folgenden Tagen zu verwenden.

Verwendung eines Laserkamms 3SCHRITT 3: Verwenden Sie niemals einen Laserkamm für Haare, die Gele, Cremes, Sprays oder andere gängige Haarprodukte enthalten.Es ist jedoch in Ordnung, es auf nassem oder trockenem Haar anzuwenden.

Verwendung eines Laserkamms 4SCHRITT 4:WährendEs ist hilfreich, dass Ihre Kopfhaut sauber ist, bevor Sie einen Laserkamm verwenden.es ist nicht obligatorisch

Verwendung eines Laserkamms 5SCHRITT 5: Legen Sie den Laserkamm nach dem Einschalten flach auf Ihre Hand.

Verwendung eines Laserkamms 6SCHRITT 6:Bewegen Sie den Laserkamm langsam, nicht wie beim Kämmen oder Bürsten Ihrer Haare.Lassen Sie es einige Sekunden an einem Ortund dann langsam an eine andere Stelle bewegen.

Verwendung eines Laserkamms 7SCHRITT 7: Beginnen Sie an der Vorderseite Ihres Haaransatzes und arbeiten Sie sich zurück.Stellen Sie sicher, dass Sie alle Bereiche Ihres Kopfes abdecken. Wenn Sie die Unterseite Ihres Haares erreicht haben, arbeiten Sie sich zurück zur Oberseite (denken Sie daran, dass Sie nicht versuchen, Ihr Haar zu stylen).

Sie werden fertig sein, nachdem Sie alle Haare zweimal bedeckt haben.

Verwendung eines Laserkamms 8SCHRITT 8: Laserkämme haben eine Reihe von Zähnen, die mit den Laserstrahlen ausgerichtet sind.Ihr Zweck ist es jedoch, Ihr Haar zu teilen, damit das schwache Laserlicht auf die Kopfhaut eindringen kann.

Verwendung eines Laserkamms 9SCHRITT 9: Wenn Ihr Haar an einigen Stellen länger ist, heben Sie es mit der Hand oder einer Bürste aus dem Weg des Laserkamms.

wie man einen Laserkamm benutzt 10SCHRITT 10:Vielleicht ist es das Wichtigste, sich bei der Verwendung eines Laserkamms daran zu erinnern,bewege es langsam.

Verwendung von LaserhelmenVerwendung eines Lasersystems 1

SCHRITT 1:Laserhelme und Laserkappen sind im Grunde die gleichen Dinge, mit dem einzigen Unterschied, dass sich das letztere Gerät unter einem Baseballmützenhut befindet. Die Verwendung folgt jedoch denselben Grundprinzipien.

Verwendung eines Lasersystems 2SCHRITT 2:Während jeder Helm von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ist, sind es allesoll für die Dauer einer Sitzung auf dem Kopf bleiben,Das sind normalerweise 20 bis 30 Minuten.

Wie bei Laserkämmen müssen sie nicht jeden Tag verwendet werden, die empfohlene Verwendung erfolgt jedoch dreimal pro Woche (je nach Anleitung möglicherweise etwas mehr).

Verwendung eines Lasersystems 3SCHRITT 3: Die meisten Helme sind verstellbarfür jede Kopfgröße geeignet und wenig, wenn nicht gar unangenehm beim Gebrauch. Einige werden mit einem Netzkabel geliefert, das an eine Steckdose angeschlossen ist, während andere auf Batteriestrom angewiesen sind und wiederaufladbare Batterien enthalten.

Das Schöne an schnurlosen Helmen ist, dass Sie sich während der Behandlung frei bewegen können.

Verwendung eines Lasersystems 4SCHRITT 4: Die meisten Helme enthalten auch einen eingebauten TimerDadurch wird das Gerät automatisch ausgeschaltet, sodass Sie nicht auf die Uhr schauen müssen. Viele Modelle verfügen über verschiedene Einstellungen, die einem Kahlheitsmuster entsprechen.

Also, Laserkamm oder Laserkappe - Was ist die richtige Wahl?

Unabhängig davon, ob Sie einen Laserkamm oder eine Laserkappe (oder einen Helm) wählen, bleibt die Basistechnologie dieselbe.

Beide verlassen sich auf die Low Laser Light Therapy, um die Haarfollikel zu stimulieren und hoffentlich neues Haarwachstum zu erzeugen. In beiden Fällen werden schrumpfende Haarfollikel größer und verjüngen die schlafenden Haarwuchszellen.

Die Wissenschaft hinter der LLLT-Therapie ist, dass medizinische Low-Level-Laser und Rotlichttherapie die Kopfhaut durchdringen und die Haarfollikel stimulieren.

Um tiefer in die Wissenschaft einzudringen, stimulieren die vom Licht emittierten Photonen Follikel auf zellulärer Ebene, was wiederum die Adenosintriphosphatproduktion erhöht.

ATP ist der primäre Energieträger in den Zellen und verbessert die Zellfunktion und -replikation.

Aber zurück zu unserer ursprünglichen Frage. Während Laserkämme, Kappen und Helme auf derselben wissenschaftlichen Grundlage arbeiten, gibt es Unterschiede zwischen ihnen - Unterschiede, die die Ergebnisse jedes Geräts beeinflussen können.

Lass uns mal sehen:

Laserkämme

Laserkämme sind Handheld-Geräte mit normalerweise 2-8 LEDs oder Lasern. Das ist weit weniger als Laserkappen und Helme, aber wir werden sie in einer Minute erreichen.

Wiederaufladbare Batterien sind die Stromquelle für Laserkämme, sodass Sie bequem schnurlos arbeiten können. Mit einer Gebühr erhalten Sie mehrere Verwendungszwecke.

Laserkämme arbeiten normalerweise, indem sie das Haar (während Sie kämmen) teilen, damit das Laserlicht auf die Kopfhaut gelangen kann. Sie beginnen an der Vorderseite Ihres Haaransatzes und kämmen sich zurück, während Sie zwischen jedem Durchgang die festgelegte Zeit warten.

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie man einen Laserkamm verwendet, aber es ist noch einmal erwähnenswert, dass das Laserkämmen nicht wie das normale Kämmen von Haaren ist, da Sie nur ein paar Durchgänge über Ihre Kopfhaut benötigen, um die Arbeit richtig zu machen.

Stattdessen müssen Sie mindestens dreimal pro Woche bis zu 10 Minuten lang mit einem Laserkamm kämmen.

Haben Sie sich schon einmal einige Minuten lang die Haare gekämmt? Es ist nicht so einfach, wie es sich anhört, obwohl Sie dabei möglicherweise Ihre Armmuskeln aufbauen.

Ein Vorteil der Verwendung eines Laserkamms besteht darin, dass er das Haar bei der Lichtdurchlässigkeit trennt. Dies ist sehr hilfreich für Personen mit langen, aber schütteren Haaren, da das Licht die Haut erreichen kann.

Ein weiterer Vorteil? Laserkämme sind billiger als andere Formen von LLLT.

Schließlich können Laserkämme in Verbindung mit anderen Arten von Haarausfallbehandlungen wie Minoxidil verwendet werden. Viele Haarausfallkliniken verwenden beide als Kombinationsbehandlung, von der sie sagen, dass sie bessere Ergebnisse erzielt, als beide für sich allein hervorbringen könnten.

Laserhelme

Der vielleicht bedeutendste Unterschied zwischen Laserhelmen und Laserkämmen ist die vom Gerät emittierte Lichtmenge. Helme verwenden eine Kombination aus Lasern und roten Lichtern mit insgesamt mindestens 50 LEDs (bis zu 200). Das ist viel Kraft.

Wie der Name schon sagt, bestehen Laserhelme aus einer Außenhülle (aus leichtem Material), in der sich die Laser und die roten Lichter befinden. Eine typische Laserhelm-Sitzung dauert bis zu 30 Minuten, normalerweise jedoch nicht täglich.

Laserhelme bedecken einen viel größeren Bereich Ihres Kopfes und Ihrer Kopfhaut als Kämme - oder zumindest, was ein einzelner Durchgang eines Kamms abdeckt.

Laserhelme sind sehr benutzerfreundlich, da Sie das Gerät auf Ihren Kopf legen und einschalten.

Kein Kamm darf mehrere Minuten lang durch Ihr Haar gehen. Stattdessen sind Ihre Hände frei und Sie können andere Aktivitäten ausführen, z. B. Lesen oder Musik hören, während Sie den Helm tragen.

Laserhelme gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Funktionen. Dazu gehören Timer, die das Gerät automatisch ausschalten, sobald Sie die zugewiesene Zeit erreicht haben.

Die Stromquelle für Laserhelme variiert von Gerät zu Gerät. Einige Modelle werden an eine Standardsteckdose angeschlossen, während andere einen internen Akku enthalten, sodass Sie sich während der Behandlung frei bewegen können.

Laserkappen

Laserkappen und Laserhelme haben viele Gemeinsamkeiten. Laserkappen haben jedoch die Form von Baseballkappen oder anderen Arten von Kappen, die Sie überall tragen können. Wiederaufladbare Batterien sind die Stromquelle für Laserkappen und bieten ultimativen Komfort.

Die Lasertechnologie von Laserkappen ist nicht so leistungsfähig wie die Technologie von Laserhelmen, und die Gesamtbehandlungszeit für Laserkappen ist doppelt so lang wie die von Laserhelmen.

Andererseits können Sie Ihre Laserkappe in der Öffentlichkeit tragen, sodass Sie Ihr Leben nicht auf Eis legen müssen, während Sie Ihre Haare und Ihre Kopfhaut behandeln.

Unser Urteil? Bei der von Ihnen gewählten Laserbehandlungsmethode werden einige Aspekte berücksichtigt - Preis, Zweckmäßigkeit und natürlich Effektivität.

Sie geben mehr für einen Laserhelm (oder eine Mütze) aus, erhalten jedoch eine stärkere Behandlung. Eine Kammbehandlung dauert nur einige Minuten und viele sind schnurlos, um höchsten Komfort zu bieten.

Wenn jedoch mehr Leistung wirklich zu besseren Ergebnissen führt - wie viele Experten vermuten -, bietet ein Laserhelm eine bessere Behandlungsoption, wenn Sie bereit sind, das Geld auszugeben.

Wie wir diese feinen Produkte ausgewählt haben

Es ist nicht so, dass nicht viele Low-Level-Laserbehandlungsoptionen verfügbar sind, aber die Liste der Qualitätsgeräte ist kürzer als Sie es beispielsweise finden würden: Haarschneidemaschinen oder auch DHT-Blocker .

Einige Leute bleiben skeptisch gegenüber ihrer Wirksamkeit, aber ein Blick auf Online-Bewertungen zeigt, dass viele Benutzer positive Ergebnisse melden.

Wir haben uns jedoch die Gesamtqualität des Geräts, die Aussagen anderer (einschließlich der Benutzer) sowie den Preis angesehen. Wir mögen auch solche, die aus Sicherheitsgründen von der FDA zugelassen sind.

Fazit

Damit ist eine weitere Bewertung abgeschlossen, und wir würden uns wie immer freuen, von Ihnen zu hören. Haben Sie eine Low-Level-Laserbehandlung versucht? Was waren die Ergebnisse? Wir freuen uns über Ihre Vorschläge und Ihr Feedback und würden uns freuen, von Ihnen zu hören.


Das könnte dir auch gefallen:

So stoppen Sie Haarausfall bei Männern und Frauen mit diesen 15 Methoden

Beste Haarausfall Shampoos für Männer und Frauen, die funktionieren

Minoxidil vs. Nanoxidil: Der Unterschied zwischen ihnen

Beste natürliche DHT-Blocker für Männer und Frauen, die funktionieren

Beste Haarverdickungsshampoos, die dünner werdendes Haar nachwachsen lassen

Beste Haarausfall Concealer & Haarfasern bewertet

Bemerkungen

  • Ajsagt:

    Du hast das Haar vergessen ...

  • Miltt Jaffeysagt:

    Ich habe gerade einen Kamm DS1132 New Fashion Laserkamm erhalten. Es kam ohne Anweisungen. Über und unter dem Netzschalter befindet sich ein Schalter. Die obere hat 11, die untere hat 1. Ich gehe davon aus, dass die 11 die doppelte Stärke bedeutet. Ich weiß es nicht, möchte aber wissen, welche Einstellung ich verwenden soll. Danke

    • Kaysagt:

      Verwenden Sie keinen Laserkamm lol, es ist super umständlich. Probieren Sie einen Laserhelm aus, es wird viel besser, vertrauen Sie mir

      • Teesagt:

        Hallo, ich denke über einen LLLT-Helm nach und möchte einige Fragen stellen? 1. Wie lange benutzt du schon? Wie ist die Wirksamkeit bisher? 2. Nehmen Sie gleichzeitig eine andere Art von Behandlung, Medizin oder Nahrungsergänzung ein? Dankeschön.