5 Möglichkeiten, wie Ihr Bart Menschen in Ihrer Umgebung beeinflusst

wie ein Bart die Menschen um dich herum beeinflusst

Es wurde oft gesagt, dass wir die Konsequenzen unseres Handelns sind.



Zu viel Zeit in der Sonne ohne angemessenen Schutz zu verbringen, kann eine Art Konsequenz mit sich bringen. Dies gilt auch für das Überqueren einer städtischen Autobahn während der Hauptverkehrszeit. Es ist eine einfache Ursache und Wirkung.

Das Gleiche passiert, wenn Sie sich einen Bart wachsen lassen. Es beeinflusst zweifellos Ihr Aussehen. Es verändert Ihre täglichen Pflegegewohnheiten.

Diese sind offensichtlich. Es gibt aber auch subtilere Möglichkeiten, wie ein Bart andere Menschen in Ihrem täglichen Leben beeinflusst.

Vielleicht spüren Sie es sogar bewusst oder unbewusst, oder vielleicht registriert es sich nicht. Die Wissenschaft kann dies jedoch belegen: In verschiedenen Studien und Forschungen wurde gezeigt, dass Bärte magische Kräfte haben, die sich eindeutig auf Menschen auswirken können.



OK, 'magische Kräfte' dehnen es vielleicht ein bisschen aus, aber ein Bart hat etwas. Sie wissen es, auch wenn es nicht so offensichtlich ist wie die Hand vor Ihrem Gesicht.

Schauen wir uns also genauer an, wie sich der gut aussehende, männliche Bart, den Sie gewachsen sind, auf Ihre Umgebung auswirkt.



Inhalt ausblenden 1. Bärte und soziale Wahrnehmung 2. Bärte und sexuelle Anziehungskraft 3. Bärte und Vertrauenswürdigkeit 4. Bärte und Respekt 5. Bärte und Jobs / Vorstellungsgespräche

1. Bärte und soziale Wahrnehmung

Unsere Freunde in der Wissenschaft haben die Zeit, wenn es um alles geht, Bärte von der Wahrnehmung / psychologischen Seite der Dinge gesetzt.

Sie sagen uns, dass wenn ein Mann unverwechselbare Gesichtshaare hat - auch nur Stoppeln - Menschen bestimmte Merkmale zuordnen mit dir.

Merkmale wie Aggression und Dominanz sowie Reife.

Der Aggressionsteil der Gleichung beruht auf der Vorstellung, dass Bärte ein Zeichen für aktives Testosteron im Körper sind, und das Gehirn erkennt daher, dass es das Potenzial für mehr Aggression hat.

Der Aspekt der Reife ist in einer Hinsicht offensichtlich sinnvoll: Die Fähigkeit, sich einen Bart wachsen zu lassen, ist ein Zeichen für die körperliche Reife bei Männern. Eine Studie zeigte, dass der Mann umso männlicher bewertet wird, je länger das Barthaar ist.

2. Bärte und sexuelle Anziehungskraft

Ah ja. Bärte und sexuelle Anziehungskraft.

Sie haben wahrscheinlich davon gehört,Lese darüberoder hörte sogar einem bärtigen Freund zu, der über seinen plötzlichen Aufwärtstrend bei der Begegnung mit Frauen sprach. Und das führt zu der Millionen-Dollar-Frage: Wird ein Bart Ihnen helfen, mit Frauen besser Erfolg zu haben?

Während es möglicherweise keine endgültige Antwort gibt - verschiedene Frauen haben unterschiedliche Sichtweisen auf Bärte und viele andere Faktoren können ins Spiel kommen -, zeigten Studien bestimmte allgemeine Trends in Bezug auf Bärte und Sexappeal.

* Frauen mögen Stoppeln. Aber sie bevorzugen schwere Stoppeln gegenüber leichteren Stoppeln, wenn es um die allgemeine Attraktivität geht.



* Frauen empfinden Männer mit Gesichtsbehaarung als männlicher als diejenigen, die dies nicht tun. Wieder kreist es zurück zum Punkt der Bärte und Zeichen der Reife. Und Männer, die als männlicher wahrgenommen werden, werden auch als bessere Versorger wahrgenommen.

* Frauen werden nicht nur als bessere Versorger wahrgenommen, sondern auch als bärtige Herren mit besseren Erziehungsfähigkeiten.

3. Bärte und Vertrauenswürdigkeit

Frühere Studien schienen darauf hinzudeuten, dass Männer mit Bart weniger vertrauenswürdig waren als Männer, die glatt rasiert waren. Das hat sich jedoch anscheinend zumindest geändert eine Studie zeigt an.

Die Studienteilnehmer bevorzugten bärtige Männer, wenn es um Vertrauensfragen ging, insbesondere wenn es um erste Eindrücke ging. Und wir alle wissen, wie wichtig der erste Eindruck sein kann.

4. Bärte und Respekt

Ein Mann mit Bart gebietet oft Respekt.

Ein Bart lässt Sie klüger, älter, gelehrter (und sicherlich erfahrener) aussehen als Ihre rasierten Brüder. In der gleichen Denkrichtung empfinden Menschen Männer mit Bart oft als aggressiver, zu Recht oder zu Unrecht.

Es ist schließlich das, was sie denken und nicht eine Frage, ob Sie auf eine Party gehen und Ihr potenzielles Liebesinteresse an ihren Haaren im Höhlenmenschenstil aus der Tür ziehen (von denen wir nachdrücklich abraten). Aber Bärte signalisieren sicherlich, dass Testosteron in Ihrem Körper aktiv ist.

5. Bärte und Jobs / Vorstellungsgespräche

Es gibt Gemischte Resultate wenn es um Bärte geht und wie sie in Jobs und Interviews wahrgenommen werden.

Rasierte Männer scheinen einen Vorteil zu haben, wenn es um Einstiegspositionen geht, während ein gepflegter Bart Ihnen helfen kann, wenn es darum geht, mehr Führungspositionen zu erreichen.

Das liegt daran, dass Bärte Ihnen helfen können, als reif, sachkundig und dominant wahrgenommen zu werden - und hey, die Leute respektieren solche Leute. Stoppel ?

Sie sehen ungepflegt aus, als könnten Sie sich nicht um die Pflege kümmern, bevor Sie zum Vorstellungsgespräch erschienen sind.

Tu es nicht.


Wie Menschen um Sie herum wahrnehmen und handeln, wird offensichtlich von vielen Dingen beeinflusst.

Intelligent, freundlich und stark zu sein, führt normalerweise zu einer Art von Ergebnis, ein Idiot zu einer anderen.

Es ist jedoch nicht zu bestreiten, dass Bärte einen Einfluss darauf haben, wie Menschen uns wahrnehmen und wie wir vom anderen Geschlecht wahrgenommen werden. Tragen Sie diesen Bart mit Stolz, Freunden, und achten Sie auf die Botschaften, die er möglicherweise anderen sendet.

Bemerkungen

  • schrecklichsagt:

    gut für mich ist das faule bisschen richtig, aber das bisschen sauber zu halten ist sowieso nur unhöflich, versuchen Sie jemanden mit einem unreinen Bart zu küssen und Sie werden bald davon erfahren. ist das deine Erfahrung!

  • Shopssagt:

    Noch wahrscheinlicher ist, dass die bärtigen Ziegen zu faul sind, um sich zu rasieren oder sauber zu halten, aber versuchen Sie, alle dazu zu bringen, zu denken, dass es cool ist.

    • schrecklichsagt:

      gut für mich ist das faule bisschen richtig, aber das bisschen sauber zu halten ist sowieso nur unhöflich, versuchen Sie jemanden mit einem unreinen Bart zu küssen und Sie werden bald davon erfahren. ist das deine Erfahrung!

  • Steve S.sagt:

    Ein nicht erwähnter Punkt ist, was Bärte anderen antun. Wenn man sich einen Bart wachsen lässt, stimmen alle anderen mit dummen Aussagen überein, die häufig zeigen, dass das Wissen des anderen über bärtige Männer in der Popkultur bekannt ist. Früher war es auf ZZ Top beschränkt, aber die Zahl der Prominenten wurde immer größer, und es ist kein Phänomen, das man anderswo sieht. Könnten Sie sich vorstellen, zu einer fremden Frau zu gehen und zu bemerken, dass sie dieselbe Frisur wie Jennifer Aniston hat?

    Damit verbunden ist die inhärente Überzeugung, dass ein bärtiger Mann dickhäutiger ist als eine Frau. Könnten Sie sich vorstellen, zu einer Frau zu gehen und zu bemerken, wie Sie ihren Haarschnitt nicht mögen? Sogar die Jungs von Impratical Jokers sind nicht so mutig. Bärtige Männer hingegen werden dies erhalten und oft ist es ein unaufgeforderter Kommentar eines Fremden! 'Hey, du musst dich rasieren, weil du es ablehnst, wie die Ken-Puppe auszusehen, die ich als kleines Mädchen hatte.'

    • Domen Hrovatinsagt:

      Du hast recht. Obwohl die Dinge in den letzten Jahren viel besser geworden sind. Ich erinnere mich, dass Beardbrand das Motto hatte: „Ändere die Sichtweise der Gesellschaft auf Bartmänner“ oder so ähnlich. Und wir haben es getan, aber es ist noch ein langer Weg.

    • Webbsagt:

      Ja, ich stimme vollkommen zu. In der Tat. Ich habe einen Lenkerschnurrbart, der bis in mein Gesicht reicht, und einen Spitzbart von Buffalo Bill. Wenn einige Kommentare zu meinem gepflegten, gut gepflegten Gesichtshaar abgegeben werden, ist es in der Regel jemand, der glatt rasiert ist. Normalerweise antworte ich: 'Ja, ich weiß, ich bekomme meistens Kommentare von denen, die kein Gesichtshaar wachsen lassen können.' Das schließt sie normalerweise aus. Eines der Dinge, die ich interessant finde, sind einige Männer, die versuchen, Gesichtshaare wachsen zu lassen (und das können sie nicht), und es sieht fleckig aus, wie ein Kojote mit Räude.

    • Dennissagt:

      Ich hatte einen Gentleman bei der Arbeit kommentiert, dass ich meinen Bart kürzen sollte, da ich dadurch professioneller aussehen würde. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er diesen Kommentar nicht durchdacht hat, bevor er ihn gemacht hat.